Skip to Content

Die Sternzeichen, die großartige Ehefrauen sind, sortiert von den Besten, bis zu den Schlechtesten

Die Sternzeichen, die großartige Ehefrauen sind, sortiert von den Besten, bis zu den Schlechtesten

Die Idee der Ehe ist etwas, in das wir alle als Kinder hineingewachsen sind. Es ist das, was wir tun sollen; es ist unsere Zukunft. Von klein auf wird uns von unseren Familien, der Gesellschaft und sogar von unseren Horoskopen beigebracht, dass die Ehe unser Schicksal ist, unser Kurs. Um ein vollwertiger Mensch zu sein, sollen wir dem Plan entsprechend folgen, und die Heirat ist ein Übergangsritus, der uns eingeimpft wurde – eine „Muss“-Aktion.

Wenn wir heiraten, dann heiraten wir immer für das Leben. Wir gehen nie, niemals mit dem Gedanken an eine Ehe heran: „Hmm. Eines Tages würde ich mich auch gerne scheiden lassen! Wäre das nicht großartig?“

Leider heiraten viele von uns nur, um dann zu entdecken, dass eine Scheidung im Grunde ein Teil des Deals ist. Die Ehe kann aus unrealistischen Idealen gemacht sein, und deshalb scheitern so viele von uns daran.

 

Am Anfang geben wir unser bestes Verhalten. Schließlich dauert es sehr, sehr lange, bis man jemanden wirklich kennenlernt.

Was anfangs vielleicht eine liebenswerte „Schnarch“-Angewohnheit ist, kann im Laufe der Zeit zu der höllischsten Eigenschaft werden, die dein Partner haben kann.

Und lach nicht – Schnarchen hat schon so manche Ehe ruiniert.

Aber was eine Ehe wirklich ruiniert, ist ein Konflikt der Persönlichkeit, und so viel von dem, was wir sind – in Bezug auf unsere Persönlichkeit – hängt von unserem Sternzeichen ab.

Welche Sternzeichen machen also die besten Ehefrauen? Wir nutzen die Astrologie, um zu bestimmen, wer wirklich heiratsfähig ist.

Es gibt Frauen da draußen, die geboren wurden, um dich zu ihrer Welt zu machen, und Frauen, die einfach nicht bemerken, dass du existierst. Während jeder eine Chance hat, willst du, wenn du heiraten willst, vielleicht über die astrologische Zusammensetzung der Frau lernen, mit der du ein Haus errichten willst.

Von Krebs bis Schütze, hier sind die Sternzeichen, die großartige Ehefrauen machen, geordnet vom Besten zum Schlechtesten.

1. KREBS (21. Juni – 22. Juli)

Wenn du auf der Suche nach Treue und einem guten, stabilen Fundament bist, ist eine Frau, die unter dem Zeichen des Krebses geboren wurde, eine ideale Partnerin.

Krebsfrauen lieben das Familienleben und sie lieben es wirklich, verheiratet zu sein. Eine Krebs-Frau zu heiraten bedeutet, jemanden zu heiraten, der in die Vereinigung investiert; sie wird dich niemals anlügen.

Sie ist ähnlich wie ein Wolf: sie paart sich für das Leben. Ihre Absichten sind gut und was die Partner fürs Leben angeht, so ist sie eines der Sternzeichen, die die besten Ehefrauen machen.

2. FISCHER (19. Februar – 20. März)

Fische-Frauen sind extrem begabt darin, Liebe zu geben und sie scheuen nichts, um dich glücklich zu machen.

Sie haben eine sehr liebenswerte Seite an sich, die auf Kreativität basiert, und ein Teil davon geht auf die Art von Kindern, die sie mit dir großziehen will.

Sie sind zwar launisch, aber wenn du die Nuancen deiner Fische-Frau verstehst, wirst du eine Blume von immenser Schönheit und Verständnis entfalten. Fische-Frauen sind loyal und intelligent.

3. LIBRA (23. September – 22. Oktober)

Dies ist das Zeichen des Sternzeichens, das die nettesten Menschen von allen hervorbringt. Und das geht doppelt so gut für die Frauen.

Sie sind dynamische Denker und haben langfristige Ziele im Gedanken, die dich sowohl inspirieren als auch begeistern werden.

Du wirst nie von einer Waage-Frau beschimpft werden, denn sie bekommt, was sie will, durch Freundlichkeit und nicht durch manipulative Mittel.

Waage-Frauen lieben Sex und Romantik und sind bereit zu experimentieren.

4. STIER (20. April – 20. Mai)

Während du dich bei deiner Stier-Braut in einigen ziemlich amourösen Auseinandersetzungen wiederfinden kannst, wirst du feststellen, dass diese Art von Kopf-an-Kopf-Konfrontation die Ehe tatsächlich auf eine sehr positive Weise stimulieren kann.

Stier-Frauen sind sehr intelligent, daher geht es bei ihnen nicht nur um das Körperliche; du musst sie sowohl mit deinem Gedanken als auch mit deinem Körper ansprechen.

Als Ehefrau wirst du sie als standhaft und loyal erleben, sowie als unglaubliche Mutterfigur für deine Kinder.

5. WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Die Wassermann-Frau ist stark und unabhängig und wenn sie nicht in ihren eigenen Gedanken lebt, ist sie als angenehmer und gebender Partner fürs Leben durchaus verfügbar.

