Die Sternzeichen, die am meisten Gewalt ausüben, laut Astrologie

Uncategorized

Emma Schmidt

👇

Die Sternzeichen, die am meisten Gewalt ausüben, laut Astrologie

Es wurde schon gesagt, dass unter den richtigen Umständen jeder gewalttätig werden kann. Wenn du bedroht wirst, kannst du gezwungen sein, gewalttätig zu reagieren, aber was ist mit den Menschen, die sich leicht zu Gewalt triggern lassen?

Die meisten von uns umarmen Gewalt nicht, sondern tun stattdessen alles, was wir tun können, damit wir keine Verbrechen oder eine Gewalttat begehen.

Welche Sternzeichen sind also gewalttätig? Viele Menschen, die wiederholt gewalttätig sind, haben oft keine Kontrolle über ihre Handlungen; sie werden so wütend oder aufgebracht, dass sie sich nicht zurückhalten können.

Einige Anzeichen dafür sind oft gewalttätig aufgrund ihrer Persönlichkeitsmerkmale und intensiven Gefühle von Eifersucht, Hass und Wut.

Wenn du jemand bist, der Schwierigkeiten hat, das große Ganze zu betrachten und die Endresultate von gewalttätigem Verhalten nicht sehen kann, wird es dir leichter fallen, gewalttätig zu handeln. Indem du nicht siehst, dass Gewalt letztendlich zu mehr Zerstörung und Schmerz führt und du dazu verdammt bist, gewalttätige Handlungen zu wiederholen. Menschen ohne ein Gefühl für Recht und Unrecht können Gewalt als eine Option und einen Weg sehen, schnell Ergebnisse zu erzielen.

Es ist das, was sie tun, wenn sie keine andere Möglichkeit sehen, und es gibt fünf bestimmte Sternzeichen, die die gewalttätigsten Sternzeichen dafür sind. Gewalt ist selten eine gute Lösung für jedes Problem, aber für einige Menschen, die ihre Wut nicht kontrollieren können.


Welches ist das gewalttätigste Sternzeichen dafür? Hier sind die Top 6.

1. SKORPION (23. Oktober – 21. November)

Skorpione haben viele Gefühle, aber sie drücken sie nicht immer aus, und diese Gefühle können nur so lange unterdrückt bleiben, bis sie herausplatzen. Skorpione können eifersüchtig und rachsüchtig werden, und sie können diese Gefühle für eine Weile zurückhalten, aber wenn sie letztendlich herauskommen, können sie heftig herauskommen.

Wie oft hast du schon den Ausdruck “Es war ein Verbrechen aus Leidenschaft” gehört? Nun, das ist SKORPION bis ins Detail. Sie mögen es nicht, wenn sie alleine Schmerzen haben, sie wollen es sofort zurückgeben. Wenn sie mit Wut umgehen, haben sie nicht immer die besten Bewältigungsfähigkeiten.

 

2. WIDDER (21. März – 19. April)

Das Zeichen des Widders wird vom Mars regiert, was sie kriegerisch macht. Welches Sternzeichen ist dafür das wütendste? Widder sind heißblütig, leicht zu provozieren und impulsiv, daher sind sie mit Abstand die wütendsten Sternzeichen. Sie sind lustig… bis sie es nicht mehr sind und es braucht nicht viel, um ihre Wut von Null auf 100 zu bringen, da sie sehr jähzornig sind.

Dieses Zeichen ist von Natur aus wettbewerbsorientiert und verliert nicht gerne, daher ist es nicht unwahrscheinlich, dass sie gewalttätig werden, um das Ergebnis zu ändern und sich zum Gewinner zu machen. Wenn sie entfacht wird, brennt die Wut des Widders heiß und hinterlässt Verwüstung.

Es ist nicht so, dass sie immer körperlich gewalttätig sind, aber sie können mit ihren Worten gewalttätig sein. Wenn du dich jemals durch Worte körperlich verletzt gefühlt hast, dann hast du wahrscheinlich etwas getan, um dich auf die schlechte Seite des Widders zu stellen.

 

3. LÖWE (23. Juli – 22. August)

Welches Sternzeichen ist dafür sehr gefährlich? Zu den gefährlichen Sternzeichen gehören definitiv die Feuerzeichen. Löwen sind Anführer, und manchmal muss man, wenn man führt, in den Krieg gehen. Sie sind an die “Jedes Mittel ist recht”-Regel gewöhnt und wenn sie denken, dass es gerechtfertigt ist, werden sie zu Gewalt greifen.

Sie haben oft ein starkes Selbstwertgefühl und Anspruchsdenken. Wenn also jemand oder etwas dem in die Quere kommt, was sie wollen, werden sie handeln. Leos haben oft das Bedürfnis, dass alle Augen auf sie gerichtet sind, und wenn jemand ihnen das Rampenlicht stiehlt, können sie brutal werden und sich auf unangemessene oder gefährliche Weise verhalten.

 

4. STEINBOCK (22. Dezember – 19. Januar)

Für einen Steinbock gibt es keinen Mittelweg – wenn sie wütend werden, gehen sie aufs Ganze. Steinböcke sind so beständig und verlässlich, dass es schwer sein kann, sich daran zu erinnern, dass sie eine dunkle Seite haben, wie jeder andere auch.

Wenn sie abturnen, werden sie ihre Entschlossenheit nutzen, um sich zu rächen. Sie können manchmal überempfindlich sein, wenn es um Kritik geht und das kann ein Trigger für ihr schlechtes Verhalten sein. Wenn sie bei etwas ertappt werden, das schädlich oder gefährlich ist, geben sie nicht auf und sollen noch weitergehen.

 

5. SCHÜTZE (22. November – 21. Dezember)

Der Schütze ist leichtlebig, aber auch sprunghaft und unversöhnlich. Welches Sternzeichen ist dafür ein knallharter Typ? Der Schütze ist dafür bekannt, spontan und knallhart zu sein. Sie werden in der Hitze des Gefechts etwas Unüberlegtes und Gefährliches tun. Allerdings können sie es später bereuen, aber zu dem Zeitpunkt sind sie voll bei der Sache. Sie denken nicht an die Konsequenzen ihres Handelns, was sie spontan und unheimlich macht.
Schütze-Individuen können eine gewalttätige Aktion als Selbstverteidigung sehen, oder als die einzige Sache, die sie tun können, um sich selbst zu schützen. Es ist ihre Unberechenbarkeit, die sie alarmierend macht, weil du nicht weißt, ob sie dich umarmen oder von einer Klippe stoßen werden.

 

6. KREBS (21. Juni – 22. Juli)

Krebse haben eine Menge Gefühle und sie sind heftig beschützend gegenüber den Menschen, die sie lieben, daher ist es ihnen nicht unähnlich, drastisch überzureagieren, wenn sie Schmerzen haben oder jemand, den sie lieben, bedroht wurde. Sie sind leidenschaftlich, kreativ und positiv, aber wenn ihre Gedanken sich auf Ungerechtigkeiten und Leiden fixieren, können sie sehr negativ werden.

Wenn der Krebs auf Blut aus ist, gibt es sehr wenig, was ihn aufhalten kann. Manchmal lassen ihre Gefühle den Krebs paranoid werden und machen ihn glauben, dass er seinen Feind vernichten muss, bevor dieser ihn vernichtet.