Skip to Content

Die Sternzeichen, die laut Astrologie am verführerischsten sind

Die Sternzeichen, die laut Astrologie am verführerischsten sind

Die Sternzeichen, die laut Astrologie am verführerischsten sind

Du kannst es nicht wissen, was eine Verführerin ist, wenn du das Wort gerade erst gehört hast, aber du bist wahrscheinlich mit dieser Art von Frau vertraut. Verführerinnen nutzen ihre Verführungskünste, um Menschen zu manipulieren.

Aber es geht nicht nur darum, eines der verführerischen Sternzeichen zu sein. Und es ist mehr als nur ein Horoskop, das dir über deine sexuellen Vorlieben Auskunft gibt. Es geht manchmal weit über die Astrologie hinaus, aber es gibt viele Arten von Verführerinnen, und dein Sternzeichen kann beeinflussen, welcher Typ du bist.

Für eine Verführerin geht es nicht nur darum, einen Mann zu verführen und ihn nach ihrer Pfeife tanzen zu lassen. Es geht darum, dass sie für sich selbst lebt und ihr eigenes Leben aufwertet.

Eine Verführerin liebt sich selbst und ist selbstbewusst, selbstsicher und furchtlos. Sie ist wie die Kurtisanen der Vergangenheit: Sie pflegt einen Sinn für Neugier über die Welt, lernt ständig dazu und liebt es, ihr Wissen mit anderen zu teilen.

 

Einige Mythen rund um die Verführerin besagen, dass sie Männerfresser sind, keine Verwendung für weibliche Freunde haben und ihren Körper nicht zu ihrem eigenen Vergnügen, sondern als Werkzeug benutzen, um von anderen zu bekommen, was sie wollen. Aber diese Mythen sind meist nicht wahr.

Verführerinnen können Player sein, genau wie Männer, aber sie sind über ihre Spiele ehrlich. Sie mögen und respektieren andere Frauen und befolgen den Mädchenkodex.

Jedes Sternzeichen ist ein Verführer oder eine Verführerin.

Widder: Die Traumverführerin

Das Leben ist hart, und jeder erlebt irgendwann eine Art von Liebeskummer. Wir vergessen unsere Träume, werden von der Realität enttäuscht und nichts scheint unseren jugendlichen Illusionen zu entsprechen.

Eine Widder-Verführerin ist in der Lage, die lebenslangen Fantasien anderer Menschen anzuzapfen und zu ihnen zu werden. Was auch immer die Person insgeheim will – sei es Romantik, Abenteuer oder spirituelle Verbindung – die Traumverführerin kann es ihr geben.

Wer würde nicht wollen, dass seine Traumfrau zum Leben erwacht?
Stier: Die sinnliche Verführerin

Stiere sind sehr sinnliche Menschen und wissen es, alle ihre Sinne einzusetzen, um zu gefallen. Sie berühren, verwenden ätherische Öle, kochen köstliche Speisen und sorgen ganz allgemein dafür, dass sich derjenige, mit dem sie zusammen sind, verwöhnt und umsorgt fühlt.

Eine Verführerin, die Stier ist, ist oft schön, weise und erdverbunden. Diese Art von Verführerin ist nicht darauf fixiert, was ihr Partner über die Beziehung denkt.

Wenn sie nicht verstehen, was für eine gute Sache sie haben, dann wird der Stier nicht versuchen, sie zu überzeugen.
Zwilling: Die intrigante Verführerin

Die Verführerin der Zwillinge bezaubert durch ihre Fähigkeit, über jedes Thema zu sprechen, sich mit Menschen auf einer tieferen Ebene zu verbinden und mit ihnen so zu reden, dass sie sich gehört fühlen.

Es ist sehr verführerisch, das Gefühl zu haben, dass jemand an allem hängt, was du sagst, und die intrigante Verführerin macht jedem, der in ihrer Reichweite ist, dieses Gefühl.

Sie ist faszinierend und hat immer etwas zu sagen, aber sie lästert nie über jemanden, beschwert sich nicht und hat keine negative Einstellung.
Krebs: Die fürsorgliche Verführerin

Die Verführerin des Krebses nutzt Liebe und Fürsorge, um zu verführen. Es kann nicht so sexy klingen, aber wenn jemand seine Aufmerksamkeit und Liebe auf dich richtet, kann das sehr stark sein.

Wenn jemand mit der fürsorglichen Verführerin zusammen ist, fühlt er sich völlig entspannt und in Frieden.

Wir alle mögen es, wenn man sich um uns kümmert und uns nährt. Die fürsorgliche Verführerin nutzt Dinge wie Musik, die Schönheit der Natur und Komfort, um zu verführen und zu verzaubern.

Die fürsorgliche Verführerin macht ihrem Mann oder ihrer Frau das Gefühl, dass sie wertvoll sind und geschätzt werden.

Löwe: Die charismatische Verführerin

Mit ihrem überschüssigen Selbstbewusstsein, ihrer sexuellen Energie und ihrem Charme ist es nicht verwunderlich, dass sich die Menschen zu Leos hingezogen fühlen.

Löwen wissen, was sie sagen müssen, um jemanden zu verführen, und sie nutzen ihre Fähigkeiten, um den Kern des Menschen zu entdecken und ihn davon zu befreien, was er wirklich will.

Leos machen die meist perfekten, durchdachten Geschenke. Wenn jemand genau zu wissen scheint, was er dir schenken soll, ist das sehr anziehend.

Wenn eine charismatische Verführerin ein Auge auf dich geworfen hat, fühlst du dich erhaben und besonders. Die charismatische Verführerin ist kultiviert und niemals grob oder indiskret.

