Skip to Content

Warum sich Männer laut Astrologie distanziert verhalten und sich zurückziehen

Warum sich Männer laut Astrologie distanziert verhalten und sich zurückziehen

Warum sich Männer laut Astrologie distanziert verhalten und sich zurückziehen

Egal, ob du in einer neuen Beziehung bist oder in einer altbewährten, es gibt eine Million Gründe, warum sich Männer manchmal plötzlich distanziert verhalten.

Wenn du wissen willst, warum ein Mann sich plötzlich zurückzieht, kann es dir helfen, mehr über die Eigenschaften und Verhaltensweisen zu lernen, die den männlichen Sternzeichen eigen sind.

Warum verhalten sich Männer distanziert?

Distanz kann ein gesunder Teil des Zusammenseins sein. Du solltest dich nicht verlieren, wenn du jemanden gefunden hast, den du liebst, aber es gibt natürlich einen Unterschied zwischen dem Bedürfnis nach Abstand, um sich als Individuum weiterzuentwickeln, und dem Rückzug oder dem Ignorieren von jemandem, der dir eigentlich am Herzen liegt.

Wenn ein Kerl distanziert wird, bedeutet das nicht unbedingt, dass die Beziehung vorbei ist. Es bedeutet jedoch, dass es einige Dinge gibt, die ihr gemeinsam durcharbeiten müsst.

Das Schlechteste, was du tun kannst, wenn du merkst, dass dein Mann nicht deine Hand halten oder darüber reden will, was bei ihm los ist, ist, ihm zu sagen, dass er auf sich allein gestellt ist. Wenn eure Beziehung funktionieren soll, musst du daran arbeiten, dass dies geschieht.

Stell dir vor, dass das Wachsen deiner Beziehung wie das Wachsen eines Gartens ist. Die üppigsten und schönsten Gärten sind die, die ständig gepflegt werden – von jemandem, der sie gießt, von Sonnenlicht, das dir beim Wachsen hilft, und von einem guten Fundament, das sie noch glücklich und gesund machen soll. Selbst bei starkem Regen und sogar in Dürreperioden gibt es immer einen Weg, wie dein Garten noch gedeihen sollte.

Wie ein Garten muss auch deine Beziehung ständig gepflegt werden. Du kannst nicht erwarten, lange mit jemandem zusammen zu sein, wenn keiner von euch bereit ist, die Arbeit zu machen, um die Beziehung glücklich und gesund zu halten.

Wenn ein Kerl sich von dir entfernt und dann zurückkommt, dann liegt das daran, dass die Distanz ihm geholfen hat, die Situation aus einer anderen Perspektive zu betrachten und zu erkennen, dass er dich vermisst, nachdem er sich mit seinen Sorgen oder Angstzuständen auseinandergesetzt hat, die ihn dazu gebracht haben, sich zu entfernen.

Der Grund, warum Männer sich distanziert verhalten, hängt von ihren Sternzeichen ab – und auch davon, wie du die Situation bereinigen kannst.

Basierend auf deinem Sternzeichen erfährst du hier, warum Männer sich distanziert verhalten und was du darüber tun kannst.

Widder (21. März – 19. April)

was du tun kannst, wenn ein Widder-Mann sich zurückzieht

Ein Widder-Mann ist ein aufgeschlossenes Sternzeichen, das will, dass sein Partner bei allem, was er tut, motiviert ist.

Wenn er sich in deiner Nähe distanziert verhält, solltest du darüber nachdenken, wie ihr in letzter Zeit eure gemeinsame Zeit verbracht habt.

Habt ihr so viele nächtliche Abenteuer und Wochenendausflüge unternommen? Esst ihr nur noch zu Hause oder probiert ihr auch mal neue Restaurants aus? Wenn er das Gefühl hat, sich von dir zu entfernen, ist es gut möglich, dass er sich langweilt.

