Die Einsamkeit endet für 3 Sternzeichen am 5. Juli 2024

Sternzeichen

Emma Schmidt

👇

Freitag, der 5. Juli, ist für viele von uns ein neuer Tag.

Aufgrund eines aufregenden astrologischen Transits, der Mars-Saturn-Ausrichtung, werden wir feststellen, dass unsere Einsamkeit ein Ende haben wird. Es kann sich sogar wie ein abruptes Ende anfühlen, aber es fühlt sich nur so an, weil wir so hart daran gearbeitet haben, damit umzugehen.

Durch die Planeten Mars und Saturn finden wir heraus, dass das Universum unsere Bitten um Frieden im Herzen und ein Gefühl des Einsseins mit anderen erhört hat. Drei Sternzeichen werden von der Einsamkeit geplagt. Wir können feststellen, dass die Energie des Mars uns auf eine Weise inspiriert, die uns buchstäblich von uns selbst wegführt.

Was das wirklich bedeutet, ist, dass wir am 5. Juli den Mut aufbringen, uns als “mehr” als nur “einsame Menschen” wahrzunehmen Wir sind auf unsere Weise Teil des Ganzen.

Wir geben uns nicht länger damit zufrieden, einem Ideal zu entsprechen, das uns als “einsam” ausweist, sondern wir sind bereit, sozialer, verfügbarer, weniger einsam und weniger verletzlich zu werden.

Für drei Sternzeichen gibt es ab dem 5. Juli 2024 keinen Grund mehr, sich einsam zu fühlen

1. Krebs

Die Einsamkeit hat für dich am Freitag ein Ende, Krebs, und das liegt vor allem daran, dass du jetzt weißt, dass deine Einsamkeit etwas ist, an das du dich klammerst, um dich zu unterstützen, anstatt es aufzugeben, um richtig zu funktionieren. Du beginnst jetzt zu verstehen, dass du so viel größer bist, als du dir selbst zutraust. Am 5. Juli wirst du fühlen, dass Einsamkeit der Vergangenheit angehören kann.

Wo du früher nach anderen Ausschau gehalten hast, um die Leere zu füllen, die zu der Einsamkeit wurde, die du kennengelernt und der du vertraut hast, erkennst du jetzt, dass du genug bist. Du bist dein eigener bester Freund und deine vertraute Vertrauensperson. Während des Mars-Saturn-Transits des Tages findest du Frieden in der Vorstellung, dass dies möglich und real ist.

Du gibst dich nicht länger damit zufrieden, dass andere die Leere füllen, wenn du genau weißt, dass das, was du suchst, das ist, was du bereits hast, nämlich Selbstliebe und Selbstakzeptanz. Du hast Freunde, Familie und Menschen, die dich lieben, aber wenn du dich selbst nicht liebst, wirst du die Einsamkeit immer auf ein Podest stellen. Das ändert sich am 5. Juli: Krebs. Die Einsamkeit geht!

 

2. Löwe

Weil du so liebevoll bist, denkst du manchmal, dass jeder für deine “Art” von Freundlichkeit offen ist. Wenn du dann nicht so bereitwillig akzeptiert wirst, wie du dachtest, ziehst du dich zurück und fragst dich, was schief gegangen ist. Am 5. Juli wirst du sehen, dass sich die Einsamkeit, die du fühlst, in Luft auflöst, weil du erkennst, dass es mehr um das Timing geht als darum, abgelehnt zu werden.

Du bist so kontaktfreudig und gesellig, dass du glaubst, andere seien bereit, diese Art von Freundlichkeit in ihr Leben zu lassen. Während dieser Mars-Saturn-Ausrichtung verstehst du, dass Menschen mit Grenzen kommen und dass du manchmal die Grenze überschreitest.

All das kommt von deinem Bedürfnis, liebevoll und ehrlich zu sein, aber nicht jeder ist so offen wie du, und das ist eine großartige Lektion, die du lernen musst. Das ist auch die Lektion, die dir hilft, dich zu befreien, denn was die Einsamkeit in dir hervorruft, ist eine Erwartung. Du erwartest eine bestimmte Reaktion. Und wenn du sie nicht bekommst, fühlst du dich einsam und niedergeschlagen. Der 5. Juli erlaubt dir, das ganze Bild zu sehen, und wenn du es siehst, kannst du dir eine Pause gönnen. Keine einsamen Gefühle mehr für dich, Löwe.

 

3. Steinbock

Es gab schon immer ein Stück deines Herzens, das sich so anfühlt, als würde es entweder vermisst werden oder ewig für eine Art von Einsamkeit stehen, und was im Laufe der Jahre geschehen ist, du hast dich an dieses Gefühl gewöhnt. Vielleicht weißt du nicht einmal, warum du dich manchmal so einsam fühlst oder was der Grund dafür ist, dass dieses Gefühl dein Leben beherrscht, aber eines ist sicher: Am 5. Juli wird all das ein Ende haben.

Die Einsamkeit kommt während des Mars-Saturn-Transits zum Stillstand, da er deinem Gedächtnis auf die Sprünge hilft und dich wissen lässt, dass der Grund, warum du dich so sehr an das Gefühl der Einsamkeit geklammert hast, jetzt irgendwie irrelevant ist. Du hast ein altes Programm abgearbeitet, wie man so schön sagt, Steinbock, und es braucht die gute, starke Energie des Mars, um dich daraus zu befreien. Und es funktioniert.

Du hast gemerkt, dass du dich nicht mehr einsam fühlen willst. Du hast begriffen, dass das Leben zu kurz ist, um Zeit in Traurigkeit zu verbringen. Am Freitag, dem 5. Juli, beginnt für dich eine neue Art zu denken, die mit Selbstvertrauen und Vertrauen einhergeht. Das Leben ist eine Reise; du wirst die Einsamkeit nicht zu deinem ständigen Begleiter machen.

 

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

    View all posts