Pluto Retrograde Bedeutung und Auswirkungen erklärt

Sternzeichen

Emma Schmidt

👇

In der Astrologie ist Pluto als Herr der Unterwelt bekannt, als Herrscher über all das, was unter der Oberfläche unsichtbar ist, sowohl in unserem physischen als auch in unserem emotionalen Leben.

Aber Pluto ist mehr als nur der Aufdecker von Geheimnissen, er ist der Überbringer der Wahrheit. Er holt das Verborgene aus der Dunkelheit hervor und bringt es ans Licht, damit wir es sehen und uns ihm stellen können.

Manchmal ist ein Planet, der mehr Schwierigkeiten als Freuden verursacht, ein notwendiger Teil des Lebens.

Auch wenn Pluto selbst immer diese alchemistische Energie in sich trägt, mit der er unsere größten Ängste in unsere größten Triumphe verwandelt, ist sie besonders stark, wenn Pluto rückläufig ist.

 

Rückläufige Daten von Pluto

Im Durchschnitt geht Pluto einmal im Jahr für etwa sechs bis sieben Monate rückläufig. Am 2. Mai 2024 wird Pluto im Wassermann rückläufig und hält sich bis zum 11. Oktober 2024. Dann landet er im Steinbock, bevor er im November in den Wassermann eintritt, wo er bis 2044 bleiben wird.

 

In der Regel ist dieser Planet von April bis Oktober rückläufig, und da er nur die Hälfte des Jahres in direkter Bewegung ist, hat dieser Transit den Zweck, dass wir innehalten und die Wahrheit über unser Tun, Denken und Fühlen erkennen, bevor es zu spät ist.

 

Auswirkungen von Pluto rückläufig

Während der Rückläufigkeit von Pluto zeigt uns dieser Planet unmissverständlich, was wir ändern müssen, und das wahrscheinlich ohne viel Tamtam oder Ruhm. Tatsächlich werden wir während des Pluto-Rückgangs oft mit der Realität konfrontiert, die wir versucht haben zu leugnen, oder mit der Wahrheit, die wir begraben wollten.

 

Während Plutos regulärem Zyklus gehen wir durch verschiedene Phasen, je nachdem, in welchem Sternzeichen er sich befindet und wie sich das auf uns auswirkt. Plutos Heimatzeichen ist der Skorpion, das Zeichen des Alchemisten und der Wahrheit.

Wenn er durch dieses Zeichen wandert, fühlen wir uns normalerweise stärker von diesen Themen angesprochen. Während Plutos Rückläufigkeit können wir uns stark dazu gedrängt fühlen, tiefer in uns selbst zu graben und die Ursachen für unsere Muster und Verhaltensweisen aufzudecken.

Das kann ein herausfordernder Prozess sein, da wir uns vielleicht einigen unangenehmen Wahrheiten stellen und alte Angewohnheiten und Bindungen loslassen müssen, die uns nicht mehr dienlich sind.

 

Aber diese innere Arbeit kann auch unglaublich transformierend und befreiend sein. Indem wir uns unserem Schattenselbst stellen und unsere wahre Kraft annehmen, können wir aus dem Pluto-Rückschritt stärker, weiser und authentischer als je zuvor hervorgehen.

In der Rückläufigkeit dient Pluto dazu, das ans Licht zu bringen, was nicht funktioniert oder wächst, damit unser Leben stabiler wird.

 

Es ist wichtig, daran zu denken, dass Plutos Rückläufigkeit eine Zeit intensiver Energie und erhöhter Emotionen ist, deshalb ist es wichtig, in dieser Zeit auf uns selbst aufzupassen.

Das kann bedeuten, dass wir die Unterstützung von geliebten Menschen oder einem Therapeuten suchen, Selbstpflege betreiben und sanft mit uns selbst umgehen, während wir diesen starken astrologischen Transit durchlaufen.

 

Pluto rückläufig in den Zeichen

Es ist fast so, als wäre Pluto das Wesen der Wahrheit, während jedes Zeichen eine Linse oder ein Filter ist. Je nachdem, wo dieser Planet steht, nehmen wir unterschiedliche Aspekte wahr, nicht nur in unserem Leben, sondern auch in uns selbst. Bei den Erdzeichen geht es um Stabilität, so wie es bei Wasser um Gefühle, bei Feuer um Handlungen und bei Luft um unsere inneren Gedanken geht.

