Skip to Content

Steinbock Kompatibilität in Liebe und Beziehungen

Steinbock Kompatibilität in Liebe und Beziehungen

Steinbock Kompatibilität in Liebe und Beziehungen

Die Menschen haben oft falsche Vorstellungen über Steinböcke. Sie denken, dass sie, weil sie so fleißig, gewissenhaft und diszipliniert sind, auch langweilig, spießig oder mühsam sind. Die Wahrheit ist jedoch, dass Steinböcke Naturgewalten sind.

Steinböcke sind extrem bodenständig, wenn es darum geht, ihre Träume zu verwirklichen, selbst wenn die Chancen gegen sie zu stehen scheinen. Der Steinbock, der zwischen dem 21. Dezember und dem 21. Januar geboren ist, ist ein Erdzeichen, das all seine Talente und Fähigkeiten bündelt.

Diese Arbeitsbienen haben keinen Gedanke an Hektik, sondern blühen sogar darin auf. Ihre einzigartigen Eigenschaften heben sie von anderen Zeichen dafür ab.

Steinbock Kompatibilität: Übersicht

Der Steinbock hat die Starqualitäten des Löwen, die praktische Seite der Jungfrau und etwas von dem Humor des Schützen. Der Steinbock wird von Saturn regiert, daher kommt all die Verantwortung, die harte Arbeit und die Entschlossenheit des Steinbocks.

Sie sind unaufhaltsam, wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt haben und genießen das Lob, das sie bekommen. Steinböcke lieben Regeln, und da gibt es keinen Unterschied zwischen einem Steinbock-Mann oder einer Steinbock-Frau.

Du kannst diese Eigenschaften bei Prominenten wie Diane Swayer und Ricky Martin oder den Herzensbrechern Kit Harrington und Timothée Chalamet beobachten.

Was macht einen Steinbock zu einem guten oder schlechten Partner?

Steinböcke sind eher planerisch veranlagt, haben ein ausgeprägtes BS-Meter und können mit Peinlichkeiten nicht gut umgehen. Wenn du es liebst, deinem Partner Streiche zu spielen, kannst du nicht mit einem Steinbock zusammenpassen.

Sie sind nicht leicht zu beeindrucken, also denke nicht, dass es eine Selbstverständlichkeit ist, wenn du versuchst, ihre Aufmerksamkeit mit deinen vielen Errungenschaften zu gewinnen.

 

Tatsache ist, dass das Sternzeichen Steinbock wahrscheinlich mehr erreicht hat als du, und sie würden es vorziehen, wenn du mit ihnen echt wärst, anstatt zu versuchen, sie zu manipulieren. Für Steinböcke musst du mehr sein als nur ein oberflächlicher Blitz.

Auch wenn Steinböcke eine Weile brauchen, um sich zu öffnen, bedeutet das nicht, dass sie kaltherzig oder gleichgültig sind; sie sind nur vorsichtig und müssen sicher sein, dass sie jemandem vertrauen können, bevor sie all ihre Geheimnisse ausmachen.
Steinbock Kompatibilität mit jedem der 12 Sternzeichen dafür

Hier sind die kompatiblen Zeichen für Steinbock, gute und schlechte.

Steinbock und Widder (21. März – 19. April)

Liebe: Diese beiden Zeichen könnten ein Paar sein, aber sie sind wahrscheinlich besser als Freunde oder gelegentliche Anhalter geeignet.

Sie sind beide sehr motiviert und nehmen den Erfolg ernst. Aber Steinböcke denken über Dinge nach und treffen sehr sorgfältig kalkulierte Entscheidungen, während Widder dazu neigen, Risiken einzugehen und Dinge zu tun, ohne sie zu durchdenken.

Sex: Obwohl Steinbock und Widder ein hohes Maß an Vertrauen zueinander haben, mangelt es zwischen diesen Zeichen eher an sexuellem Traum.

