Ist er wirklich ‘nur ein Freund’? 5 Deutliche Anzeichen für eine emotionale Affäre

Uncategorized

Emma Schmidt

👇

Ist er wirklich ‘nur ein Freund’? 5 Deutliche Anzeichen für eine emotionale Affäre

Erfolgreiche Beziehungen erfordern Sicherheit und Vertrauen – und ein Verrat dieses Vertrauens kann eine Partnerschaft entgleisen lassen, bevor du es weißt. Deshalb kann BETRÜGEN so verheerend für eine Beziehung sein.

Sowohl in den Medien als auch in unserem persönlichen Leben neigen wir dazu, Betrügen mit körperlichen Affären zu assoziieren; jedoch bedrohen emotionale Affären, auch ohne Sex, selbst gesunde Beziehungen genauso.

Was ist eine emotionale Affäre?

Einfach ausgedrückt, ist emotionales Betrügen eine intime Verbindung mit jemand anderem als deinem Partner.

Laut Seth Meyers, Psy.D., der in Psychology Today schreibt, “bezieht sich emotionale Untreue auf das Verhalten, das ein Partner an den Tag legt, das emotionale Intimität im Hier und Jetzt mit jemand anderem fördert und manchmal die Möglichkeit sexueller Intimität in der Zukunft fördert.”

Genauer gesagt, ist es, wenn diese Person zentral in deinem Leben wird und in einigen wichtigen Hinsichten die Funktionen deines Partners übernimmt. Du stellst fest, dass du viel Zeit mit ihr verbringst, dich ihr anvertraust und einander emotional unterstützt, sei es am Telefon oder persönlich.

Die emotionale Investition zieht Energie und Engagement von deiner Beziehung ab, was dazu führt, dass du dich von deinem Partner distanzierst und weniger an ihm interessiert bist. Du kannst sogar anfangen, die andere Person mehr zu schätzen als deinen Partner, so dass du dich zunehmend über die vermeintlichen “Einschränkungen” deines Partners ärgerst oder frustriert bist.

Sogar wenn es sich bei der anderen Person um jemanden handelt, zu dem du dich körperlich nicht hingezogen fühlst und es kein Risiko für körperliche Intimität zwischen euch gibt, ist es immer noch eine Bedrohung für eure Beziehung und kann (und sollte) als Akt der Untreue betrachtet werden.

Woher weißt du es, wenn du eine emotionale Affäre hast?

Im Folgenden findest du 5 Anzeichen für emotionales Betrügen, auf die du achten solltest:

1. Du vertraust dich dieser Person an.

Du erzählst ihr intime Dinge über dein Leben, die nur dein Partner weiß.

2. Du erzählst ihnen über persönliche Aspekte deiner Beziehung mit deinem Partner.

Vielleicht erzählst du ihr über die körperlichen und/oder emotionalen Probleme, mit denen du zu kämpfen hast.

3. Der Gedanke, deinen Partner dieser Person vorzustellen, macht dich unangenehm.

Du willst keine Zeit mit dieser Person verbringen, während dein Partner in der Nähe ist – du willst diese Beziehung noch für dich behalten.

4. Du ertappst dich dabei, dass du nicht ganz ehrlich mit deinem Partner bist.

Du ertappst dich dabei, dass du vor deinem Partner (oder anderen) verheimlichst, wie oft du diese Person siehst oder was du mit ihr teilst.

5. Du denkst viel an die andere Person.

Du freust dich darauf, sie zu sehen und mit ihr zu sprechen, mehr als mit deinen engsten Freunden.

 

Was kannst du tun?

Eine gesunde Beziehung bedeutet, dass dein Partner für dich an erster Stelle steht, ihr eure Beziehung auf Vertrauen und Ehrlichkeit aufgebaut habt und dein Partner für die meisten Dinge dein “Ansprechpartner” ist.

Wenn das nicht geschieht, dann ist es an der Zeit, eine Veränderung zu machen und die Probleme direkt anzugehen.

Wenn es darum geht, sich vom emotionalen Betrügen zu erholen, brauchen die meisten Paare die Hilfe eines professionellen Paarberaters.

Auch wenn es anfangs schwer vorstellbar ist, vor allem nachdem eine emotionale Affäre zum ersten Mal ausgemacht wurde, erholen sich viele Paare nicht nur, sondern verbessern ihre Beziehung dadurch sogar.

)