Skip to Content

Große Persönlichkeitsunterschiede zwischen gleichen Sternzeichen, die in verschiedenen Monaten geboren wurden

Große Persönlichkeitsunterschiede zwischen gleichen Sternzeichen, die in verschiedenen Monaten geboren wurden

Große Persönlichkeitsunterschiede zwischen gleichen Sternzeichen, die in verschiedenen Monaten geboren wurden

Das astrologische neue Jahr beginnt mit dem Eintritt der Sonne in das Sternzeichen Widder während der Frühlings-Tagundnachtgleiche, etwa Ende März. Deshalb nimmt eine Saison des Sternzeichens auch nicht einen ganzen Monat ein. Stattdessen beginnt sie in der Mitte eines Monats und geht in den nächsten Monat über.

Das führt zu Unterschieden zwischen zwei Menschen mit demselben Sternzeichen, die in unterschiedlichen Monaten geboren sind.

 

 

Diese subtilen Unterschiede hängen auch von den Dekanen ab. Dekane unterteilen die Sternzeichen in drei Teile, die jeweils ein Sternzeichen im gleichen Element repräsentieren.

Wenn du dir dein Geburtshoroskop ansiehst, wirst du sehen, dass die Sonne (und andere persönliche Planeten) jeweils einen Grad über ihnen stehen. Jedes Sternzeichen reicht von 0-29° Grad. Von 0-9° handelt es sich um das erste Dekan, normalerweise die ersten zehn Tage eines Sternzeichens. Die nächsten zehn Tage stellen das zweite Dekan dar, das sind 10-19° Grad und das dritte Dekan ist 20°-29°, die letzten zehn Tage des Sternzeichens.

Wenn andere persönliche Planeten näher an den benachbarten Zeichen stehen, macht das die Unterschiede zwischen denselben Sternzeichen in verschiedenen Monaten noch deutlicher.

Persönlichkeitsunterschiede zwischen denselben Sternzeichen, die in verschiedenen Monaten geboren sind

März-Widder vs. April-Widder

Im März geborene Widder teilen sich den Raum mit den verträumten und visionären Fischen. Die Widder der ersten Dekade bringen ihre marsianische Energie am stärksten zum Ausdruck, denn sie sind die Anführer, die entschlossen und wagemutig sind.

Der zweite Dekan Widder verliebt sich in das Sternzeichen Löwe. Der April beherbergt meist die zweite und dritte Dekane. Widder, die in diesem Dekan geboren sind, konzentrieren sich auf ihre Siege und es fällt ihnen leicht, aufzufallen. Sie lieben das Rampenlicht.

Letztlich wird die dritte Dekane von Schütze repräsentiert, was ihre Energie eher jupiterisch macht. Sie sind die furchtlosen und unabhängigen Philosophen der Widdergruppe.

April Stier vs. Mai Stier

April Stiere, die zu Beginn ihrer Jahreszeit geboren wurden, sind sehr gut mit ihren venusischen Eigenschaften im Einklang. Sie sind charmant, romantisch und leichtlebig.

Der Monat Mai hat die Mehrheit der zweiten und dritten Dekane.

Diejenigen, die sich in der zweiten Dekane verlieben, sind wie Jungfrauen, was sie in ihrem Verhalten merkurischer macht. Das sind die Überflieger und Planer.

Ehrgeizige und entschlossene Stiermenschen im dritten Dekan sind den Steinböcken ähnlich. Erwarte, dass diese Stiere extrem hart arbeitende Draufgänger sind, die für das kämpfen, was sie wollen.

Mai-Zwilling vs. Juni-Zwilling

Zwillinge, die im Mai geboren sind, repräsentieren das erste Jahrzehnt. Sie sind gesprächig, sozial und lieben es, zu lernen. Sie können Informationen mit Leichtigkeit aufnehmen und wissen es über alles ein bisschen.

Die Zwillinge in der zweiten Dekade verhalten sich eher wie Waagen. Das sind die Zwillinge, die um den Juni herum geboren sind. Sie scheinen alles unter Kontrolle zu haben, lieben Kunst und schöne Dinge und sind normalerweise beliebt.

