Die Tarotkarten für jedes Sternzeichen für den 26. April 2024

Sternzeichen

Emma Schmidt

👇

Es ist ein neuer Tag, Sternzeichen, und mit ihm kommt ein Single-Tarot-Kartenlegen für dich. Hier erfährst du, was jedes Sternzeichen erwarten kann, wenn der Mond im Schützen und die Sonne im Stier steht.

 

Lerne, was die tägliche Tarotkartenlesung für dein Sternzeichen am Freitag, den 26. April 2024, für dich bereithält.

 

Widder (21. März – 19. April)

Tarotkarte: Der Gehängte, umgedreht

 

Niemand wartet gerne, aber manchmal musst du es anderen zuliebe tun. Diese Tarotkarte deutet auf eine veränderte Sichtweise darüber hin, was es wert ist, geduldig zu sein. Die Zeit, die du verlierst, wenn jemand anderes sie verschwendet, bekommst du nicht zurück. Sei weise, Widder.

 

Stier (20. April – 20. Mai)

Tarotkarte: Königin der Münzen

Du bist ein kleiner Softie, Stier. In letzter Zeit hast du so viel von dir für andere gegeben, dass du vergessen hast, etwas für dich zu tun. Heute solltest du dir etwas gönnen. Es tut gut, für das Gute, das du so großzügig gibst, belohnt zu werden. Du hast es verdient!

 

Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Tarotkarte: Sieben der Münzen

Du willst eine Art Gegenleistung für die Dinge, die du für andere tust. Diese Tarotkarte kann ein Weckruf sein. Sie macht deutlich, dass du dich in einer einseitigen Situation befindest. Schränke dich ein. Schau, was sie tun, wenn du nicht mehr so viel gibst.

 

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Tarotkarte: Vier der Münzen

Du kannst es zwar nicht lieben, aber du schätzt die Idee finanzieller Stabilität. Diese Tarotkarte empfiehlt dir, dich darauf zu konzentrieren, mehr Wohlstand für dich zu schaffen. Du könntest mehrere Einnahmequellen durch verschiedene Aktivitäten wie TikTok, Bloggen oder ein Hobby, das du zu Geld machen möchtest, in Betracht ziehen.

 

Löwe (23. Juli – 22. August)

Tarotkarte: Sieben der Schwerter

Gibt es etwas, das du wissen musst? Diese Tarotkarte deutet darauf hin, dass ein Geheimnis vor dir verborgen bleiben soll. Du kannst spüren, dass eine Person dir nicht sagt, was sie denkt, und das könnte dich beunruhigen. Anstatt darauf zu warten, dass sich die Person öffnet, frage lieber nach und versuche, mehr Vertrauen zu schaffen.

 

Jungfrau (23. August – 22. September)

Tarotkarte: Seite der Schwerter

Du wirst Neuigkeiten erhalten, aber es könnte sich so anfühlen, als ob du der Quelle nicht trauen kannst. Das kann am Alter einer Person liegen oder an ihrer Bindung an die Informationen, die du erhältst. Diese Karte lässt dich wissen, dass die Details trotz des Anscheins wahrscheinlich richtig sind und es sich lohnt, sie zu überprüfen.

 

Waage (23. September – 22. Oktober)

Tarotkarte: Zehn der Kelche

Eine neue Beziehung ist am Horizont zu erkennen. Diese Person könnte in dein Leben treten, um dir zu helfen, etwas aus einem anderen Blickwinkel zu sehen. Sie kann eine Art Lehrer, Chef oder spiritueller Führer sein. Sei freundlich, Waage, und offen für die Verbindung. Daraus könnte eine langfristige Freundschaft werden, die dich wertschätzt.

 

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Tarotkarte: König der Stäbe, umgedreht

Überstürze die Dinge nicht. Diese Tarotkarte warnt davor, impulsiv zu sein. Wenn du Entscheidungen triffst oder Maßnahmen ergreifst, die nicht gut durchdacht oder geplant sind, kann das zu Reue und emotionalem Schmerz führen. Vorsichtig zu sein, ist das Klügste, was du tun kannst. Betrachte die Zeit heute als deinen Freund.

 

Schütze (22. November – 21. Dezember)

Tarotkarte: Fünf der Münzen

Gibt es ein Loch in deiner Tasche? Du könntest heute beim Geldausgeben etwas vorsichtiger sein. Impulskäufen kann man nur schwer widerstehen, aber lieber wartest du ab, als dich morgen reumütig zu fühlen. Frag dich, ob du das, was du jetzt kaufen willst, wirklich brauchst oder nur etwas, das du haben willst.

 

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Tarotkarte: König der Kelche

Deine weiche, mitfühlende Seite ist heute gefragt. Du gehörst zu den Menschen, die das Beste aus anderen herausholen, indem sie zeigen, dass sie sich um sie kümmern. Du kannst dir mit freundlichen Worten helfen oder dich auf liebevolle Weise einbringen. Du hast ein offenes Ohr und hilfst jedem, den du bei dir findest, optimistisch.

 

Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

Tarotkarte: Zwei der Kelche

Heute ist ein Tag der Partnerschaft. Laut der Zwei der Kelche gibt es eine Person in deinem Leben, die dich mit ihrer zärtlichen Liebe überschüttet. Ihr arbeitet gut zusammen, und du findest es leichter, Projekte abzuschließen, den Tag durchzustehen und dich sogar zu lieben.

 

Fische (19. Februar – 20. März)

Tarotkarte: Ass der Kelche, umgedreht

Selbstpflege ist so wichtig, Fische. Du gibst oft so viel von dir an andere ab, dass dir das fehlt, was du emotional für dich brauchst. Bevor du zu müde wirst, solltest du heute eine Pause einlegen und dich selbst pflegen. Lies. Höre Musik oder genieße die Zeit, in der du durch den Feed der sozialen Medien scrollst.