Schwierigkeiten enden in der Woche vom 20. bis 26. Mai für 3 Sternzeichen

Sternzeichen

Emma Schmidt

👇

Bevor die Woche vom 20. bis 26. Mai 2024 beginnt, wissen drei Sternzeichen, dass es an der Zeit ist, unsere Leichtgläubigkeit und falschen Hoffnungen zu verbessern.

 

Wir schauen uns die kosmischen Situationen an, die uns zeigen, wie naiv wir waren, und wie wir das ändern können, wenn wir es wollen. Es scheint, als wäre die Veränderung für diese Zeichen längst überfällig gewesen.

Diese Woche bringen uns die Zwillinge, ein Mond gegenüber Merkur, die Sonne im Trigon zu Pluto, ein Schütze-Mond, Venus in Zwillinge, eine Jupiter/Neptun-Ausrichtung, Mond im Quadrat zu Saturn, Jupiter in Zwillinge und Mond im Quadrat zu Mars. Diese kosmische Suppe kann am Ende sehr “schmackhaft” sein, aber wie wir alle wissen, lassen wir die Zutaten köcheln, bevor etwas “Essbares” aus der Mischung herauskommt.

Das bedeutet, dass wir in dieser Zeit die Chance bekommen, über unsere törichte Naivität nachzudenken, aber wir werden auch ein klares Bild davon bekommen, was in Zukunft getan werden muss, damit wir keine Entscheidungen mehr aus Naivität machen.

In dieser Woche lernen wir viele starke Lektionen, und die Kraft liegt in der Vorstellung, dass diese Lektionen in den kommenden Tagen zu uns kommen werden. Wir werden uns nicht mehr täuschen lassen, oder besser gesagt … wir werden uns nicht mehr zu naiven Entscheidungen hinreißen lassen.

 

3 Sternzeichen, deren Nöte in der Woche vom 20. bis 26. Mai 2024 zu Ende gehen:

1. Krebs

Du könntest gedacht haben, dass du mit deinem Charme und deiner Fähigkeit, sehr freundlich zu Menschen zu sein, mit allem durchkommst. Doch du hast gelernt, deine Freundlichkeit als Waffe einzusetzen, so dass diejenigen, zu denen du freundlich warst, sich nie gut fühlen können, wenn sie dich mit etwas konfrontieren, das eine Antwort von dir hervorrufen könnte, die nicht “so freundlich” ist

Diese Woche zeigt dir, Krebs, dass du naiv bist, wenn es darum geht, wie du andere Menschen wahrnimmst. Du hast dich auf subtile Weise aggressiv verhalten, und die Leute haben es mitbekommen.

Du dachtest, du könntest mit etwas durchkommen und wirst enttäuscht sein, dass nicht jeder will, was du zu verkaufen hast. Du könntest sogar als “falsch” bezeichnet werden, und das wird dich auf die Palme bringen.

Zunächst einmal bist du hier, um so viele Lektionen wie möglich zu bekommen. Wenn du es dir zu bequem gemacht hast, die nette Person zu sein, die sich auf ihre charmante Persönlichkeit verlässt, um das zu bekommen, was sie will, und feststellst, dass nicht jeder damit einverstanden ist, wirst du zuhören. Das Universum geht seinen Weg, um dir zu helfen, authentisch freundlich zu sein. Du trägst all das Gute in dir, Krebs. Das ist deine Chance, es zu zeigen.

 

2. Jungfrau

Du dachtest, du könntest es schaffen, aber du kannst es nicht, und das ist gut so, Jungfrau. Du bist als Perfektionistin des Sternzeichens bekannt, was dich manchmal ein bisschen zu sehr unter Druck setzt. Man könnte meinen, dass die größte Enttäuschung über deine Erwartungen an andere kommt. Du wirst feststellen, dass die einzige Enttäuschung die ist, die du in dir selbst siehst.

Du hast ein großes Selbstbewusstsein. Das ist zwar eine fantastische Sache, aber es führt auch dazu, dass du denkst, du könntest Dinge tun, die du nicht unbedingt tun kannst, und das kann deine naive Seite zeigen.

Einerseits kannst du erkennen, dass du große Hoffnungen und Ambitionen hast, andererseits kannst du dir aber auch vormachen, dass du über allem stehst, und so zeigt dir diese Woche das Gegenteil.

Du bist bereit, zu lernen und zu wachsen. In dieser Woche zeigt sich deine Naivität und Dummheit, und der Gedanke daran ist dir so zuwider, dass du dich verpflichtet fühlst, nie wieder so zu handeln. Das wirst du auch nicht, Jungfrau. Du lernst sehr schnell, vor allem weil du super intelligent bist. Du wirst sie lernen und du wirst wachsen. So einfach ist das.

 

3. Skorpion

Du verlierst nicht gern die Kontrolle, jedenfalls nicht, wenn du es verhindern kannst, und du könntest feststellen, dass du dich zu einem Idealbild gemacht hast, von dem du glaubst, es sei ideal. Du glaubst, dass du in bestimmten Dingen besser bist als andere. Das ist zwar nichts, womit du dich abturnen kannst, aber es macht dir das Leben schwer, wenn dir gezeigt wird, dass du in bestimmten Aspekten nicht besser bist als alle anderen.

Du hast dich mit dem Gedanken abgefunden, Skorpion, dass du dir naiv eingeredet hast, du könntest leicht etwas erreichen, was ganz klar nicht allein zu schaffen ist. Du wolltest den ganzen Ruhm für dich beanspruchen und hast die Situation so gestaltet, dass andere nicht dazu kommen konnten. Sie wurden von dir ausgeladen, um dir zu helfen.

Diese Woche ist aber gar nicht so schlecht, denn du wirst es verstehen und anderen mitteilen, dass du nicht alles alleine schaffen kannst. Du wärst sehr dankbar, wenn dir jemand in dieser Zeit helfen würde. Du wirst feststellen, dass die Menschen dir gerne helfen, Skorpion, und dass es keinen Grund gibt, alles allein zu machen, nur um was zu erreichen? Um sagen zu können, dass du es kannst? Das hast du nicht nötig. Wenn du die Arbeit mit anderen teilst, ist das in Ordnung.