Steinbock braucht lange, um sich zu öffnen und verletzlich zu sein, und mit dem Feuerzeichen Widder, der die Grenzen überschreitet und schnellen und leidenschaftlichen Sex will, sind sie einfach nicht auf der gleichen Ebene, egal wie sehr sie sich zueinander hingezogen fühlen.

Langfristige Beziehungen und Heirat: Für Steinböcke sind Sicherheit und ein starkes Fundament extrem wichtig, für Widder nicht so sehr. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es zwischen diesen beiden starken Zeichen zu einem Machtkampf kommt, der eine Beziehung stark belasten kann.

Steinbock und Stier (20. April – 20. Mai)

Liebe: Steinbock und Stier sind meist gut miteinander vereinbar.

Die beiden Anzeichen dafür sind sicherheitsbedürftig, haben realistische Persönlichkeiten und mögen Geld. Der Steinbock ist eher ein Geizhals als der Stier, der dazu neigt, sich selbst zu verwöhnen. Beide Zeichen brauchen Zeit, um anderen zu vertrauen und können etwas stur sein.

Sex: Dem Stier geht es darum, seinem Partner körperliches Vergnügen zu bereiten, während der Steinbock sich selbst übertrumpfen und mit seinen Bewegungen angeben kann. Wenn sie sich also beide öffnen, ihre Deckung fallen lassen und sich auf die Bedürfnisse des anderen konzentrieren, ist die Chance groß, dass neben der körperlichen auch eine emotionale Verbindung entsteht.

Langfristige Beziehungen und Heirat: Es kann sein, dass der Stier nicht genug Ehrgeiz oder eine „Aufstehen und Gehen“-Einstellung für den Steinbock hat. Der Steinbock kann den Stier als faul ansehen, und der Stier kann den Steinbock für einen Workaholic halten.

Aber wenn sie in einer Beziehung ein Gleichgewicht finden, könnte sich ihre Verbindung in einer sehr profitablen und praktischen Partnerschaft manifestieren, was nicht besonders romantisch klingen mag, aber bei diesen beiden ist es heiß.

Steinbock und Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Liebe: Steinböcke sind weise, ehrgeizig und diszipliniert, während Zwillinge mit ihrem freien Geist, ihrer Vielseitigkeit und ihrer Orientierungslosigkeit das Gegenteil von Steinbock sind.

Steinbock und Zwilling klingen wie eine Polizeiserie aus den 1980er Jahren: Der stets vorsichtige Steinbock macht nie etwas, bevor er es nicht sorgfältig durchdacht hat, und der Zwilling kann sich aus jeder Situation herausreden. Sie können zwar nicht immer einer Meinung sein, aber sie sind verblüffend gut darin, Verbrechen aufzuklären.

Das ist die Sache über diese beiden Zeichen: Sie gehen jede Situation von verschiedenen Seiten an.

Sex: Zwillinge sind beim Sex eher gesprächig und energiegeladen, während Steinbock sich nur auf die ernste Sache konzentrieren will, um die es geht. Während Zwillinge Spaß am Experimentieren haben, kann es mehr als eine flüchtige Affäre brauchen, um die volle Energie des Steinbocks zu bekommen.

Wenn sie einen Mittelweg finden und sich in der Mitte treffen, können sie ihre vorgefassten Meinungen übereinander fallen lassen und eine gesunde sexuelle Beziehung führen.

Langfristige Beziehungen und Heirat: Der Steinbock gibt dem Zwilling eine erdende Energie, während der Zwilling den Steinbock ermutigt, aufgeschlossener und entspannter zu sein. Immerhin kann sich die Energie der Zwillinge für den praktischen Steinbock als zu intensiv erweisen und zu Problemen in einer Beziehung führen.

Trotzdem sind beide Zeichen intelligent und haben einen guten Sinn für Humor. Wenn sie die Unterschiede des anderen akzeptieren, könnten sie ein guter Partner sein, aber das wird nicht einfach sein.

