Skip to Content

Warum die harten Zeiten, die du durchmachst, ein verdeckter Segen sind

Warum die harten Zeiten, die du durchmachst, ein verdeckter Segen sind

Alles, was dir am Herzen liegt, schwindet langsam dahin.

Du fühlst dich, als ob alles und jeder, den du liebst, in einem Wimpernschlag verschwindet. Es kommt so unerwartet, dass du nicht weißt, wie du reagieren sollst.

Deine Freundin/dein Freund hat sich gerade von dir getrennt. Du hast einen geliebten Menschen an den Himmel verloren. Deine Freunde sind weit weggezogen.

Wie fühlt sich das an? Schrecklich, deprimierend, und es wird nicht gut gehen. Falsch – das ist ganz normal, wenn du durch so etwas gehst.

Du solltest diese Zeiten als Segen nutzen und nicht als Elend.

Eine christliche Künstlerin namens Amy Grant singt ein Lied namens „Better than a Hallelujah“. Obwohl sie es nicht selbst geschrieben hat, hat sie das Lied populär gemacht.

Ich weiß, dass es viele Lieder gibt, die dir diese Botschaft vermitteln. Aber dieser Song vermittelt sie dir auf die gleiche Weise wie die anderen.

Dein jetziger Ex-Freund/deine Ex-Freundin kann vor dir jemand anderen finden. Das bedeutet nicht, dass du nicht auch einen anderen finden wirst.

Der Herzschmerz über sie wird dich am Ende stärker machen. Ich weiß, dass es nicht so aussieht, wenn der Schmerz immer noch frisch ist. Der Schmerz wird noch eine Weile da sein. Aber langsam aber sicher heilt er.

Dein geliebter Mensch, den du verloren hast, wird vom Himmel auf dich herabschauen. Er/sie liebt dich immer noch. Sein/ihr Geist im Himmel wird für den Rest deiner Tage immer bei dir sein.

Sie würden wollen, dass du mit deinem Leben weitermachst. Sie sind stolz auf dich, was du in deinem Leben noch alles erreichen kannst.

Wir schütten unser Elend aus, Gott hört nur eine Melodie. Schön das Durcheinander, das wir sind, die ehrlichen Schreie der gebrochenen Herzen. So wie sie es mit so viel Herz, Leidenschaft und den starken Worten singt, die aus ihrem Mund kommen.

Sie singt es auch so schön und ich merke, dass sie dabei ein bisschen emotional werden kann. Ich bin mir sicher, dass sie weiß, wie stark es ist, dieses Lied zu singen.

 

 

Es wird ätzend werden. Du wirst dich beschissen fühlen. Du wirst dich fühlen, als wärst du ätzend. Aber das ist völlig in Ordnung!

Es ist in Ordnung, sich hin und wieder so zu fühlen, aber als Segen, nicht als Elend. Es wird dich zu dem bringen, was das Beste für dich von jetzt an sein wird.

Tränen der Scham für das, was getan wurde. Die Stille, wenn die Worte nicht kommen wollen. Wie in dem Lied.

Du wirst weinen und schweigen und die Antworten werden nicht sofort kommen. Aber sie werden kommen, wenn du an Gott glaubst, dass er dir helfen wird, durch diese Zeiten zu gehen.
Gott wird dich durch diese Zeit bringen, egal was passiert, wenn du daran glaubst. Bitte gib die Hoffnung nicht auf, egal, was es ist. Es wird dir gut gehen und alles wird gut werden.

Sprich mit jemandem. Wenn niemand in der Nähe ist, ist der Mann da oben rund um die Uhr für dich da, auch wenn die meisten Menschen, die du kennst, das nicht sind. Er wird dir zuhören.

Hör dir das Lied an und du wirst sehen, wovon ich rede!

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,