Die Visionäre verlieben sich in der dritten Dekade, die vom Wassermann repräsentiert wird. Diese Zwillinge sind exzentrisch, lustig und aufgeschlossen. Sie schätzen auch ihre Unabhängigkeit und ihre kreativen Visionen.

Juni-Krebs vs. Juli-Krebs

Krebse, die Anfang Juni im ersten Dekan geboren sind, werden vom Mond regiert. Sie lieben es, sich um andere zu kümmern und sind warmherzig und liebevoll.

Das zweite Dekan, geboren im Juli, wird vom Skorpion regiert, was sie sehr geheimnisvoll und verschlossen macht. Diese Krebse vertrauen anderen nicht so leicht. Sie sind ehrgeizig, loyal und mutig.

Das dritte Dekan ist mit den Fischen verbunden. Diese Krebse können sehr romantisch, selbstlos und aufgeschlossen sein. Sie sind äußerst kreativ und übereifrig bei der Arbeit.

Juli Löwe vs. August Löwe

Juli-Löwen sind stolze und selbstbewusste Führungspersönlichkeiten, die es mit der Welt aufnehmen wollen und es wissen, wie sie auf ihrem Thron sitzen. Erwarte von ihnen, dass sie die Dinge in die Hand nehmen.

Im August, der zweiten Dekade, haben die Löwen ähnliche Eigenschaften wie die Schützen, denn sie schätzen ihre Unabhängigkeit, haben einen freien Geist und sind bereit, auf sozialer Ebene Veränderungen zu machen.

Schließlich haben die Mitte August geborenen Löwen der dritten Dekade den Pioniergeist der Widder. Sie gehen dem nach, was sie wollen, wissen um ihre Grenzen und sind akribisch, wenn es darum geht, ihren Traum zu verwirklichen.

August-Jungfrau vs. September-Jungfrau

August-Jungfrauen sind Perfektionisten, Planer und fleißige Forscher. Sie haben ein Ziel vor Augen und sind entschlossen, es zu erreichen.

Die September-Jungfrau, oder das zweite Dekan, hat ähnliche Eigenschaften wie der Steinbock. Sie sind ein hart arbeitendes Sternzeichen und ihre souveräne Persönlichkeit macht sie zu einem angenehmen Mitglied in Führungspositionen.

Die dritte Dekade (Mitte September) wird mehr Stier-ähnliche Qualitäten aufweisen. Das sind die Venus-Beherrschten, die wissen, wie sie sich bemerkbar machen können. Sie legen Wert auf ihr Aussehen und werden sich für Mode und Selbstpflege begeistern.

September-Waage vs. Oktober-Waage

September-Waagen befinden sich in der ersten Dekade, in der Venus-Eigenschaften stolz strahlen. Sie lieben es, sich zu verkleiden und im Rampenlicht zu stehen. Sie sind fleißig und ehrgeizig und erwarten, dass ihre hervorragenden Netzwerkfähigkeiten sie in einflussreiche Positionen bringen werden.

Die im Oktober geborenen Waage-Jahrgänge des zweiten Dekans sind den Wassermännern ähnlich. Sie haben keine Angst davor, Risiken einzugehen. Sie sind analytische, akribische Trendsetter. Da sie unabhängiger sind als September-Libri sind, können Beziehungen für sie nicht so wichtig sein.

Schließlich wird die Waage in der dritten Dekade Mitte Oktober von Merkur/Zwilling regiert. Sie sind bekannt für ihre Netzwerkfähigkeiten, ihren Witz und ihre Entschlossenheit. In dieser Dekade sind sie gute Schriftsteller/innen und Sprecher/innen.

Oktober-Skorpion vs. November-Skorpion

Skorpione, die im Oktober geboren sind, zeigen die marsianischen Qualitäten, die sie stark, zielstrebig und voller Tatendrang machen. Diese Skorpione sind fleißig und geduldig und halten sich lieber aus dem Rampenlicht heraus.