Steinbock und Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Liebe: Krebs und Steinbock sind zwei gegensätzliche Wesen, die füreinander bestimmt sein können. Die beiden schwesterlichen Zeichen sind sehr auf Familie, Liebe und Sicherheit bedacht.

Der Krebs ist viel emotionaler als der Steinbock, aber der Steinbock hat die Geduld und das Verständnis, für den Krebs da zu sein. Steinbock wird sich gut um den Krebs kümmern, und das ist etwas, was der Krebs braucht.

Sex: Die Leidenschaft, die diese beiden beim Sex an den Tag legen, würde beide um den Verstand bringen!

Der Krebs will Sex, der emotional, tief und intim ist, während der Steinbock einen Partner liebt, der die Intensität und Verletzlichkeit des Sex zu schätzen weiß. Und wenn der Krebs das weiche Innere des Steinbocks durchdringt, können sie eine starke sexuelle Erfahrung machen.

Langfristige Beziehungen und Heirat: Auch wenn der Steinbock nicht so viele Komplimente macht oder romantische Dinge sagt, wie der Krebs es gerne hätte, weiß der Krebs, dass er sich immer darauf verlassen kann, dass der zuverlässige Steinbock für ihn da ist, egal in welcher Situation.

Der Krebs kann dem Steinbock helfen, ein bisschen über sich hinauszuwachsen und zu sehen, was die Welt an Magie zu bieten hat. Dieses Paar macht großartige Partner und noch bessere Eltern.

Steinbock und Löwe (23. Juli – 22. August)

Liebe: Wenn es nicht nur um eine intime Begegnung geht, reiben sich Löwe und Steinbock aneinander auf. Beide stehen gerne im Mittelpunkt, aber Steinbock hat kein Problem damit, ab und zu im Rampenlicht zu stehen, während Löwe sich ständig danach sehnt.

Aber manchmal ist der Löwe einfach zu viel für den Steinbock – er ist immer dabei, immer aufbrausend und immer das Leben auf der Party.

Sex: Der Löwe liebt leidenschaftlichen und erfüllenden Sex, und obwohl der Steinbock auch leidenschaftlichen Sex will, können ihm sein Ego und seine ultimative Freiheit im Schlafzimmer manchmal in die Quere kommen.

Wenn eine starke sexuelle Bindung zwischen den beiden geschieht, besteht die Gefahr, dass sie sich gegenseitig langweilen, es sei denn, sie sollten die Dinge noch frisch und aufregend halten.

Langfristige Beziehungen und Ehen: Es gibt Zeiten, in denen es scheint, als ob ihre Lebensauffassungen völlig unterschiedlich sind. Löwe will, dass Steinbock lockerer wird, und Steinbock würde es begrüßen, wenn Löwe etwas praktischer wäre und vielleicht nicht versuchen würde, jedem seiner wilden Träume nachzugehen.

Immerhin bietet Löwe dem Steinbock eine kreative Perspektive, während der Steinbock den Löwen in die Realität zurückholen kann.
Steinbock und Jungfrau (23. August – 22. September)

Liebe: Jungfrau und Steinbock haben mehr Gemeinsamkeiten als Unterschiede. Sie arbeiten beide hart, sind gewissenhaft und lösen Probleme. Du kannst dich darauf verlassen, dass einer von beiden den Tag retten wird.

Wenn jede Sternzeichen-Kombination so hart arbeiten würde wie Steinbock und Jungfrau, um ihre Beziehung zum Laufen zu bringen, gäbe es weniger Scheidungen oder schreckliche Trennungen.

Sex: Obwohl Steinbock und Jungfrau beim Sex etwas zurückhaltend sein können, hat ihre Chemie das Potenzial, ein wenig emotional zu werden, wenn sie einmal mit dem Partner im Einklang sind. Intimität ist ein ernstes Thema für diese beiden Anzeichen dafür, und wenn sie ein Gleichgewicht zwischen Experimentierfreude und Praktikabilität finden, kann dieses Paar im Bett kompatibel sein.