Als ihr euch das erste Mal getroffen habt, war er von deiner Motivation und Energie angezogen, weil sie zu seinem Antrieb und seiner Begeisterung für das Leben passt. Eine der größten Sorgen, über die er sich in einer Beziehung macht, ist die Langeweile. Wenn er also anfängt, sich zu langweilen, wird er meist auf Abstand gehen, damit es ihm leichter fällt, die Beziehung zu beenden, wenn er es braucht.

Um ihn wieder anzulocken, musst du deine Motivation wiederfinden – sei es bei der Arbeit, in deinem sozialen Leben oder gemeinsam. Der Widder will es wissen, dass du ein reiches, erfülltes Leben haben kannst, sowohl außerhalb deiner Beziehung als auch in ihr.

Stier (20. April – 20. Mai)

 

Bevor ein Stier-Mann in einer Beziehung ist, muss er sich Zeit nehmen. Wenn er das Gefühl hat, dass die Dinge viel zu schnell gehen, wird er sich so schnell wie möglich distanzieren.

Er ist kein großer Fan von Veränderungen. Wenn du also zu der Sorte Mensch gehörst, die es ernst meint und zusammenziehen will, bevor er dazu bereit ist, wird er nicht in der Nähe bleiben wollen. Er braucht einen Partner, der sich seiner selbst und seiner Beziehung sicher ist und sie ihren Lauf nehmen lässt.

Der Stier könnte sich auch distanzieren, wenn er das Gefühl hat, dass du nicht du selbst bei ihm bist. Wenn die Beziehung neu ist, kann es schwer sein, ihn nicht beeindrucken zu wollen, aber wenn du anfängst, dich unauthentisch und unecht zu verhalten, wird er das Interesse verlieren.

Er will jemanden, der aufrichtig und echt ist – und ja, er merkt definitiv, wenn du es nicht bist. Bringe ihn näher, indem du offen über deine Beziehung sprichst und darüber, wie du sie dir vorstellst; indem du dir selbst eine Zukunft gibst, kannst du ihm das Gefühl geben, dass er dich will.

Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

 

Wenn du dich mit einem Zwilling-Mann verabredest, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass ihr euch auf einer Party oder einer anderen Art von gesellschaftlichem Treffen gefunden habt. Er fühlt sich von Natur aus zu Menschen hingezogen, die genauso lebenslustig und kontaktfreudig sind wie er, also ist das eine Beziehung, die er auf keinen Fall wegen etwas Belanglosem verlieren will.

Wenn sich ein Zwilling von dir distanziert, könnte das daran liegen, dass er eine Veränderung in der Dynamik bemerkt, die ihm vorher nicht aufgefallen ist.

Er weiß, dass er manchmal unentschlossen sein kann, aber er hat es eigentlich ganz gut im Griff, wenn er sich nicht entscheiden kann. Wenn du dich auch nicht entscheiden kannst, wird er sich von der Tatsache, dass er eine Führung übernehmen muss, auf die er nicht vorbereitet ist, überwältigt fühlen.

Wenn du dagegen eher der kontrollierende Typ bist – oder sogar ein aggressiver Typ, der die Führung übernimmt – wird er sich distanzieren. Er will nicht mit jemandem in einer Beziehung sein, der ihm das Gefühl gibt, eingeschränkt zu sein oder keine Freiheit zu haben; das ist ein komplizierter Mittelweg für Zwillinge.

Wenn du dich fragst, was du tun sollst, wenn ein Zwilling sich zurückzieht oder distanziert ist, solltest du wissen, dass Kommunikation der Schlüssel ist. Sprich über alles, dann könnt ihr jedes Problem füreinander bestimmt sein.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

 

Ein Krebs-Mann ist jemand, der in einer sehr liebevollen Beziehung sein muss, mit PDA, Kitzelkämpfen und dem Teilen deiner Gefühle. Wenn du ihm nichts von alledem gibst, sind das Anzeichen dafür, dass ein Krebs-Mann sein Interesse verloren hat. Wenn er weniger als das hat, wird er ziemlich schnell auf Distanz gehen.

