Skip to Content

Warum „ungebunden“ zu sein der Heilige Gral für eine glückliche Beziehung ist

Warum „ungebunden“ zu sein der Heilige Gral für eine glückliche Beziehung ist

Warum „ungebunden“ zu sein der Heilige Gral für eine glückliche Beziehung ist

Erwartungen sind stark und können negative Auswirkungen haben. Genau deshalb ist es das Beste, in einer Beziehung ungebunden zu sein, um die wahre Liebe zu finden.

Sagen wir, du liebst Popcorn mit Butter, wenn du ins Kino gehst. Manchmal gehst du sogar nur wegen des Popcorns ins Kino.

Während du dein Ticket kaufst, läuft dir das Wasser im Mund zusammen, weil du dich auf das Popcorn freust.

Dein Partner schlägt vor, dass du die Plätze annimmst und sie die Erfrischungen besorgen werden. Es ist kurz vor der Vorstellung, also stimmst du zu.

Bevor dein Partner mit Popcorn und Getränken im Schlepptau zu seinem Sitzplatz kommt, hat die Vorschau begonnen. Mit dem Blick auf die Leinwand schnappst du dir etwas Popcorn, steckst es dir in den Mund und fängst praktisch an zu würgen.

Dein Partner hat Sojasoße auf das Popcorn getan, um dir einen Streich zu spielen!

 

Sie finden es urkomisch, aber du denkst, dass das, was ein lustiger Kinoabend hätte sein sollen, ruiniert wurde. Die Überraschung, dass das Popcorn nicht deinen Erwartungen entsprach, ist das, was dir Schmerzen bereitet hat, nicht die Sojasauce darin.

Wenn du das Popcorn so gegessen hättest, als hättest du noch nie in deinem Leben Popcorn gegessen, ohne Erwartungen, dann hätte das Popcorn nicht nur besser geschmeckt, sondern du hättest dich auch nicht so aufgeregt, als du mit der Sojasoße verarscht wurdest, denn du hättest keine Erwartung, wie es schmecken sollte.

Nicht-Anhaftung bezieht sich auf den Zustand des Gedankens, objektiv zu sein und nicht daran festzuhalten, und sie kommt aus einer tiefen Betrachtung der Bedingungen dessen, was es bedeutet, ein Mensch zu sein und unserer Beziehung zu anderen Menschen, zu Besitz und sogar zu unserem eigenen physischen Körper.

Einer der ersten Schritte der Nicht-Bindung ist es, zu verstehen, wie wichtig es ist, so zu leben, wie du mit dem natürlichen Fluss der Dinge gehst und einen Respekt für die Vergänglichkeit allen Lebens zu entwickeln.

Nicht-Anhaftung bedeutet nicht, dass du keine Gefühle hast; es bedeutet, dass du dich anders zu ihnen verhältst, weil du ihre vergängliche Natur verstehst.

Wenn du praktische Übungen zur Nicht-Bindung machst, erlaubst du, dass Gefühle aufsteigen und sich auflösen; du schürst kein Drama und drückst keinen Schmerz aus, indem du dich negativ verhältst.

Du bist nicht gleichgültig, du hast nur eine Perspektive und bist befähigt, jede Beziehung mit Liebe und Intensität zu leben, aber du weißt, dass sie jeden Moment enden kann.

In einem Artikel schrieb der Yogalehrer und Autor Raffaello Manacorda: „Indem wir die Nicht-Bindung üben, werden wir fähig, schwierige Momente mit einem gewissen Sinn für Humor zu ertragen, weil wir wissen, dass auch dies vorübergehen wird. Auf die gleiche Weise können wir die schönen Momente des Lebens genießen, ohne von der Angst befleckt zu sein, dass sie enden werden, wie sie es zweifellos tun werden.“

Wenn du nicht an ein bestimmtes Ergebnis gebunden bist, bist du in der Lage, einfach den Moment zu genießen. Du bist frei, weil du die Kontrolle über deinen Gedanken und dein Herz hast, statt dass sie dich kontrollieren.

Manacorda erklärt weiter: „Nicht an Erfolg und Misserfolg, Vergnügen oder Schmerz gebunden zu sein, bringt dich zurück in Verbindung mit dem einzigen, was immer präsent, stabil und sicher ist: deinem Zentrum des reinen Bewusstseins und der reinen Liebe.“
Wenn du anfängst, Nicht-Bindung in deinen engen Beziehungen zu üben, fängst du an, bedingungslose Liebe zu fühlen, da du nichts im Gegenzug erwarten wirst.

Du wirst lieben, ohne das Bedürfnis, es zurückzubekommen oder ewig zu halten. Deine Liebe wird für sich selbst existieren, unabhängig von dem Wer oder dem Warum deiner Liebe.

Wenn die Person, die du liebst, mit dir Schluss macht oder weggeht, wird deine Liebe immer noch da sein, bereit, sich auf jemanden oder etwas anderes zu konzentrieren.

Die Liebe kommt aus deinem Inneren und niemand anderes ist dafür verantwortlich. Wenn du die Erwartungen und Bindungen loslässt, kannst du großzügig lieben.

 

PinFlight Image

Autor

  • Anina Krüger

    Anina Krüger ist eine junge Autorin, die sich auf Dating, Beziehungen, Liebe und das Leben im Allgemeinen konzentriert. Sie schreibt über Dinge, die sie erlebt hat, Dinge, die sie interessant findet, und Dinge, die wichtig sind. Ihre Geschichten verbinden sie mit Menschen die ähnliches durchgehen oder durchlebt haben. Sie schafft es in die Herzen der leser, sowohl als eine Art Life- Coach, als auch als Freund und jemand der weiss was Menschen durchmachen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,