Da es sich um einen äußeren Planeten handelt, wechselt er die Zeichen nicht so oft wie ein näherer Planet wie Mars oder Venus, was bedeutet, dass er ungefähr 15 Jahre in einem Zeichen bleibt, mehr oder weniger, und manchmal in andere Zeichen zurückkehrt, wenn er sich rückläufig entwickelt.

 

Pluto rückläufig in Feuerzeichen

Pluto in einem Feuerzeichen – Widder, Löwe oder Schütze – ist ganz anders, weil wir eher mit Ausbrüchen, spontanen Veränderungen und Unerwartetem rechnen müssen. Pluto in Widder wäre eine Periode beschleunigten Wachstums, wahrscheinlich durch sehr chaotische Zeiten, während es in Löwe darum ginge, sich auf die Wahrheit unseres Herzens einzustimmen; in Schütze würde es sich sehr nach einer tieferen universellen und spirituellen Wahrheit anfühlen.

 

Pluto rückläufig in Erdzeichen

Pluto in Jungfrau stellt die Details in Frage, auf denen wir unser Leben aufgebaut haben, und ob sie mit unserer Wahrheit übereinstimmen, vor allem, wenn wir wichtige Pläne gemacht haben. Im Stier, einem der herrschenden Zeichen der Venus, würde er nicht nur unser Liebesleben und jede Wahrheit, die wir ignorieren, in Frage stellen, sondern uns auch auffordern, die Wahrheit über unsere materiellen Sicherheiten im Vergleich zu unseren emotionalen Sicherheiten zu überdenken.

Im Steinbock haben wir gesehen, dass Pluto die Grundlagen unseres Lebens ins Visier nimmt. Steinbock ist ein Zeichen, das von der Bergziege repräsentiert wird und das sich über harte Arbeit und Hingabe auszeichnet. Der rückläufige Pluto macht deutlich, dass Steinböcke manchmal aus Pflichtgefühl an einer Sache weiterarbeiten sollen, sogar wenn sie nicht mehr lebensfähig ist.

 

Pluto rückläufig in Luftzeichen

In einem Luftzeichen – Zwilling, Wassermann oder Waage – würden wir uns aus den Käfigen der Gedanken befreien, die wir für die Wahrheit hielten. Das Schwierigste für jeden Menschen ist es, die Wahrheit zu akzeptieren, die seine Lebensgeschichte verändern würde. Wir alle haben ein Drehbuch und eine Vorstellung davon, wie das Leben gehen wird, je nachdem, was wir schon durchgemacht haben und was wir uns für unser Leben vorstellen können.

Wenn Pluto sich durch ein Luftzeichen wie Zwilling bewegt, bedeutet das nicht nur, dass wir aufgefordert werden, unsere Gedanken weiter zu fassen, sondern dass wir wahrscheinlich auch mit Entscheidungen oder Wahlmöglichkeiten konfrontiert werden, da dieses Zeichen von den Zwillingen repräsentiert wird.

Im Wassermann werden wir ermutigt, unsere eigene innere Wahrheit über das zu finden, was wir uns für dieses Leben wünschen und vorstellen, indem wir diese rebellische Energie annehmen und uns nicht darum kümmern, was andere denken. In Waage werden wir aufgefordert, darüber nachzudenken, was unserem Leben mehr Ausgewogenheit verleiht, z.B. die Dynamik zwischen Arbeit und Privatleben, mit der so viele Menschen Probleme haben.

 

Pluto rückläufig in Wasserzeichen

Jedes Element steht für etwas anderes in unserem Leben. Auch wenn die Einzelheiten ein wenig variieren – Skorpion zum Beispiel bringt wahrscheinlich mehr Veränderungen mit sich, während Krebs Veränderungen an der Heimatfront bedeuten könnte, weil es das Zeichen der Mutter ist – wirkt Pluto rückläufig in jedem Wasserzeichen wie ein Vergrößerungsglas für jede Emotion oder jedes Gefühl, das wir zu unterdrücken versucht haben.