Er neigt dazu, sich meist von Partnern abzuturnen, die sich scheuen, Zuneigung und Gefühle zu zeigen.

Wenn du dich fragst, wie du reagieren sollst, wenn ein Krebs-Mann sich zurückzieht, solltest du es wissen: Um ihm näher zu kommen, musst du zärtlicher und berührender sein. Hab keine Angst, seine Hand in der Öffentlichkeit zu halten oder ihm zu texten, dass du ihn liebst, während er bei der Arbeit ist; es sind die kleinen Dinge, die bei ihm zählen.

Da der Krebs sehr intuitiv ist, kann er Anzeichen dafür, dass du nicht so offen bist wie er, leichter annehmen als viele andere Sternzeichen.

Dein Krebs-Mann wird dich wegstoßen, wenn er das Gefühl hat, dass du unsensibel und unhöflich bist. Es kann schwer sein, jeden Tag in einer Beziehung positiv zu bleiben, aber wenn du mit ihm kommunizierst, machst du diese schwierigeren Tage leichter zu bewältigen.

Wenn er weiß, dass du es zumindest versuchst, wird er es auch noch versuchen. Andernfalls wird er so lange auf Distanz bleiben, bis einer von euch beiden die Beziehung abbricht.

Löwe (23. Juli – 22. August)

 

Ein Löwe hat eine große Persönlichkeit, aber nur weil er manchmal im Mittelpunkt stehen will, bedeutet das nicht, dass er versucht, dich in einer Beziehung in den Schatten zu stellen. Er braucht einen Partner, der nicht, nun ja… distanziert ist. Sonst geht er auf Distanz und das könnte der Grund sein, warum dein Löwe sich zurückzieht.

Er fühlt sich sehr zu dir hingezogen, weil du keine Angst vor großen Gesten der Liebe hast und ehrlich mit deinen Gefühlen ihm gegenüber bist. Wenn du aber der Typ bist, der eure Beziehung lieber noch im Verborgenen hält, wird sich Löwe aus der Beziehung zurückziehen.

Löwe ist auch ein Kerl, der gerne das Kommando übernimmt, und obwohl er es mag, einen Partner zu haben, der genauso wie er ein Anführer sein kann, weiß er besser als jeder andere, dass es einen schmalen Grat zwischen Anführer sein und Boss sein gibt.

Wenn du der aggressive Typ bist, der versucht, ihn zu überreden oder Entscheidungen für euch beide zu treffen, wird er sich schneller von dir distanzieren, als du merken kannst, was er da tut.

Er will schließlich ein Power-Paar mit dir sein. Ein ausgefülltes Sozialleben und ein ernsthaftes Berufsleben zu haben, aber immer noch Zeit für die Liebe zu machen, ist ein großer Anziehungspunkt für ihn – zeige ihm, dass du dich um dich selbst kümmerst!

JUNGFRAU (23. August – 22. September)

 

Jungfrauen sind diejenigen, die schon wissen, was sie in einer Beziehung wollen, bevor sie sich mit jemandem ernsthaft verabreden. Wenn er also eine Beziehung mit dir beginnt, dann nur, weil er in dir etwas Wichtiges und Dauerhaftes sieht.

Wenn er jedoch anfängt, sich zu distanzieren, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass er das, was er beim ersten Mal in dir gesehen hat, noch einmal überdenkt.

Jungfrauen haben eine sehr kurze Aufmerksamkeitsspanne, wenn es um Beziehungen geht, und sie sind lieber Single und auf der Suche nach der perfekten Person, als in einer Beziehung zu sein, auf die sie noch nicht festgelegt sind. Das ist hart, aber wahr.

Aber nur weil sich die Jungfrau distanziert, bedeutet das nicht, dass deine Beziehung in einer Beziehung zu Ende ist. Er achtet darauf, dass sein Partner auf seine Gefühle Rücksicht nimmt, ihn braucht und es langsam angehen lässt.

