Skip to Content

Lass ihn gehen – Du verdienst einen Mann, der alles tun würde, um zu bleiben

Lass ihn gehen – Du verdienst einen Mann, der alles tun würde, um zu bleiben

Lass ihn gehen – Du verdienst einen Mann, der alles tun würde, um zu bleiben

Unser Selbstwertgefühl und unser Selbstvertrauen hängen oft zu sehr davon ab, was andere Menschen von uns denken. Deshalb tut eine Abweisung – vor allem, wenn es sich um jemanden handelt, mit dem wir in einer Beziehung waren – verdammt weh.

Wenn wir in einer glücklichen Beziehung sind, fühlen wir uns gewollt. Einer der Vorteile, wenn man gebunden ist, ist die Tatsache, dass es jemanden gibt, der dich an sich binden will.

Das sollte (neben anderen Dingen natürlich) ausreichen, um uns noch glücklich zu machen und uns an die andere Person zu binden. Es ist wie eine Verfolgungsjagd. Wir wollen diese besondere Person sein, die in der Lage ist, jemanden zu „zähmen“, der nicht bleiben will. Das ist ein Ego-Boost.

Bis diese Person beschließt, uns zu befreien. Dann brechen wir zusammen.

Es ist nichts, wofür man sich schämen muss, und natürlich ist es etwas, das jeder schon einmal durchgemacht hat. Egal, wie lange du schon mit jemandem zusammen bist, Abweisungen und Trennungen tun immer weh.

Und zwar so sehr, dass wir anfangen, an unserem Selbstwert zu zweifeln und den des anderen zu erhöhen. Wir verdienen jemanden, der alles von uns will, auch die nicht so guten Seiten.

Wir fallen in Selbstmitleid und träumen davon, wie verblüffend die andere Person war. Wir überhöhen die Romantik in der Beziehung, so dass wir noch immer in Herzschmerz und Schmerz versinken. Wir halten uns selbst davon ab, weiterzumachen.

Es ist schwer, auf Logik oder Vernunft zu hören, wenn unser Selbstwertgefühl zu einem brennenden Haufen Scheiße geworden ist, aber wir müssen es versuchen.

Wir müssen uns bemühen, den Silberstreif am Horizont zu sehen und die Möglichkeit der Zukunft zu erkennen.

Wir müssen die Zeit nutzen, nachdem uns das Herz gebrochen und unsere Seele zermalmt wurde.

Wir müssen diese Zeit nutzen, um sie mit uns selbst zu verbringen. Um unsere Beziehung neu zu bewerten und herauszufinden, warum sie so schlecht gelaufen ist. Wir nehmen uns diese Zeit, um zu heilen, und bevor wir die Chance auf eine neue Beziehung bekommen, wissen wir, was wir wollen und was wir uns nicht gefallen lassen.

Wenn dich eine Person verlässt, liegt das daran, dass sie nicht mehr dein Bestes im Sinn hat. Sie sind nicht mehr an deinem Glück und Erfolg interessiert. Sie kümmern sich nicht mehr darum, wie du dich fühlst.
Erhalte alltäglich aktuelle Nachrichten und Beziehungsratschläge in deinen Posteingang!

Warum solltest du dich also dagegen wehren? Warum willst du dich an jemandem festhalten, der dich nur zurückhalten wird?
Höre auf Logik und Vernunft. Sei dankbar, dass diese Person so vernünftig war, dich in Ruhe zu lassen und das zu tun, was jetzt das Beste für dich ist.

Du bist frei, die Zügel in die Hand zu nehmen und dein Leben so wunderbar zu machen, wie du es nur kannst.

Der Stachel der Abweisung sollte dich das nicht vergessen lassen.

PinFlight Image

Autor

  • Anina Krüger

    Anina Krüger ist eine junge Autorin, die sich auf Dating, Beziehungen, Liebe und das Leben im Allgemeinen konzentriert. Sie schreibt über Dinge, die sie erlebt hat, Dinge, die sie interessant findet, und Dinge, die wichtig sind. Ihre Geschichten verbinden sie mit Menschen die ähnliches durchgehen oder durchlebt haben. Sie schafft es in die Herzen der leser, sowohl als eine Art Life- Coach, als auch als Freund und jemand der weiss was Menschen durchmachen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,