Langfristige Beziehungen und Heirat: Diese beiden Zeichen teilen dieselben Werte und ihr Engagement macht eine Verbindung zwischen den beiden eher dauerhaft. Der Steinbock steht mit beiden Beinen fest auf dem Boden, was dir hilft, die Jungfrau zu beruhigen, wenn sie ängstlich ist.

Steinbock und JUNGFRAU gehen bestimmt gut füreinander, und sie haben den größten Respekt voreinander.

Steinbock und Waage (23. September – 22. Oktober)

Liebe: Du könntest vielleicht nicht denken, dass Steinbock und Waage zusammenpassen, aber da liegst du falsch.

Die Waage neigt dazu, wie ein Schmetterling umherzufliegen, ständig ihre Gedanken zu ändern und das Interesse zu verlieren, während der Steinbock alles bis zum Ende durchzieht und solide, sicher und zuverlässig ist. Beide geben sich gegenseitig Dinge, die sie brauchen.

Sex: Sex ist für jedes Sternzeichen ein wichtiger Teil des Lebens, aber die Anziehung ist der Punkt, an dem sie straucheln. Ohne eine gewisse Bindung, bevor sie miteinander ins Bett gehen, besteht die Gefahr, dass der Sex langweilig und uninspiriert ist.

Wenn sich die beiden Zeichen dafür aneinander gewöhnen, können sie ein gutes Gleichgewicht finden.

Langfristige Beziehungen und Heirat: Der Steinbock liebt es, jemanden zu haben, der ihm hilft, seine Stimmung zu heben und nicht auf die Schattenseiten des Lebens zu schauen, während die Waage jemanden braucht, der ihr eine Richtung gibt und ihr hilft, sich genug zu konzentrieren, um ihre Ziele zu verfolgen.

Steinbock kann bei Waage etwas kontrollierend sein, aber wenn es dir hilft, für dich selbst einzustehen, ist das okay. Wenn der Steinbock der Hauptverdiener in der Familie sein will, damit die Waage eine künstlerische Karriere suchen kann, ist das auch in Ordnung.
Steinbock und Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Liebe: Die Tatsache, dass diese beiden Zeichen so gut miteinander auskommen, überrascht die beiden, aber das sollte es nicht.

Skorpion, eines der Wasserzeichen, ist sehr sensibel und Steinbock nicht so sehr; aber Steinbock wird immer ehrlich sein und den Skorpion unterstützen, was genau das ist, was der Skorpion dafür braucht. Der Skorpion mag es, immer ein wenig geheimnisvoll zu sein, was den Steinbock noch mehr faszinieren sollte.

Sex: Wenn es um Spiele im Schlafzimmer geht, könnten Steinbock und Skorpion nicht besser zueinander passen und offener sein, alle möglichen unanständigen Dinge zu tun.

Der Steinbock ist eher zurückhaltend, aber wenn er seinem Partner wirklich vertraut, ist er in der Lage, verletzlich zu sein und sich für neue Möglichkeiten zu öffnen. Beide können ihre emotionale Bindung in eine umwerfende körperliche Erfahrung verwandeln.

Langfristige Beziehungen und Heirat: Der Steinbock hat nicht das Bedürfnis, sofort alles über den Skorpion zu lernen und möchte sich lieber die Zeit nehmen, dieses Wasserzeichen wirklich kennen zu lernen.

Beide Zeichen sind stark, treu und ehrgeizig, und diese Eigenschaften tragen dazu bei, die Bindung zwischen ihnen zu stärken. Damit eine langfristige Beziehung funktioniert, sollte der Skorpion nicht versuchen, mit dem Steinbock zu spielen, sonst ist er am Ende nur frustriert.

Steinbock und Schütze (22. November – 21. Dezember)

Liebe: Steinbock und Schütze passen nicht wirklich zusammen, obwohl sie in kleinen, kontrollierten Dosen miteinander umgehen könnten. Sie haben beide einen guten Sinn für Humor, sind klug und geradlinig, aber da enden ihre Gemeinsamkeiten auch schon.

