Skip to Content

Eines Tages wird dir jemand dafür danken, dass du mich hast gehen lassen

Eines Tages wird dir jemand dafür danken, dass du mich hast gehen lassen

Alles an einer Trennung fühlt sich dauerhaft an. Wenn ein Gesicht, an das du dich gewöhnt hast, nicht mehr da ist, kann das schwer zu verarbeiten sein.

Manchmal fühlt es sich sogar unmöglich an. Vor allem, wenn die Beziehung eine der aufregendsten Dinge war, die du je hattest.

Wir alle waren schon einmal so sehr von einem anderen Menschen eingenommen, dass wir uns selbst dabei übersehen haben.

Das ist eine der Schattenseiten der Liebe, die sich oft in der Romantik verbirgt.

Mit jemandem zusammen zu sein ist aufregend und kann dir das Gefühl geben, Teil von etwas Großem und Besonderem zu sein.

Beziehungen machen dich selbstbewusster, sorgen für dich und geben dir das Gefühl, dass du der Beste auf der Welt bist. Sie können aber auch sehr ablenkend sein, vor allem wenn es viel Drama gibt.

Während erfolgreiche Beziehungen dir Raum zum Wachsen geben, halten dich nicht so erfolgreiche Beziehungen zurück.

Ich will nicht angeben, aber es ist mein Ding, mich von Beziehungen ablenken zu lassen. Ich kümmere mich mehr um meinen Partner und versuche, ihm zu helfen, seine Ziele zu erreichen, und dabei verliere ich meine eigenen völlig aus den Augen. Und ich sage es nur ungern laut, aber das Ergebnis ist es nicht wert, die Zeit und den Schlaf zu verlieren, die ich verloren habe.

Was tust du jetzt? Du bist plötzlich ganz allein.

Beziehungen sind toll, und ich plädiere keineswegs dafür, sie zu verbieten, um sich selbst zu finden.

Du solltest zwar offen für die Liebe bleiben, aber auch vorsichtig sein.

Schütze deine Zeit, denn sie ist wertvoll, verstehst du mich?

Aber die wichtigsten Lektionen lernen sie meist auf die harte Tour. Wenn diese alles verzehrenden Beziehungen enden, kann sich die Welt wie ein dunkler, beängstigender und einsamer Ort anfühlen.

In manchen Fällen kann es sich sogar so anfühlen, als würdest du ein ganz neues Leben beginnen.

Diese Aufgabe allein ist schon überwältigend genug, um einen Menschen mit zerbrochenem Herzen in eine Depression zu schicken. Du musst irgendwo einen Silberstreif am Horizont finden.

Sicher, du hast die Liebe und Gesellschaft eines sehr wichtigen Menschen verloren. Aber letztlich hast du die Zeit und den Fokus, dich jemandem zu widmen, den du schon viel zu lange ignoriert hast: dir selbst.

Anzeige Du hast Probleme, über eine Trennung hinwegzukommen? Klicke hier, um mit einem zertifizierten Coach von Relationship Hero zu chatten und dir zu helfen!

Du kannst die Klavierstunden nehmen. Du kannst zurück aufs College gehen. Du kannst eine Rucksacktour durch Europa planen.

Perspektive ist das Wichtigste, was du haben kannst, wenn du versuchst, eine Trennung hinter dir zu lassen.
Lass die Vergangenheit los und hör auf, sie zu romantisieren.

Es bringt nichts, wenn du dich mit den Menschen beschäftigst, die nicht mehr in deinem Leben sind, und mit den Gründen, warum sie gegangen sind.

Freue dich auf die Zeit, die du jetzt für dich hast. Du kannst jetzt so viel über dich selbst lernen. Genieße diese Zeit.

Dies ist nicht das Ende deines Lebens. Es ist der Anfang. Wie aufregend ist das denn

Autor

  • Anina Krüger

    Anina Krüger ist eine junge Autorin, die sich auf Dating, Beziehungen, Liebe und das Leben im Allgemeinen konzentriert. Sie schreibt über Dinge, die sie erlebt hat, Dinge, die sie interessant findet, und Dinge, die wichtig sind. Ihre Geschichten verbinden sie mit Menschen die ähnliches durchgehen oder durchlebt haben. Sie schafft es in die Herzen der leser, sowohl als eine Art Life- Coach, als auch als Freund und jemand der weiss was Menschen durchmachen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,