Skip to Content

Die Sternzeichen, die dir das Herz brechen werden, sortiert von der größten bis zu der geringsten Wahrscheinlichkeit nach

Die Sternzeichen, die dir das Herz brechen werden, sortiert von der größten bis zu der geringsten Wahrscheinlichkeit nach

Die Sternzeichen, die dir das Herz brechen werden, sortiert von der größten bis zu der geringsten Wahrscheinlichkeit nach

 

Wenn du es vermeiden könntest, dich mit jemandem einzulassen, der dir höchstwahrscheinlich das Herz brechen könnte, würdest du es dann tun? Die Antwort lautet: vielleicht.

Das Problem ist, dass du zwar den Herzschmerz vermeiden würdest, aber auch all die tollen und romantischen Dinge verpassen würdest. Wenn du jahrelang mit dieser Person füreinander bestimmt warst und ein großer Teil davon mit Lachen, Liebe und Zuneigung gefüllt war, würdest du das nicht missen wollen.

Herzschmerz ist schwierig, aber am Ende heilen wir und können unser Herz wieder öffnen, auch wenn die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass wir wieder leiden werden. Du kannst sogar dein Horoskop konsultieren, um Ratschläge zu erhalten, wie du weitergehen kannst.

Wenn wir über Astrologie und die Eigenschaften sprechen, die in jedem Sternzeichen dafür stark ausgeprägt sind, sprechen wir in einem allgemeinen Sinn.

Nur weil viele Wassermänner und -frauen dazu neigen, unabhängig zu sein, bedeutet das nicht, dass es nicht auch welche gibt, die bei jemandem viel besser aufgehoben sind. Die Sterne können nur andeuten, was jemand mit einem bestimmten Zeichen tun wird.

Es gibt bestimmte Sternzeichen dafür, dass sie dir das Herz brechen werden. Das liegt einfach an ihren Persönlichkeiten.

Sagen wir dafür, dass du dich von diesen Zeichen fernhalten solltest? Nein, nicht unbedingt. Aber wir raten dir, auf Warnzeichen zu achten und auf dein Bauchgefühl zu hören.

 

 

Wenn dein Partner oder deine Partnerin in einem der Sternzeichen geboren ist, in denen es anscheinend viele Herzensbrecher gibt, solltest du auf die Anzeichen achten. Wenn dein Herz und dein Kopf dir dafür raten, die Beziehung zu beenden, solltest du zuhören.

Du wirst wahrscheinlich nie ganz vor Liebeskummer fliehen können. Selbst die Menschen, denen du am meisten vertraust, können dich gelegentlich verletzen, aber du solltest wissen, dass du stark genug bist, um zu überleben und dich ohne Angst zu lieben.

Hier sind die Sternzeichen, die dir das Herz brechen werden, geordnet von der höchsten bis zur niedrigsten Wahrscheinlichkeit, ein Herzensbrecher zu sein.

1. Schütze (22. November – 21. Dezember)

Der Schütze wird seine Bedürfnisse und sein Wollen immer über die anderer Menschen stellen. Wenn du sie für eine Weile brauchst, ist das schlecht, denn ihre Reisepläne sind schon gemacht oder sie haben sich bereits vorgenommen, ein bestimmtes Ziel zu erreichen.

Sie sind sehr egozentrisch und stellen sich selbst immer an die erste Stelle. Noch schlechter ist, dass sie, nachdem sie dir das Herz gebrochen haben, nicht verstehen werden, warum du so viel Schmerz empfindest.

Schützinnen und Schützen sind nicht dafür bekannt, dass sie sich in andere hineinversetzen können. Sie werden sich fragen, warum du nicht einfach darüber hinweg kommst.

2. WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Wassermänner müssen nicht einmal mit dir Schluss machen, um dir das Herz zu brechen. Sie flirten vor den Augen ihres Partners mit anderen Menschen, ohne sich dessen bewusst zu sein, was sie da tun, und sagen dir dann praktisch im selben Atemzug, dass sie dich lieben und niemals verlassen wollen.

Wenn sie mit dir Schluss machen, tun sie das mit einem Gefühl der intellektuellen Überlegenheit, als könntest du ihre großen Bedürfnisse im Gehirn nicht verstehen.

