Skip to Content

Warum du keine Ausreden machen kannst, um in einer Beziehung zu bleiben

Warum du keine Ausreden machen kannst, um in einer Beziehung zu bleiben

Warum du keine Ausreden machen kannst, um in einer Beziehung zu bleiben

 

Das Leben ist hart, chaotisch und komplex. Jeden Tag müssen wir als Erwachsene aufstehen, zur Arbeit gehen, die Rechnungen bezahlen, das Abendessen machen, ins Bett gehen und den ganzen Zyklus von vorne beginnen.

Nicht alle Tage werden die besten Tage deines Lebens sein, aber es werden auch nicht alle Tage die schlechtesten Tage deines Lebens sein. Das Leben ist eine Kombination aus gut, schlecht und hässlich.

Zum Glück haben einige von uns einen Partner, mit dem sie das Gute, Schlechte und Hässliche überwinden können.

Ich werde die Erste sein, die dir sagt, dass nicht jede Beziehung gleich ist und dass keine Beziehung jemals perfekt sein wird.

Wenn du jemanden befreien kannst, der dich genauso liebt, wenn nicht sogar noch mehr, wie du ihn oder sie liebst, jemanden mit unerschütterlicher Loyalität und Unterstützung und jemanden, mit dem du jeden Tag lachen kannst, wirst du niemals an der Beziehung oder der Liebe zweifeln.

Und mal ehrlich, was kann man sich mehr von einem Partner wünschen? Ich war in meiner Vergangenheit in Beziehungen, in denen es jeden Tag hieß: „Er liebt mich, er liebt mich nicht“, und das ist keine Art zu leben.
Beziehungen werden stärker, wenn ihr euch gegenseitig herausfordert, gemeinsam in die Welt geht und euch jeden Tag füreinander entscheidet. Wenn du das ständig in Frage stellen musst, ist er oder sie nicht der/die Richtige für dich.

Sogar wenn du jemanden mit all den tollen Eigenschaften befreien kannst, die ich oben aufgezählt habe, wirst du immer noch Meinungsverschiedenheiten, schlechte Tage, schlechte Laune und einige der Unwägbarkeiten des Lebens haben; das ist unvermeidlich.

Aber wenn du schlechte Tage nicht mit deinem Partner oder deiner Partnerin durchstehen kannst, solltest du gar nicht erst mit ihm oder ihr zusammen sein. Wenn eure Beziehung reif genug ist, werdet ihr einzeln und gemeinsam stark genug sein, um dem Unbekannten zu begegnen.

Jeden Tag wirst du in die Welt hinausgehen, ohne zu wissen, was geschehen wird, aber das ist das Schöne am Leben: Du weißt nie, was dich erwartet.

Das schönste Ding könnte direkt vor deiner Nase liegen, oder du könntest eine harte Probe bekommen und noch stärker werden, als du ohnehin schon bist.

Das Schöne daran, jemanden zu lieben, ist, dass du weißt, dass er oder sie dir durch die besten Momente des Lebens und die größten Herausforderungen des Lebens den Rücken stärkt – Dinge, von denen du nie erwartet hättest, sie zu überleben.
Wenn du jemanden hast, der in deinen schlechten Zeiten nie da ist, verdient er oder sie es nicht, in den besten Momenten deines Lebens da zu sein.

Du verdienst jemanden, der dich genug respektiert und dich genug liebt, um zu wissen, dass du nicht perfekt bist und das Leben nicht perfekt ist, jemanden, der mitzieht und dir bei jedem Schritt die Hand hält.

Jeder, der beim ersten Anzeichen eines Konflikts abhaut, zeigt dir genau, wer er ist: ein Feigling. Es ist eine Ausflucht. Er sagt: „Ich liebe und respektiere dich nicht genug, um dich in deinen schlechtesten Zeiten zu sehen; ich will nur die guten Zeiten mit dir.“

Als ich 17 war, ging ich mit einem Kerl aus, der jedes Mal abhaute, wenn es auch nur ein bisschen schwierig wurde. Jedes Mal, wenn seine Eltern ihm auch nur Hausarrest gaben, machte er Schluss, als ob ich das Problem wäre.

Erhalte alltäglich aktuelle Nachrichten und Beziehungsratschläge in deinen Posteingang!

Die Dinge waren zu schwierig für ihn, um damit umzugehen. Kurze Zeit später merkte er, dass es dumm war und kam zurück. Ich habe es nicht lange mit ihm ausgehalten, aber es war unreif und einfach nur dumm von mir, es überhaupt auszuhalten.

Als es das erste Mal geschah, hätte ich ihm vielleicht verzeihen und ihm noch eine Chance geben können, aber als es wieder geschah, hätte ich ihn rausschmeißen sollen.
Ein Mensch kann nur eine bestimmte Menge verkraften, und zu den Dingen, die das Leben dir zumutet, sollte nicht ein zwielichtiger Lebensgefährte oder Unsicherheit über dein Liebesleben gehören.

Sei mit jemandem zusammen, der dich in den Arm nehmen kann, wenn du weinst, der bei Hochzeiten und Beerdigungen an deiner Seite ist, der nach einer Operation an deinem Krankenhausbett steht und der dir einen Verband um deinen blutigen Finger legt, wenn du dich geschnitten hast, auch wenn er oder sie beim bloßen Anblick von Blut zimperlich ist.

Wahre Liebe gibt es, wenn du dich durch alles liebst, nicht nur durch die guten Dinge im Leben.

 

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,