JUNGFRAU: Die subtile Verführerin

Jungfrauen sind so unauffällig, dass du nicht einmal wissen kannst, dass du von einer verführt wirst, bis du schon ertappt bist.

Sie sind da, wenn du sie brauchst, immer bereit, jedes Problem zu lösen, und geben dir die Unterstützung, die du brauchst. Sie hören dir nicht nur zu, sie sind auch geduldig und drängen dich nicht. Du hast nie das Gefühl, dass du sie langweilst, weil sie sich so sehr um dich kümmern.

Wenn eine Jungfrau verführt, hat sie in der Regel langfristige Ziele. Für sie sind Taten lauter als Worte, deshalb bricht sie nie zusammen, wenn sie ihren Willen nicht bekommt, sondern lenkt ihre Energie um und geht in eine andere Richtung.

Waage: Die Chamäleon-Verführerin

Waagen sind charmant, clever und wissen, wie sie die richtige Stimmung treffen.

Ihre Verführungsmethode besteht darin, die Aufmerksamkeit von sich selbst wegzuziehen und sie auf das Objekt ihrer Absicht zu lenken. Sie wissen genau, dass du verletzt wurdest, und können sich so anpassen, dass sie so sind, wie du sie brauchst.

Es geht nicht darum, dass sie eine falsche Rolle spielen, sondern darum, dass sie eine Seite von sich zeigen, die besser zu ihrem Ziel passt. Die Chamäleon-Verführerin hasst Konflikte und wird nicht streiten, kämpfen oder sich beschweren. Es ist so einfach, in ihrer Nähe zu sein, dass die Leute von ihnen abhängig werden.

SKORPION: Die Sirenenverführerin

Skorpione sind sehr geschickt darin, ihren Körper zur Verführung einzusetzen, und die Sirenenverführerin ist ein schlechtes Mädchen mit einem leidenschaftlichen Herzen.

Sie ist heiß, heftig und ihre Sexualität ist intensiv. Sie kann urwüchsig und roh sein und schreckt auch vor ihren eigenen Träumen nicht zurück. Sie sollte noch viel von ihrer Persönlichkeit zurückhalten, aber das macht sie nur noch interessanter.

Die Sirenenverführerin ist eine Meisterin der Manipulation und hat eine ausgeprägte Intuition – sie weiß, was ihr Opfer braucht, sogar wenn es das nicht weiß. Sie hat eine verführerische Energie, die immer präsent ist, sogar wenn sie nur ein Buch liest oder den Sonnenuntergang beobachtet.

Schütze: Die enthusiastische Verführerin

Schützinnen und Schützen sind begeistert vom Leben und wollen alles erleben, was es zu bieten hat.

Eine enthusiastische Verführerin hat kein Problem damit, Menschen in sich verliebt zu machen, denn sie strahlt eine Begeisterung darüber aus, an neue Orte zu gehen, Leute zu treffen, neue Dinge auszuprobieren und Abenteuer zu erleben.

Du kannst nicht anders, als dich von der Enthusiastischen Verführerin verführen zu lassen, denn wenn du die Welt durch ihre Augen siehst, wirst du fast neu geboren.

Steinbock: Die überraschende Verführerin

Die Überraschende Verführerin ist eine Kombination aus jemandem, dem du dein Leben anvertrauen kannst, und jemandem, der dich mit seiner spielerischen und experimentellen Seite verblüfft.

Die Überraschende Verführerin ist der stereotypen sexy Bibliothekarin oder der viel zu heißen Highschool-Lehrerin nicht unähnlich.

Sie präsentiert sich als jemand, der tagsüber sehr seriös ist und sich an alle Regeln hält, aber nachts nimmt sie die Brille ab, lässt die Haare herunter und lässt sich gehen.

Die überraschende Verführerin ist sehr anziehend, vor allem weil sie dich immer noch im Ungewissen lassen soll.

WASSERMANN: Die natürliche Verführerin

Die natürliche Verführerin verkörpert die Eigenschaften, die wir als Kinder haben, bevor wir zynisch und abgestumpft werden.

Wassermänner und -frauen sind in der Regel Verführerinnen und Verführer mit einem spielerischen Geist, einem Sinn für Wunder, einem leichten Sinn für Humor und einer großen Kreativität. Sie behandeln die Menschen, die sie verführen, nicht wie Kinder, sondern bringen nur die kindliche Seite in ihnen zum Vorschein.

Es kann unglaublich wohltuend sein, einen Moment lang nicht an die Probleme der Welt zu denken und einfach Spaß zu haben.

Fische: Die romantische Verführerin

Fische würden ihre Gabe nie ausnutzen, um jemanden zu verführen, der ihnen nicht am Herzen liegt. Fische sorgen sich aufrichtig um die Menschen, die sie verführen, und müssen unbedingt das Potenzial für eine langfristige Beziehung sehen.

Die romantische Verführerin kann auf altmodische Verführungsmethoden wie Abendessen bei Kerzenschein, Blumenduft und Musik zurückgreifen, aber sie fügt in der Regel noch eine ganz eigene Note hinzu.

Sie sind in der Regel künstlerisch veranlagt, so dass es nicht unwahrscheinlich ist, dass sie ihr Talent nutzen, um jemanden zu verführen. Es ist sehr schmeichelhaft, die Muse von jemandem zu sein, und es ist schwer, jemandem zu widerstehen, der dich in einem Lied, Gedicht oder Kunstwerk verewigt hat.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,