Wenn du es ihnen heimzahlen willst, solltest du sie dazu bringen, die Sache mit dir an einem öffentlichen Ort zu beenden – emotionale Ausbrüche sind ihnen sehr unangenehm, und wenn du anfängst zu weinen und sie anzuschreien, verstehen sie vielleicht nicht, warum du so wütend bist, aber sie werden es bereuen, es getan zu haben, auch wenn es darum geht, dass du deinen Ausbruch nicht kontrollieren konntest.

3. Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Bei Zwillingen wirst du nie genau wissen, woran du bist. In einem Moment überhäufen sie dich mit Liebe und Blumen, im nächsten scheinen sie dich völlig vergessen zu haben. Mit Zwillingen kommst du nie richtig ins Gespräch.

Es kann zwar nicht völlig überraschend kommen, wenn sie mit dir Schluss machen, aber es tut immer noch furchtbar weh. Du dachtest, dass sie dich wirklich verstehen und hast nie so tiefe Gespräche geführt, wie sie es für dich getan haben. Sie sind klug und charmant, aber sie sind auch tödlich, wenn es um dein Herz geht.

Es ist wahrscheinlicher, dass sie dir einen Ghosting-Effekt verpassen und dann offiziell mit dir Schluss machen, was noch mehr schmerzt, denn beim Ghosting gibt es immer einen Funken Hoffnung.

4. Fische (19. Februar – 20. März)

Fische sind supersüß, wenn sie auf dich stehen, aber wenn sie es nicht tun, kommt eine ganz andere Seite zum Vorschein. Sie verletzen dich auf vielerlei Weise und spielen dann das Opfer, damit du dich schlecht fühlst, weil du sie zurechtgewiesen hast.

Sie geben kein Fehlverhalten zu und bevor sie mit ihrem Leugnen fertig sind, wirst du dich schluchzend fragen, ob es wirklich die ganze Zeit deine Schuld war. Du wirst verblüfft sein, wie kalt und gefühllos Fische sein können.

Wenn sie dich erst einmal zum schlechten Kerl in einer Beziehung gemacht haben, werden sie das sicher auf irgendeine Art und Weise ausnutzen, um deinen Liebeskummer noch lange nach dem Ende der Beziehung weiterleben zu lassen.

5. Löwe (23. Juli – 22. August)

Löwe wird dir das Herz brechen, indem er dich klein und unbedeutend macht. Löwen wollen im Mittelpunkt stehen, und wenn sie auf dich stehen, hast du einen Platz direkt neben ihnen.

Wenn Löwe aber kein Interesse mehr an dir hat, wird er dich immer weiter in den Hintergrund drängen, bis du das Gefühl hast, dass deine und seine Welt zwei getrennte Einheiten sind.

Wenn Löwe mit dir Schluss macht, kann das ein vernichtender Schlag für dein Selbstwertgefühl sein und du kannst an deinem Wert zweifeln. Lass dich von Löwe nicht unterkriegen – du bist stärker als das. Du hättest dich nicht auf eine Beziehung mit einem Löwen eingelassen, wenn du nicht selbst stark und mächtig wärst; du musst sie nur abrufen.

6. Stier (20. April – 20. Mai)

Für ein Zeichen, das so liebenswert und wunderbar sein kann, kann der Stier brutal, kalt und grausam sein. Du denkst, dass alles gut läuft, wenn sie sich plötzlich gegen dich wenden.

Stiere können absolut hinterhältig und kalt sein, und auch wenn wir es nicht gerne böse sagen, so scheinen sie doch in der Lage zu sein, eine Menge Negativität und Schmerz zu empfinden, wenn sie etwas anrichten wollen.

Wenn sie beschließen, dass sie fertig sind oder dass du sie auf irgendeine Weise verraten hast, ist es unmöglich, sie von ihrem Gedanken abzubringen. Wenn du dir vorstellst, wie viel Entschlossenheit sie aufbringen, nur weil sie stur sind, und das auf die Energie überträgst, die sie bei einer Trennung einsetzen, bekommst du eine Vorstellung von der Verwüstung, die sie anrichten.

7. Widder (21. März – 19. April)

Widder verlieben sich schnell und verlieben sich noch schneller wieder. Wenn sie mit dir fertig sind, wirst du dich fragen, was du falsch gemacht hast und was der Auslöser für die Trennung war.