Wenn er das Gefühl hat, dass du unhöflich bist oder ihn in die Beziehung drängst, will er mit dir darüber reden, bevor er sich entscheidet, ob die Beziehung fortgesetzt werden soll.

Ehrlichkeit wird bei der Jungfrau groß geschrieben. Er will es von Anfang an wissen, ob die Dinge zu schnell oder zu langsam gehen und wo die Zukunft mit dir liegt. Wenn du Dinge zurückhältst, bedeutet das nur, dass du dich auf ein Scheitern vorbereitest.

Waage (23. September – 22. Oktober)

 

Ein Waage-Mann lässt sich oft von der Romantik einer neuen Beziehung mitreißen, bevor er sich wirklich darauf einlässt. Wenn du dich das erste Mal mit ihm verabredest, kann es sein, dass er sich erst einmal auf die PDA und die Zuneigung konzentriert, bevor er sich die Zeit nimmt, dich wirklich kennen zu lernen.

Als Luftzeichen ist es ihm wichtig, eine tiefe Bindung zu jemandem zu haben, mit dem er reden und romantische Nächte verbringen kann, wenn er es weiß (tun wir das nicht alle?).

Wenn Waage-Männer anfangen, sich distanziert zu fühlen, kann das verschiedene Gründe haben.

Er versucht, ein unkomplizierter, flexibler Kerl zu sein, der sich nicht zu sehr über die pingeligen Dinge aufregt, die in einer Beziehung unweigerlich dazugehören. Nur weil er nicht so pingelig ist, bedeutet das aber nicht, dass er nicht auch das Gefühl hat, dass du es auch bist.

Er neigt dazu, das Interesse an Partnern zu verlieren, die aggressiver und kontrollsüchtiger sind als er selbst. Für ihn geht es in einer Beziehung darum, Liebe und Glück in jeden Tag zu bringen, den ihr zusammen seid. Wenn er das Gefühl hat, dass er alles, was er tut oder über dich sagt, hinterfragen muss, wird er sich zwangsläufig distanzieren.

Wenn du dich fragst, was du tun sollst, wenn ein Waage-Mann sich zurückzieht oder distanziert wird, musst du dich daran erinnern, dass du zuerst sein Freund warst, also höre ihm als Freund zu. Lass ihn sich dir gegenüber über die schwierigen Dinge öffnen und das wird es euch beiden leichter machen, eine glücklichere und gesündere Beziehung zu führen.

Unterschätze niemals die Kraft der Aussprache!

SKORPION (23. Oktober – 21. November)

was zu tun ist, wenn ein Skorpion-Mann sich zurückzieht

Einem Skorpion-Mann fällt es schwer, sich Menschen zu öffnen, vor allem wenn es um Liebe und Beziehungen geht. Wenn er mit jemandem in einer Beziehung ist, will er sicher sein, dass diese Person genauso enthusiastisch und ernsthaft an der Beziehung interessiert ist wie er und nicht nur wegen der Aufmerksamkeit oder der Gesellschaft dabei ist.

Wenn er also anfängt, sich zu distanzieren, kann es sehr schwer sein, ihn wieder einzubinden, vor allem, weil er zu den Menschen gehört, die, wenn sie sich einmal einen Gedanken gemacht haben, diesen nur sehr schwer wieder ändern können.

Wenn er sich distanzierter verhält als sonst, könnte das daran liegen, dass er das Gefühl hat, dass du seine Erwartungen nicht erfüllst. Er will jemanden, der immer ehrlich, durchsetzungsfähig, leidenschaftlich und geduldig ist – er weiß, dass er Zeit braucht, um sich jemandem zu öffnen (und er weiß auch, wie schwierig er sich verhalten kann, wenn er sein Herz immer noch hütet), aber er hofft, dass du einsiehst, dass er sich distanzieren muss, um dir näher zu kommen.

Es ist eine komplizierte Methode, aber er versucht wirklich nur, sein Herz zu schützen, und das ist der beste Weg, wie er das tun kann.