Steinböcke sind beständig, Schützen sind es nicht; Steinböcke sind geduldig, Schützen sind es nicht; Schützen sind optimistisch, Steinböcke neigen eher zum Pessimismus.

Sex: Aufgrund ihrer großen Persönlichkeitsunterschiede ist eine erfüllende sexuelle Beziehung in der Regel nicht möglich.

Die Unabhängigkeit und Unnahbarkeit des Schützen, gepaart mit den hohen Erwartungen des Steinbocks und seinem Bedürfnis nach einer sinnvollen Handlung, machen eine unzusammenhängende Erfahrung. Um jedoch eine gewisse Zufriedenheit zu erreichen, müssen beide Zeichen dafür bereit sein, die Bedürfnisse des anderen zu respektieren.

Langfristige Beziehungen und Heirat: Sowohl Steinbock als auch Schütze wissen, wie sie auf Menschen, die sie finden, einen starken Eindruck machen können, aber sie sind einfach zu unterschiedlich, um eine hohe Kompatibilität in der Liebe zu haben.

Alles, was der Steinbock will, ist Sicherheit und ein solides finanzielles Fundament, und der Schütze will nichts davon; der Schütze ist für den praktischen Steinbock zu sehr ein freigeistiger Abenteurer. Es ist schwer für diese beiden Zeichen, eine gemeinsame Basis zu finden, und selbst dann ist sie wackelig.
Steinbock und Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

Liebe: Wer ist ehrgeiziger und erfolgsorientierter als ein Steinbock? Zwei von ihnen.

Zwei Steinböcke werden hart daran arbeiten, eine erfolgreiche Beziehung zu führen, die allen Konflikten und Schwierigkeiten standhält, mit denen sie zu kämpfen haben. Allerdings können sie sich dabei ertappen, wie sie ständig versuchen, den anderen zu übertrumpfen, weil sie denken, sie wüssten es am besten.

Sex: Viele denken, Steinböcke seien langweilig im Bett, aber unter den richtigen Umständen sind sie tatsächlich extrem sexuell. Leider sind zwei Steinböcke nicht immer einer Meinung, wenn es um das Vergnügen geht.

Da sie beide so praktisch veranlagt sind, bleibt weniger Raum für Kreativität. Wenn sie einen goldenen Mittelweg zwischen Emotionen und Intimität finden, gibt es eine Chance auf Befriedigung.
Langfristige Beziehungen und Heirat: Das Problem bei diesem dynamischen Duo ist, dass diese beiden Workaholics sich so sehr auf ihre Karriere konzentrieren können, dass sie vergessen, dass es noch eine andere Person in ihrem Leben gibt, wenn einer von ihnen sich nicht die Zeit nimmt, ihr Leben und den Partner zu genießen.

Außerdem können sie an einen Punkt kommen, an dem sie sich zu gut kennen und von der Gleichförmigkeit und Routine ihres Lebens gelangweilt werden. Jemand muss von Zeit zu Zeit etwas Abwechslung in ihr Leben bringen, sonst ist ihre Beziehung dem Tod durch Langeweile geweiht.
Steinbock und WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Liebe: Steinbock und Wassermann sind nicht völlig unvereinbar und passen auch nicht perfekt zusammen; sie fallen irgendwo dazwischen und könnten gut füreinander sein.

Beide Zeichen sind sehr intelligent, fleißig und neigen dazu, sich mehr auf den Kopf als auf das Herz zu konzentrieren, und keiner von beiden mag große emotionale Zusammenbrüche. Steinbock neigt dazu, Dinge nach Vorschrift zu tun, und Wassermann ist das Gegenteil mit seinem Querdenker.