Das Einzige, worauf du wirklich aufpassen musst, ist, langweilig zu werden, denn sie kann und will keine Langeweile in einer Beziehung dulden.

Diese Damen sind pfeilschnell, also solltest du noch mithalten können. Wenn du jedoch der Aufgabe gewachsen bist, ist der Partner fürs Leben einer Wassermann-Frau eine der dankbarsten Situationen, in der du dich jemals befinden wirst.

6. CAPRICORN (22. Dezember – 19. Januar)

Einen Haushalt, ein Geschäft und Kinder zu führen ist eine harte Sache, aber das zu tun und gleichzeitig eine glückliche Ehe aufrechtzuerhalten ist die Art von Dingen, die nur eine Steinbock-Frau mit großer Finesse tun kann.

Wenn du eine Steinbock-Frau heiratest, heiratest du in Ordnung, Zeitpläne und pünktliche Zahlungen.

Sie ist eine sehr organisierte Frau und während sie zwischen den Laken ein Teufel ist, ist sie auf der Straße eine Buchhalterin.

7. ZWILLING (21. Mai – 20. Juni)

Während wir beginnen, in die weniger begehrenswerten Frauentypen hinabzusteigen, werden wir sehen, dass Zwillinge-Frauen einige der liebevollsten und unterstützenden Individuen sind, die du jemals finden wirst.

Bis sich natürlich ihre Interessen ändern. Eine Zwillingsfrau ist eine dinge der Schönheit, aber eine zerstreute Angelegenheit an sich.

Sie ist durch und durch kreativ und wird dir große Loyalität und Zuneigung entgegenbringen, aber sie ist wirklich eine Vertreterin der Zwillinge, wie das Sternzeichen geht, und du kannst letztlich nicht „ihre andere Seite“ mögen.

8. SKORPION (23. Oktober – 21. November)

Es ist keine schreckliche Wahl für einen Lebensgefährten, eine Skorpion-Frau wird mit Sicherheit das Beste in dir zum Vorschein bringen.

Du musst allerdings eine starke Veranlagung haben, da diese Frau mehr von dir verlangen wird, als du vielleicht geben kannst.

Immerhin hat ihre Tendenz, die Messlatte hoch zu legen, das Potenzial, dir etwas zu geben, auf das du dich freuen kannst.

Sie wird dir dein Potenzial zeigen. Als Sexpartner wirst du den Nervenkitzel in der Ehe mit einer SKORPION-Dame lieben.

9. JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Wenn du eine JUNGFRAU heiraten willst, musst du für die Rolle des Ehepartners geschaffen sein. Sie hat ein großartiges Gespür dafür, was richtig und falsch ist, und während das für sie funktionieren kann, kann es für dich nicht immer funktionieren.

Manchmal ist das Beste, was du zu ihr sagen kannst, „Ja, Liebes“. Das ist kein Scherz. Wenn du von ihrer unglaublichen Fähigkeit, dich zu lieben und zu verehren, profitieren willst – was sehr schön und sehr echt ist – dann musst du dich an den Gedanken gewöhnen, sie mit Humor zu nehmen.

Wenn eure Ehe Bestand hat, dann weißt du es bereits.

10. LEO (23. Juli – 22. August)

Sie gibt alles, was du hast, und eine Löwe-Braut zu haben ist eine Ehre, aber pass auf diese Stimmungsschwankungen auf.

Ihre Höhen und Tiefen sind berüchtigt, und wenn sie nicht bekommt, was sie will, schmollt sie nicht darüber, sondern schlägt um sich. Und du kennst den Ausdruck: „Man tut nur denen weh, die man liebt“?

Nun, wenn du derjenige bist, den sie liebt, dann bereite dich darauf vor, die Schläge einzustecken, denn diese Dame wird nicht weniger dulden, als das, was sie will, wenn sie es will. Es ist wirklich ihr Weg oder der Highway.

11. Widder (21. März – 19. April)

Widder-Frauen sind glorreich, schön und wunderbar. Es ist sehr einfach, sich in eine Widderfrau hineinzufallen und sie ist der klügste Keks in der Kiste, ganz zu schweigen von ihrem Selbstvertrauen und ihren Fähigkeiten.

Als Ehefrau ist sie unglaublich loyal, aber sie erwartet eine Bezahlung für diese Loyalität, und solltest du deinen Teil des Ehevertrags nicht einhalten, dann wird sie auch die erste sein, die dich für einen anderen verlässt.

Das ganze Feuer, das die Widder-Frau leidenschaftlich und hinreißend macht, ist genau das gleiche Feuer, das dich zu Asche verbrennen wird, solltest du sie enttäuschen.

12. SCHÜTZE (22. November – 21. Dezember)

Wenn du es magst, nie zu wissen, wo du stehst, dann heirate auf jeden Fall eine Schütze-Frau. Diese Frauen sind hervorragend, solange sie machen dürfen, was sie wollen.

Sie haben eine Ader in sich, die sich mehr nach Freiheit als nach Bindung sehnt, und obwohl sie vorhaben, in einer Ehe treu und aufmerksam zu sein, sind sie viel mehr an ihren eigenen kreativen Plänen interessiert.

Schütze-Frauen sind wunderbare Partnerinnen, solange du mit ihrer Art von Verrücktheit umgehen kannst, und das sind sie.

Wenn du mit ihrer Verrücktheit zurechtkommst, wirst du dich in einer Ehe wiederfinden, die nahe an der Perfektion ist.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,