Wenn du den wahren SKORPION kennenlernen willst, solltest du keine Angst haben, brutal ehrlich zu sein. Diese Methode funktioniert nicht bei jedem Zeichen dafür, aber er wird es zu schätzen wissen, wenn du dich durchsetzt und ihm zeigst, dass du dich um ihn sorgst und ihn nicht aufgibst.

Schütze (22. November – 21. Dezember)

 

Wenn du einen Schütze-Mann datest, bist du mit jemandem zusammen, der immer für Überraschungen gut ist. Er liebt ein gutes Abenteuer, will bei seinem Partner die beste Freundin sein und muss frei sein.
Das Einzige, was der Schütze in einer Beziehung nicht tolerieren kann, ist jemand, der ihm das Gefühl gibt, an die Beziehung gebunden zu sein. Ein Anflug von Anhänglichkeit und er ist weg vom Fenster. Außerdem will er, dass sein Partner genauso abenteuerlustig und enthusiastisch ist wie er selbst.

Wenn er anfängt, sich zu distanzieren, solltest du etwas unternehmen, das ihr beide liebt, z. B. Kochen, Wandern oder einen Tagesausflug machen.

Das wird ihn an all die schönen Zeiten erinnern, die ihr zusammen verbracht habt, anstatt zu denken, dass eine kleine Distanz das Ende der Beziehung bedeutet. Vielleicht ist er selbst manchmal etwas zurückhaltend, aber das liegt nur daran, dass er sicher sein will, dass diese Beziehung den Kampf wert ist.

Steinbock (22. Dezember – 19. Januar)

was zu tun ist, wenn ein Steinbock-Mann sich zurückzieht

Ein Steinbock-Mann neigt dazu, in einer Beziehung sehr traditionell vorzugehen. Wenn er mit dir zusammen ist, kann es sogar fast schon methodisch wirken. Aber lass dich davon nicht täuschen: Steinbock-Männer haben ein großes Herz und sind sehr liebevoll – zumindest bei der richtigen Person.

Wenn er anfängt, ein wenig distanziert zu wirken, hat das wahrscheinlich einen guten Grund (zumindest für ihn). Er weiß, dass er manchmal ein bisschen stark wirken kann (und sich zu sehr auf Dinge konzentriert, über die er leidenschaftlich ist).

Er ist manchmal ziemlich dominant – aber der Grund, warum er sich so sehr zu dir hingezogen fühlte, war, dass du so viel Verständnis für ihn aufbringst, ohne zu wollen, dass er etwas ändert.

Wenn er sich distanziert, könnte das daran liegen, dass er das Gefühl hat, dass du in den Dingen, die ihm wichtig sind, immer sturer und kompromissloser wirst.

Für Steinböcke sind viele Dinge wichtig, aber für eine glückliche Partnerschaft ist es wichtig, den Antrieb zu finden, der diese Beziehung noch feurig und romantisch gemacht hat, als ihr euch das erste Mal getroffen habt. Indem ihr euch gegenseitig daran erinnert, dass ihr ständig an eurer Beziehung arbeiten wollt, zeigt ihr ihm, dass ihr alles für ihn tun würdet (und dass er das Gleiche für dich tun würde).

WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

was du tun kannst, wenn ein WASSERMANN sich zurückzieht

Wenn sich ein WASSERMANN verabredet, sucht er in erster Linie nach einem besten Freund. Er will wissen, dass er immer einen Freund hat, auf den er sich verlassen kann, auch wenn es mal nicht so gut läuft und ihr euch nicht immer sympathisch seid.

Deshalb sucht er immer nach den Momenten, in denen ihr zwei tiefgründige Gespräche führen und euch gegenseitig auf die Nerven gehen könnt, denn das geht nur bei einem besten Freund.

