Die wichtigsten Unterschiede zwischen Widder Sonne, Mond und Aszendent

Sternzeichen

Emma Schmidt

👇

Widder Sonne, Mond und Aszendent spiegeln die gleiche feurige Energie des Sternzeichens wider, drücken sie aber anders aus.

Das Sonnenzeichen fungiert als Werkzeugkasten, der uns über unsere Identität lehrt, während der Mond die Gefühle und das, was uns Trost spendet, regelt und die aszendenten Zeichen durch den Einfluss, den die persönlichen Planeten machen, unseren Weg vorgeben.

Jede Platzierung hat eine bemerkenswerte Qualität, die den Eingeborenen helfen kann, sich zu entwickeln und sich mit den Schätzen des jeweiligen Zeichens zu verbinden.

Widder ist ein aufregendes Zeichen mit vielen Seiten und Qualitäten, die sogar mit einem Luftzeichen konkurrieren können. Es gibt viele Gaben, die die folgenden Platzierungen den Menschen geben können.

 

Die wichtigsten Unterschiede zwischen Sonne, Mond und Aszendenten im Widder

Eine Widder-Sonne lernt, das Kommando zu übernehmen, und erkennt, dass ihre Unabhängigkeit mit zunehmendem Alter wichtig ist. Ein Widder-Mond ist eher romantisch mit der Aussicht auf einen beruflichen Erfolg. Außerdem wird er die Menschen, die er liebt, vor sich selbst schützen. Der aszendierende Widder wird seinen Weg verändern können, wenn er seine Konfidenz entdeckt und sie lernt, sich selbst zu lieben.

 

 

Widder ist ein Synonym für Identität, und wenn diese Menschen dich wertschätzen, erforschen und verstehen, dass sie unvergleichlich sind, wird ihnen das Türen öffnen.

 

Widder Sonne

Die Sonne steht in diesem Zeichen hoch im Kurs, denn der Widder ist ein Draufgänger, ehrgeizig, charmant und ein natürlicher Anführer. Es gibt viele andere Qualitäten, aber die Sonne strahlt hier und übernimmt nahtlos die Kontrolle, meist ohne dass sie eine Bestätigung braucht.

Ein Mensch mit dieser Platzierung kann als aggressiv oder durchsetzungsfähig angesehen werden, da dies eine Platzierung für ehrgeizige Typen ist, besonders wenn sie eine starke Platzierung im 10. Haus oder eine Platzierung im Saturn haben.

Als kardinales Zeichen wissen sie, wie sie die Dinge am Laufen halten sollen. Der Schwung kommt selten zum Stillstand, und wenn der Widder ein Ziel im Kopf hat, wird er versuchen, es bis zum Ende zu erreichen. Widder wissen, wie man sich in den Himmel streckt. Sie werden es tun, wenn sie einen Stern vom Himmel holen müssen.

Ihr Ehrgeiz kennt keine Grenzen, aber sie brauchen einen starken Saturn, der sie antreibt. Selbst auf ihrem Tiefpunkt können sie die Energie des Phönix hervorbringen und eine Wiedergeburt erleben, um für den Sieg und die Unverwüstlichkeit zu kämpfen.

Die Sonne ist stark, emotional und explosiv, aber am Ende des Tages weiß der Widder, wie man einen Krieg führt und kann härter lieben als seine Widersacher.

Widder Mond

Nichts geht über den Schwung des Widder-Mondes. Hier zeigt der Mond ähnlich starke Qualitäten wie die Sonne. Er ist so emotional, schützend und furchtlos wie nur möglich, wenn es darum geht, sein Ziel zu erreichen.

Der Widder-Mond kennt keine Grenzen, und wenn er emotional wird, kann das ein Katalysator für explosive Energien sein, die gelegentlich unter Kontrolle gebracht werden müssen.

Geduld ist eine wichtige Tugend, und der Widder-Mondgeborene wird im Laufe seines Lebens viele Lektionen lernen, die ihn lehren sollen, ruhig und gelassen zu bleiben und die Kontrolle zu behalten.

Doch auch mit ihrer Explosivität strahlen sie immer noch und dominieren mit ihrer Präsenz. Sie können unter dem Druck zu Wutausbrüchen neigen, aber sie wissen, wie sie die Bedürfnisse ihres Mondes durch Gewinnen befriedigen sollen. Der Widder weiß es nicht und sucht nach Möglichkeiten, seinen Siegeszug fortzusetzen, selbst wenn er sich die Tränen aus den Augen wischt.

 

Widder aszendent

Der Aszendent Widder ist ebenfalls eine starke Platzierung und kann denjenigen, die ihn haben, viele Gaben bringen, vor allem, wenn ein ausgezeichneter Aspekt zu Saturn oder Mars in diesem Horoskop vorhanden ist. Wenn der aszendierende Widder erkennt, dass er unbesiegbar sein kann, wird er zu einem prominenten Rivalen für diejenigen, die ihm den Weg zum Ruhm versperren wollen.

Mit Steinbock an der höchsten Stelle des Horoskops zeigt dies jemanden, der hart arbeitet und nur schwer aufgeben kann.

Auch wenn die Planeten im Minus stehen, wissen Widder, dass sie ihr Leben verändern können, wenn sie mit Jungfrau im 6. Haus eine gute Routine entwickeln und mit Venus im 7. Haus lernen, ihre Bedürfnisse zu kommunizieren und transparent zu sein. Mit Schütze in ihrem 9. Haus sind sie respektable und kenntnisreiche Führungspersönlichkeiten, die ausgezeichnete Lehrer sein können.

Aszendente Widder haben das Rezept in ihrem Horoskop, um Großes zu schaffen.

Um den Reichtum und die Macht ihres Horoskops anzuzapfen, müssen sie sich natürlich in Geduld üben und von Grund auf hart arbeiten.