Der Skorpion der zweiten Dekade im November ist an die Fische gebunden. In dieser Dekade befinden sich die Künstler und Kreativen, die sich nicht scheuen, sich auszudrücken, besonders wenn sie Planeten im Schützen haben.

Schließlich werden die Mitte November geborenen Skorpione in der dritten Dekade vom Mond regiert und zeigen ähnliche Charakterzüge wie die Krebse. Sie sind Stubenhocker und legen Wert auf die Familie und den Aufbau von Beziehungen.

November-Schütze vs. Dezember-Schütze

Die im November geborenen Schützinnen und Schützen im ersten Dezan sind optimistisch, schätzen aber auch eine gelegentliche Dosis Realität. Sie sind die Abenteurer und Netzwerker des Sternzeichens, die gerne reisen und von anderen Kulturen lernen wollen.

Diejenigen, die im zweiten Dekan, im Dezember, geboren sind, werden von Mars regiert und haben ähnliche Eigenschaften wie Widder. Sie können impulsiver und kämpferischer sein, aber das ist nur ihre leidenschaftliche Natur und ihr Traum vom Erfolg.

Die dritte Dekade, Schützen, die Mitte Dezember geboren sind, haben keine Probleme damit, Führungspositionen zu übernehmen, wenn sie anderen helfen können. Viele in dieser Dekade streben eine Karriere in der Politik oder im Recht an.

Die Steinböcke im ersten Dekanat im Dezember werden von Saturn regiert, können aber etwas freier sein, wenn sie auch Planeten im Schützen haben. Sie finden ein Gleichgewicht zwischen Arbeit und Spielen und stellen ihr Bedürfnis nach Spaß in den Vordergrund.

Steinböcke in der zweiten Dekade, die im Januar vom Stier regiert werden, sind selbstbewusst und mutig und haben keine Angst, ihren Träumen nachzugehen. Diese Steinböcke sind eher romantisch und aufgeschlossen.

Steinböcke des dritten Dekans, die Mitte Januar geboren sind, haben Merkmale der Jungfrau. Sie sind fleißig und orientieren sich in der Regel an wissenschaftlichen und anderen forschungsbezogenen Bereichen. Sie sind Perfektionisten und werden ihrer Karriere Priorität einräumen, um an die Spitze zu gelangen.

Januar-Wassermann vs. Februar-Wassermann

Januar-Wassermänner, die im ersten Dekan des Sternzeichens geboren sind, sind zielstrebig und haben keine Angst davor, Grenzen zu überschreiten. Sie werden von Saturn regiert und wissen, wie sie planen müssen, um an ihr Ziel zu kommen.

Februar-Wassermänner, die im zweiten Dezan geboren sind, sind in der Regel Bücherwürmer mit einem großen Wissensdurst. Dieser vom Zwilling beherrschte Dekan liebt es, mit anderen zu kommunizieren, und ihr sozialer Kreis ist groß, da sie witzig, neugierig und einnehmend sind.

Der Wassermann in der dritten Dekanebene Mitte Februar hat Waage-Züge, die ihn sozial machen und ihn dazu bringen, dauerhafte Beziehungen zu knüpfen. Sie wissen, wie sie einen bleibenden Eindruck machen können. Ihre künstlerischen Qualitäten können sie innovativer machen.

Februar-Fische vs. März-Fische

Die Februar-Fische im ersten Dekan sind die Träumer und haben eine beeindruckende Vorstellungskraft. Wenn sie ihre kreative Seite kanalisieren, machen sie großartige Künstler, Dichter oder Designer.

Die zweite Dekade März-Fische wird vom Krebs regiert, daher wissen sie, wie sie es schaffen, dass sich andere wohl fühlen. Sie sind fürsorglich, loyal und es fällt ihnen leicht, anderen zu vertrauen.

Das dritte Dekanat Fische, das Mitte März geboren wird, steht im Skorpion. Sie werden von Mars regiert und sind oft aggressiv und erfolgsorientiert. Sie sind auch emotional eher zurückhaltend und zeigen der Welt eine andere Seite als die, die sie zu Hause haben.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,