Wenn der WASSERMANN sich distanziert verhält, könnte es sein, dass er über den Teil der Beziehung ausflippt – nicht so sehr über den Teil der Freundschaft. Seine Gefühle können leicht umschlagen, deshalb ist es schwer vorherzusagen, was er wirklich von dir will, aber du kannst fast sicher sein, dass er jemanden will, der seine Versprechen ihm gegenüber noch einhält.

Er kann manchmal wischiwaschi sein, aber wenn er in einer ernsten Beziehung ist, will er, dass du dich genauso an ihn bindest wie er an dich.

Wenn du das Gefühl hast, dass es in eurer Beziehung zu viel Distanz gibt, selbst bei einem WASSERMANN, dann versucht, mit tiefgründigen Gesprächen und Ehrlichkeit zu den Grundlagen zurückzukehren; erinnert euch daran, wie wichtig es für euch ist, Freunde zu sein.

Fische (19. Februar – 20. März)

was du tun kannst, wenn ein Fisch-Mann sich zurückzieht

Ein Fisch-Mann hat viel Liebe zu geben und will sicher sein, dass die Person, mit der er sich verabredet, bereit ist, diese Liebe mit ihm zu teilen. Wenn er an die perfekte Beziehung denkt, dann ist es eine, die mit Leidenschaft, Romantik und Unterstützung gefüllt ist.

Wenn er anfängt, sich zu distanzieren, könnte es daran liegen, dass er nichts von diesen Dingen zwischen euch beiden spürt. Und es kann nicht einmal daran liegen, dass keine Liebe oder Romantik in eurer Beziehung ist, sondern dass er einfach zu viel Druck auf die Beziehung ausübt, um erfolgreich zu sein, so dass er sich von dir distanziert, wenn sie seine Erwartungen nicht erfüllt.

Seine größte Sorge ist, dass er sich mit jemandem trifft, der seine Liebe als selbstverständlich ansieht. Er kann sich darüber so sehr aufregen, dass er sich ungewollt von dir distanziert, obwohl das genau das Gegenteil von dem ist, was er will.

Bringe etwas von der Romantik zurück, die ihr am Anfang eurer Beziehung hattet, indem ihr euch wieder kennenlernt, euch gegenseitig sagt, wie sehr ihr euch schätzt, und nette Dinge füreinander tut.

Was solltest du tun, wenn ein Mann sich von dir zurückzieht?

Gerate nicht in Panik – das würde die Dinge nur aufblähen.

Wenn dein Kerl anfängt, sich etwas distanziert zu verhalten und gar nicht mehr er selbst zu sein, hilfst du ihm am besten, indem du verstehst, wie er sich am liebsten helfen lässt. Wenn du mehr über das Sternzeichen eines Mannes weißt, ist das eine gute Möglichkeit, das zu tun.

Wenn dein Freund oder Ehemann zum Beispiel in einem der Sternzeichen geboren ist, die gerne über ihre Probleme reden, ist es ein guter Weg, ihn dazu zu bringen, sich zu öffnen, indem du ein Gespräch beginnst und ein offenes Ohr für ihn hast.

Wenn er unter einem Sternzeichen geboren wurde, das sich eher zurückzieht und seine Probleme lieber allein bewältigt, kann es für dich bedeuten, dass du ihm hilfst, für eine kurze Zeit etwas mehr Zeit allein zu verbringen.

Was auch immer es ist, das ihn distanziert erscheinen lässt und sein Verhalten untypisch macht, die Chancen stehen gut, dass ihr das Problem lösen könnt, solange ihr beide bereit seid, euch zu helfen.

Und wenn du herausgefunden hast, warum er sich zurückzieht, und das Problem überwinden kannst, ist es wichtig, daran zu denken, dass du die Beziehung weiter kultivieren musst.

Die Astrologie kann dir helfen, Situationen wie diese besser zu verstehen. Und da sich Beziehungsprobleme nie von heute auf morgen beheben lassen, ist jetzt ein guter Zeitpunkt, um mehr über die Eigenschaften des Sternzeichens deines Kerls zu lernen.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,