Sex: Da der Wassermann ein Luftzeichen und der Steinbock ein Erdzeichen ist, werden diese Unterschiede im Bett deutlich. Luft neigt zu Wankelmütigkeit, während Erde vorsichtig ist, was bedeutet, dass eine sexuelle Beziehung zwischen diesen beiden mit Unzufriedenheit verbunden ist.

Der Wassermann hat das Bedürfnis, Sex schnell und lustvoll zu machen, während der Steinbock den Moment auskosten will. Wenn der Sex zwischen ihnen funktionieren soll, braucht es eine starke Freundschaft als Grundlage.

Langfristige Beziehungen und Heirat: In Beziehungen kommt es manchmal vor, dass der Wassermann einfach nur unverschämt und widersprüchlich sein will, ohne dass es dafür einen Grund gibt, und das verwirrt den Steinbock.

Aber der Hauptunterschied zwischen den beiden ist, dass Steinbock dazu neigt, sich an Regeln und das soziale Protokoll zu halten, während Wassermann sein eigenes Ding macht, egal was die Konsequenzen sind. Steinbock kann im Vergleich zu Wassermann tagsüber verklemmt wirken, aber nachts hat Steinbock eine andere Seite, die Wassermann nicht hat.

Steinbock und Fische (19. Februar – 20. März)

Liebe: Auf den ersten Blick scheinen Steinbock und Fische nicht besonders kompatibel zu sein, aber sie sind es. Sie sind das Yin und Yang der Kompatibilität.

Jeder hat Qualitäten, die der andere braucht; Steinbock kann den Fischen helfen, sich zu konzentrieren und mit beiden Beinen auf dem Boden zu bleiben, während Fische dem Steinbock helfen, die Welt in all ihren prächtigen Farben zu sehen und nicht nur in Schwarz und Weiß. Außerdem lieben es diese beiden Zeichen, alle Arten von Kultur zu erleben und gemeinsam Dinge zu genießen.

Sex: Der Sex zwischen Fischen und Steinböcken ist langsam, stark und völlig entspannt.

Der Steinbock fühlt sich wohl mit einem Partner, der seine Bedürfnisse versteht und respektiert, während die Fische mehr als bereit sind, den Steinbock für ein tiefes emotionales Erlebnis zu öffnen. Auf diese Weise bringen sie das Beste in ihrem Partner zum Vorschein.

Langfristige Beziehungen und Heirat: Fische sind intuitiv und in der Lage, Steinböcken zu geben, was sie brauchen, selbst wenn sie nicht wissen, dass sie es brauchen. Fische sind freundlich und die Art von Fürsorge, die Fische dem Steinbock geben können, ermöglicht es dem Steinbock, sein bestes Selbst zu sein.

Steinböcke brauchen eine Portion Kreativität und Farbe in ihrem Leben, und die Fische können ihnen das geben. Ihre Beziehung ist einfach inspirierend.

Was passt am besten zu einem Steinbock?

Der Steinbock hat eine extrem hohe Kompatibilität mit dem Stier und dem Krebs.

Der Stier ergänzt die Eigenschaften des Steinbocks, verantwortungsbewusst, bodenständig und fleißig zu sein, und ihre Gemeinsamkeiten machen sie zu einer großartigen Ergänzung. Der Stier ist auch finanziell stabil und will ein sicheres und komfortables Leben zu Hause, genau wie der Steinbock.

Der Krebs ist auch ein großartiger Partner für den Steinbock und ist ein perfektes Beispiel dafür, dass sich Gegensätze anziehen. Diese schwesterlichen Zeichen gleichen sich gegenseitig aus, wobei der Krebs dem Steinbock die emotionale Verletzlichkeit gibt, die er braucht, und der Steinbock das Bedürfnis des Krebses nach Zuverlässigkeit und Verständnis befriedigt.

Sind ein Steinbock und ein Steinbock kompatibel?

Zwei Steinböcke füreinander bestimmt sind nicht die ideale Paarung. Da der Steinbock ein Erdzeichen ist, wird eine Beziehung zwischen diesen beiden Partnern unglaublich stur sein. Keiner der beiden will Kompromisse eingehen, wenn es um ein Thema geht, und so kommt es häufig zu Streitereien.

