Skip to Content

Männer, in diesem Outfit können wir uns nicht mit euch verabreden

Männer, in diesem Outfit können wir uns nicht mit euch verabreden

Männer, in diesem Outfit können wir uns nicht mit euch verabreden

Ich wusste gar nicht, dass es einen Begriff für all die Kerle in ihren auffälligen, bunten Outfits gibt. Du weißt es genau.

Sie scheinen sich jeden Morgen mit dem gleichen Gedanken anzuziehen: Sie wollen dich und uns alle dazu bringen, sie anzuschauen, zu glotzen und in vielen Fällen zu verurteilen.

Wie soll man jemanden mit einem knallpinken Filzhut nicht verurteilen? Egal, ob es sich um einen Mann, eine Frau oder ein süßes Hündchen handelt, es ist nie ein guter Look.

Peacocking ist der richtige Ausdruck für diese Typen und ihre Vorliebe für ihre „Seht mich an! Sieh mich an!“-Kleidung.

Sie wollen, dass du hinschaust; sie betteln darum, dass du hinschaust. Aber kommt ihnen das bei der Partnersuche zugute?

Will jemand mit einem Kerl ausgehen, der einen knallgelben Strampler und Doc Martens für ein angemessenes Outfit für einen Abend in der Stadt hält? Vielleicht ein Abendessen mit Mama und Papa?

In einer von eBay Fashion durchgeführten Umfrage wurden 1000 Personen befragt, was sie von Models halten, die „klassisch“ gekleidet sind und solche, die „pfauenhaft“ gekleidet sind.

Das Ergebnis war genau so, wie man es erwarten würde: Die Pfauen-Crew bekam zwar Punkte für ihr Selbstvertrauen, denn man muss schon ziemlich selbstbewusst sein, um einige dieser Outfits zu tragen, wurde aber insgesamt ziemlich hart beurteilt.

Es sieht so aus, als ob die Typen, die „Pfauen“ sind, nicht nett, schlau oder sogar datefähig aussehen. Siehst du? Ich wusste es, niemand will mit dem Kerl im gelben Strampler ausgehen.

Auch wenn sich die Attraktivität je nach Outfit der Models ein wenig änderte, kam am Ende heraus, dass Männer mit Pfau nicht nur als weniger klug (62% vs. 69%), nicht so nett (66% vs. 69%) und nicht in einer Beziehung zu gebrauchen (42% vs. 51%) angesehen werden, sondern dass es ihnen auch an Humor fehlt.

Dreiundfünfzig Prozent der Befragten waren der Meinung, dass der klassische Kerl wahrscheinlich witziger ist, verglichen mit den 50 Prozent, die sich ziemlich sicher waren, dass der Kerl mit dem Pfau die Nase vorn hat, wenn es um „HAHAs“ geht.

Das kann zwar nicht viel sein, aber wenn man bedenkt, dass es zusätzlich zu den ohnehin schon negativen Annahmen über Männer kommt, die nach ihrer eigenen Pfeife tanzen, sieht es zumindest in der Dating-Szene nicht gut für sie aus.

Männer, die ihr Leben und ihre Garderobe aufpeppen, haben, wie bereits erwähnt, beim Selbstvertrauen gepunktet: 82 Prozent der Befragten halten sie für ziemlich selbstbewusst, verglichen mit 77 Prozent der Befragten, die bei „normal“ gekleideten Männern Selbstvertrauen sehen.
Männer, die sich als Pfau verkleiden, gelten auch als abenteuerlustiger und wohlhabender.

Klar, niemand hält dich für nett, aber wenn sie denken, dass du Geld hast, das du für Spaß ausgeben kannst, wird es vielleicht klappen. Und natürlich ist es selbstverständlich, dass die befragten Männer in puncto Stil gut abschneiden, auch wenn einige von ihnen aussehen, als hätte man sie mit verbundenen Augen in einem Kleiderschrank herumlaufen lassen.

Es ist eine Sache, selbstbewusst zu sein und neben Grau und Schwarz auch die anderen Enden des Farbspektrums zu nutzen, aber es ist eine andere Sache, die Leute mit deiner lila gefärbten Nerzstola zu blenden.

Lila steht Menschen sowieso selten gut, und Pelz ist einfach mörderisch.

 

PinFlight Image

Autor

  • Anina Krüger

    Anina Krüger ist eine junge Autorin, die sich auf Dating, Beziehungen, Liebe und das Leben im Allgemeinen konzentriert. Sie schreibt über Dinge, die sie erlebt hat, Dinge, die sie interessant findet, und Dinge, die wichtig sind. Ihre Geschichten verbinden sie mit Menschen die ähnliches durchgehen oder durchlebt haben. Sie schafft es in die Herzen der leser, sowohl als eine Art Life- Coach, als auch als Freund und jemand der weiss was Menschen durchmachen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,