Widder denken nicht über ihre Taten nach; sie werden dich abservieren und weiterziehen, und das ist es, was am meisten schmerzt: das Gefühl, dass sie sich von Anfang an nie wirklich für dich interessiert haben.

Mach nicht den Fehler, dich auf ein Gespräch mit ihnen einzulassen, denn das würde dich nur noch mehr verletzen. Wenn sie provoziert werden, können Widder furchtbar unverblümt sein und haben kein Problem damit, dich Stück für Stück niederzureißen.

8. Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

„Sei dir selbst treu … und wer dir dabei in die Quere kommt, kann dich mal“, sollte das Motto des Steinbocks sein. Wenn deine Vorstellungen von einer Beziehung nicht mit denen des Steinbocks übereinstimmen, wird er dich ohne zu zögern abservieren.

Sie können sehr unflexibel sein und sind nicht sehr kompromissbereit, wenn es um ihr Privatleben geht. Es ist nicht so, dass sie hartherzig sind, sie haben nur Angst, selbst verletzt zu werden und würden dich lieber verlassen, bevor du die Chance hast, sie zu verlassen.

9. SKORPION (23. Oktober – 21. November)

Skorpione empfinden Gefühle sehr tief, und wenn sie sich schließlich an jemanden binden, wollen sie, dass ihre Beziehung lange hält. Wenn der Skorpion jedoch verletzt wird, schlägt er so um sich, dass er am meisten Schaden anrichtet.
Sie haben ein Gespür dafür, was Menschen verletzt, und sie wissen um deine Schwächen und geheimen Ängste, und darauf werden sie sich konzentrieren. Wenn du sie verletzt oder betrügst, werden sie sich verschiedene verletzende Wege einfallen lassen, um dich dafür bezahlen zu lassen. Ein verletzter Skorpion ist bösartig, also pass auf.

10. JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Die Jungfrau wird dir das Herz brechen, indem sie sich auf jede kleine Sache konzentriert, die du in einer Beziehung und in deinem Leben falsch gemacht hast. Jungfrauen können extrem kritisch sein, und wenn ihr laserartiger Fokus auf dich fällt, werden sie deine Selbstachtung, dein Vertrauen und dein Selbstwertgefühl zerstören.

Sie glauben, dass sie nicht aus einem Gefühl des Schmerzes heraus handeln, sondern dir Dinge sagen, die du wissen solltest, damit du in Zukunft ein besserer Mensch bist und bessere Beziehungen führen kannst. Wenn du einen Abriss durch die Jungfrau überleben kannst, kannst du alles überleben.

11. Waage (23. September – 22. Oktober)

Waagen wollen andere Menschen nicht verletzen, und wenn sie es doch tun, ist es meist eine Reaktion darauf, dass sie verletzt wurden. Sie neigen dazu, sich zu schnell auf eine Beziehung einzulassen, und wenn es dann ernst wird, beschließen sie, dass sie aussteigen müssen. Sie sind auch ein Zeichen dafür, dass sie lieber Ghosting betreiben, als sich von Angesicht zu Angesicht zu trennen.

Sie hassen Konflikte, und wenn sie sich von jemandem trennen, kann das der Waage ein schlechtes Gewissen machen. Deshalb halten sie es für die beste Methode, langsam zu verschwinden, um eine Beziehung zu beenden. Ghosting kann jedoch am meisten wehtun, vor allem, wenn du letztendlich feststellst, dass die Beziehung vorbei ist und dass die Waage nicht den Mut hatte, es dir persönlich zu sagen.

12. Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Krebse würden lieber alles tun, als jemandem das Herz zu brechen. Wenn sie jemanden verletzen, fühlen sie sich schrecklich und werden lange darüber nachdenken – es kann sie sogar davon abhalten, eine neue Beziehung einzugehen.

Wenn sie mit dir Schluss machen, werden sie auf jeden Fall versuchen, Freunde zu bleiben, weil sie sich schrecklich fühlen würden, wenn du sie hasst.

Der häufigste Grund für Krebse, mit jemandem Schluss zu machen, ist, dass sich der Partner nicht mit seiner Familie vertragen hat, denn für Krebse steht die Familie immer an erster Stelle. Sie können sich einen neuen Partner suchen, aber keine neue Familie.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,