Das bedeutet, dass die Beziehung sehr schnell langweilig werden könnte, was niemand in seinem Liebesleben will.

Das heißt aber nicht, dass eine Beziehung zwischen zwei Steinböcken dem Untergang geweiht ist. Da Steinböcke praktisch veranlagt und organisiert sind, kann man darauf wetten, dass sie sich zueinander hingezogen fühlen, weil sie das wollen, was beide wollen: lieben und im Gegenzug geliebt werden.

Sind Steinböcke schlecht in Beziehungen?

Steinböcke sind nicht schlecht in romantischen Beziehungen, sie brauchen nur einen bestimmten Beziehungstyp.

Steinböcke sind sehr ehrgeizig und erwarten von ihrem Partner, dass er diese Einstellung und diesen Antrieb teilt. Wenn sie einen Partner haben, der diesen Ehrgeiz nicht teilt, können die Dinge schnell den Bach runter gehen. Probleme können auch dadurch entstehen, dass Steinböcke ihre Partner zu sehr unter Druck setzen.

Dieses Sternzeichen macht einen unglaublich loyalen Partner aus, der mit seinen Gefühlen im Reinen ist, egal was andere dafür halten. Sie sind demjenigen, den sie lieben, treu ergeben und werden alles in einer Beziehung geben.

Wen sollten Steinböcke heiraten?

Obwohl Steinböcke mit Stier, Jungfrau und Krebs kompatibel sind, macht der Skorpion den perfekten Ehepartner. Erdzeichen fühlen sich in der Regel zu Wasserzeichen hingezogen, da sie sich gegenseitig ausgleichen.

Skorpion und Steinbock machen sich gegenseitig zu sicheren und geborgenen Partnern, die ständig in ihren Bann gezogen werden. Sie teilen beide das Bedürfnis nach Loyalität, Treue und Offenheit. Beide sind entschlossen, die Arbeit in eine Beziehung zu stecken, und werden für den Erfolg ihrer Ehe kämpfen.

Wer ist der Seelenverwandte des Steinbocks?

Steinbock kann natürlich eine seelenverwandte Beziehung mit Krebs, Skorpion und JUNGFRAU haben, aber eigentlich ist er stark an Löwe gebunden.

Dieses Feuerzeichen gibt dem Steinbock die Aufregung und Energie, die er braucht, und der Löwe holt ihn mit seiner praktischen Einstellung auf den Boden der Tatsachen zurück. Der gesellige Löwe kann dem Steinbock auch helfen, seinen inneren Extrovertierten zu finden, und diese zielorientierten Sternzeichen unterstützen sich gegenseitig in ihren Träumen.

Wozu fühlen sich Steinböcke hingezogen?

Bei einem Sternzeichen, das so fleißig, zuverlässig, ehrlich und witzig ist wie der Steinbock, sind das die gleichen Eigenschaften, die sie bei der Suche nach einem Liebespartner anziehen.

Der Steinbock braucht jemanden, der seine weiche Seite zum Vorschein bringt und seine Tendenz zur Sturheit ausgleicht; er braucht auch einen Partner, der die arbeitswütige Natur des Steinbocks und seinen Ehrgeiz unterstützt.

Was die Steinbock-Kompatibilität angeht, kannst du dich nicht nur auf ein Horoskop verlassen, egal wie genau es sein kann. Statt dich nur auf die Kompatibilität deines Sonnenzeichens zu konzentrieren, solltest du bedenken, dass es auch Ausnahmen gibt, wenn es darum geht, mit welchen Sternzeichen du zusammenpasst.

Deshalb solltest du dir ein komplettes Geburtshoroskop oder eine astrologische Deutung erstellen lassen, bei der auch deine Anzeichen wie Mond und Aszendent sowie deine anderen Positionen berücksichtigt werden.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,