Skip to Content

Warum Erwartung die Wurzel allen Herzschmerzes ist

Warum Erwartung die Wurzel allen Herzschmerzes ist

Warum Erwartung die Wurzel allen Herzschmerzes ist

Wir alle haben ein hübsches Bild im Kopf, wie unsere ideale Beziehung aussehen würde.

Zur Hälfte aus Katherine Heigl-Romantikfilmen zusammengebraut und zur Hälfte aus Dingen geträumt, die wir im Internet gesehen haben, ist die Art von Liebe, die wir zu wollen glauben, fast nie das, was wir bekommen. Das ist entmutigend und bildet die Grundlage für 80 Prozent meiner betrunkenen Tagebucheinträge.

Aber wir können uns mit Zahlen trösten. Wir sind nicht allein mit unserer Tendenz, die Realität zu übertreiben und hohe Erwartungen zu haben, insbesondere unrealistische Erwartungen in einer Beziehung.

Ich würde es so sagen: Die meisten Frauen denken alltäglich auf diese gefährliche Art und Weise. Fast jeder Kerl, den wir finden oder mit dem wir interagieren (Familienmitglieder bis hin zu Cousins und Cousinen dritten Grades ausgenommen), ist einer so guten Fantasie unterworfen, dass es ein eigener Liebesfilm sein könnte. Unsere Vorstellungskraft ist bei so wenig so wild, dass die Filmindustrie uns eigentlich für künftige Projekte ausspionieren sollte. Ich sag’s ja nur.

Auch wenn es romantisch ist, von einem Kerl zu träumen, den du gerade erst gefunden hast (vor allem, wenn es regnet und du in der Nähe eines großen Fensters sitzt), kann das ernsthafte Folgen haben. Zum Beispiel, wenn du dich so sehr in der Fantasie verlierst, die du allein erschaffen hast, dass du die Anzeichen dafür ignorierst, dass er dich nicht wirklich mag oder, noch schlechter, dass er nicht gut für dich ist.

Es ist an der Zeit, den Kopf aus den Wolken zu ziehen und in die Realität zurückzukehren.

Wir (ich) beschuldigen Kerle ständig, uns das Herz zu brechen. Wir sagen, dass sie sich nicht um uns kümmern, uns nicht verstehen und einfach keine Ahnung haben, wie sie uns lieben können. Aber du kannst nicht auf jemanden wütend sein, weil er nicht dem entspricht, was du in deinem Kopf erschaffen hast. Das ist buchstäblich Unsinn.

Die Wahrheit ist, dass wir unsere Herzen durch unsere eigenen wahnsinnig hohen Erwartungen brechen. Wir verbringen mehr Zeit damit, die Romanze mit unseren Freundinnen zu analysieren, als mit der eigentlichen Romanze. Wir erwarten ernsthafte Beziehungen mit Kerlen, mit denen wir schon zweimal aus waren.

Wir stellen hohe Ansprüche an Männer, sagen ihnen aber nie, was diese Ansprüche sind.

Diese Art des Denkens führt zu Herzschmerz. Der Mangel an Realität und Kommunikation sollte uns noch in diesem ständigen Kreislauf der Enttäuschung halten, anstatt alles so zu genießen, wie es ist.

Liebe, Dating, Beziehungen – das sind alles nur Erfahrungen. Manche sind ernst, manche nicht. Manche werden dir das Herz brechen und manche werden dich einfach zum Lachen bringen. Manche dauern eine Nacht, andere ein ganzes Leben. Aber egal, wie sehr du dich bemühst, sie werden alle so sein, wie sie sein sollen.

Anstatt also jeden Kerl, den du findest, zu bekämpfen und zu zwingen, „der Richtige“ zu sein, lass ihn einfach jemand sein. Jemanden, dessen Wert in deinem Leben nur durch die Zeit bestimmt werden kann – Zeit, die du in der realen Welt verbringst und nicht in deinem Kopf.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,