Skip to Content

Ich bin nicht auf der Suche nach meiner anderen Hälfte, denn ich bin bereits zu 100% vollkommen

Ich bin nicht auf der Suche nach meiner anderen Hälfte, denn ich bin bereits zu 100% vollkommen

Ich bin nicht auf der Suche nach meiner anderen Hälfte, denn ich bin bereits zu 100% vollkommen

Ich muss zugeben: Es nervt mich tierisch, wenn Leute ihre Partner als ihre andere Hälfte bezeichnen, oder noch schlimmer, wenn Leute darauf hinweisen, dass ich Single bin und deshalb meine andere Hälfte suche.

Wer sagt denn, dass ich die Hälfte eines Menschen bin? Das letzte Mal, als ich nachgesehen habe, war ich ganz allein und vollständig.

Ich mag Single sein und nach Liebe suchen, aber ich bin nicht auf der Suche nach meiner anderen Hälfte. Ich bin bereits 100 Prozent. Hier ist der Grund dafür.

1. Ich habe mein Leben selbst in der Hand.

Ich kann alles, was ich als Erwachsener tun muss, allein und mit meinen eigenen zwei Händen erledigen. Ich brauche niemanden, der mir hilft, die Rechnungen zu bezahlen – ich bezahle sie selbst. Ich brauche niemanden, der mir nachts Gesellschaft leistet – ich genieße meine eigene Gesellschaft sehr. Wenn die Leute aufhören würden, anzunehmen, dass Single zu sein bedeutet, dass mir ein wichtiges Element in meinem Leben fehlt, wäre das toll.

2. Ich habe mir ein verblüffendes Leben aufgebaut.

In Ermangelung von Liebe habe ich meine eigenen gläsernen Decken durchbrochen und mir ein paar ernsthafte Ziele gesetzt. Ich habe hart gearbeitet und mir eine verblüffende Karriere aufgebaut, die ich liebe, und ich bin ständig von den Menschen und Dingen umgeben, die ich liebe. Ein 50-prozentiges Leben hat mich nie interessiert, also habe ich mich selbst vervollständigt und es ganz allein zu 100 Prozent geschafft.

3. Liebe wäre nur ein Bonus in meinem Leben, nicht eine Notwendigkeit.

So schön es auch wäre, letztlich die Liebe zu finden, ich brauche sie nicht unbedingt, um das zu genießen, was ich schon habe. Da ich mich selbst aufgebaut habe, wäre das Finden der richtigen Liebe für mich ein absoluter Bonus und eine glückliche Ergänzung zu dem Leben, das ich bereits führe.

4. Ich habe ein erfülltes Leben ohne Liebe.

Ich wache in meiner eigenen Wohnung auf, gehe zu meinem Job, den ich mir selbst hart erarbeitet habe, und bringe das Essen auf den Tisch, das ich selbst bezahlt habe. Es gibt kein besseres Gefühl. Ich genieße wirklich, wo ich jetzt bin, und so sehr ich auch offen für die Liebe in meinem Leben bin, ist sie nicht das A und O meiner Existenz.

5. Eine Beziehung definiert nicht, wer ich bin.

Wäre es nicht schön, jemanden im Leben zu haben, mit dem ich mir ein noch besseres Leben aufbauen kann? Natürlich, aber das wird mich nicht davon abhalten, mich selbst zu definieren und mich weiterzuentwickeln, auch ohne jemand anderen in meinem Leben. Für mich geht es bei der Liebe nicht darum, mein Leben durch eine weitere Person zu vervollständigen; es geht darum, das Leben, das ich bereits habe, zu neuen Höhen zu führen.

Sogar wenn ich ihn nicht finde, weiß ich, dass ich mich auch ohne die Liebe weiterentwickeln und mich selbst weiter definieren kann, für mich selbst.

6. Ich bin glücklich, so wie ich bin, auch ohne Liebe.

Eine andere Person in meinem Leben ist nicht die Lösung für eine magische Glücksgleichung, also lag es immer an mir, Wege zu finden, wie ich mich selbst glücklich machen kann, vor allem, weil ich schon seit vielen Jahren Single bin und auf mich allein gestellt bin. Ich habe gelernt, meine eigene Seite des Zauns zu bewässern und das Gras auf meinem Rasen ist grüner als je zuvor.

7. Wenn ich die richtige Person finde, werde ich sie aus einem Ort der Stärke heraus lieben.

Wenn ich schließlich die richtige Person für mich finde, bin ich glücklicher, weil ich weiß, dass ich aus einer Position der Stärke komme und dass ich eine vollständige und glückliche Person bin, egal ob die Dinge wunderbar laufen oder in einer Katastrophe enden. Ich habe ein gefährliches Maß an Freiheit erreicht, indem ich mein Leben selbst lebe, und wenn ich die Liebe finde, die ich mir erhoffe, wird sie mir nur noch mehr versüßen, was ich mir schon selbst zurechtgelegt habe.

 

PinFlight Image

Autor

  • Anina Krüger

    Anina Krüger ist eine junge Autorin, die sich auf Dating, Beziehungen, Liebe und das Leben im Allgemeinen konzentriert. Sie schreibt über Dinge, die sie erlebt hat, Dinge, die sie interessant findet, und Dinge, die wichtig sind. Ihre Geschichten verbinden sie mit Menschen die ähnliches durchgehen oder durchlebt haben. Sie schafft es in die Herzen der leser, sowohl als eine Art Life- Coach, als auch als Freund und jemand der weiss was Menschen durchmachen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,