Skip to Content

Was bedeutet das Skorpion-Symbol? Sternzeichen Glyphe Bedeutung

Was bedeutet das Skorpion-Symbol? Sternzeichen Glyphe Bedeutung

 

Sie sind die Alchemisten des Sternzeichens.

Skorpion ist das achte Sternzeichen, und der weibliche Skorpion wird von Pluto und Mars regiert. Skorpion ist ein Wasserzeichen, das dafür bekannt ist, intensiv und emotional tief zu sein.

Obwohl es für diese Zeichen schwierig sein kann, sich an etwas zu binden, sind sie, wenn sie es einmal getan haben, voll dabei, manchmal sogar wie besessen.

Sie sind bekannt dafür, dass sie berechnend und pragmatisch sind und genau den richtigen Moment abwarten, um ihren Zug zu machen, egal ob es um die Karriere, das Leben oder sogar die Liebe geht.

Diese Persönlichkeit steht in direktem Zusammenhang mit der Bedeutung des Zeichens Skorpion und dessen Symbol und Glyphe.

Die Mythologie des Skorpions als Skorpion

Der Skorpion ist ein interessantes und dynamisches astrologisches Zeichen, das in vielerlei Hinsicht sehr attraktiv und unerklärlich wirkt.

Das liegt zum Teil an seinem planetarischen Herrscher Pluto, der den Spitznamen “Herr der Unterwelt” trägt.

Pluto hat eine tiefe Verbindung zur Wahrheit und zur Transformation, die vom Wasserzeichen Skorpion ausgeht, das zwischen dem 23. Oktober und dem 21. November geboren ist.

Wenn wir an Wasserzeichen denken, denken wir oft an emotionale Sensibilität, wie Fische und Krebs; aber Skorpion ist eine ganz andere Klasse für sich.

Während der Krebs als Krabbe und die Fische als Fische oder Meerjungfrau bekannt sind, ist der Skorpion überhaupt nicht mit dem Wasser verwandt.

 

Was sind die 7 Symbole des Skorpions?

Normalerweise wird der Skorpion als Skorpion dargestellt, aber der Skorpion ist das einzige Wasserzeichen, das nicht als Tier seines Elements dargestellt wird.

Das ist ein Teil des Rätsels, das dieses Zeichen immer umgibt, denn es ist selten das, was es zu sein scheint.

Das Zeichen Skorpion hat sieben verschiedene Symbole, mit denen es in Verbindung gebracht wird:

1. Skorpion

2. Spinne

3. Adler

4. Phönix

5. Eidechse

6. Schlange

7. Wolf

Die drei bekanntesten Skorpion-Symbole sind der Skorpion, der Adler und der Phönix.

 

Die erste und offensichtlichste Art des Skorpions ist der Skorpion.

Das Skorpion-Symbol wird mit einem Pfeil dargestellt, der den Schwanz darstellt, der bereit ist, seine Beute zu stechen. Der Skorpion selbst ist ein interessantes Tier, da er sich bei der Jagd in praktischen Übungen übt, wozu der Skorpion neigt.

Ein Skorpion der Stufe eins verfügt über starke Emotionen und Instinkte. Aggression und Instinkt sind zwei beliebte Eigenschaften, die der Skorpion verkörpert. Er neigt zu zerstörerischem Verhalten und Wettbewerb, da er ein Insekt ist, das sich eher selbst sticht als andere.

Die erste Stufe steht für die Verwandlung, unsere niederen Gefühle und die dunklen Emotionen, die wir in uns tragen. Der Skorpion lernt in dieser Stufe Verlust und Verrat aus seinen eigenen Erfahrungen und Schmerzen.

 

Der zweite Typ ist das Adler-Skorpion-Symbol.

Dieses Symbol steht für die berechnende Natur des Skorpions und der Schlange, aber statt vom Boden zu kommen, kommt er vom Himmel.

Adler sehen, was andere vermissen und sind in der Lage, selbst die kleinste Bewegung zu erkennen, was sie unglaublich aufmerksam für ihre Umgebung macht.

Das ist eine weitere Eigenschaft, die dieses Sternzeichen hat.

Adler neigen auch dazu, sich für das ganze Leben zu binden, was mit der Tendenz des Skorpions zusammenhängt, seinen Kopf selten zu ändern, wenn er sich einmal für etwas entschieden hat.

Der einzige Nachteil: Wenn sie sich in eine andere Version von sich selbst verwandeln und ihr Partner es nicht tut, kann das eine Katastrophe bedeuten.

In dieser Stufe übt der Skorpion seine Macht durch Intellekt und Reife aus.

In dieser Stufe haben Skorpione die Fähigkeit zu erkennen, was andere vermissen, versteckte Motive und tiefere Wahrheiten über das Leben. Skorpione schätzen Reichtum und Macht, so dass einige andere für ihre eigenen Zwecke ausnutzen können.

Die dritte Art von Skorpion-Symbol ist der Phönix.

Das ist ein mythischer Vogel, der nach dem Tod verbrannt und dann aus der Asche wiedergeboren wird, um ein neues Leben zu beginnen.

Der Phönix, der an die Skorpionplaneten Mars und Pluto gebunden ist, steht für die Wandlungsfähigkeit dieses Zeichens und für die Fähigkeit, sich selbst zu heilen.

Während Mars für den Tod und die Verbrennung dessen steht, was war, ist Pluto für die Transformation und die Wiedergeburt zuständig.

Zusammen erschaffen sie ihren eigenen Lebenszyklus, der Skorpione immer wieder dazu inspiriert, tiefer zu blicken und nie aufzuhören zu wachsen, während sie sich über die Asche erheben.

Diese Stufe steht für Macht durch Liebe, Verwandlung und Heilung.

In dieser Stufe hat der Skorpion sein Urteilsvermögen und seinen Traum von Macht überwunden und findet stattdessen ein größeres Ziel durch seine eigene spirituelle Entwicklung, weil er nun subtilere und mystische seelenähnliche Qualitäten annimmt, statt sich um sein Ego zu kümmern.

 

Was ist die Konstellation des Skorpions?

Skorpion wird mit dem Sternbild Skorpion in Verbindung gebracht, das ziemlich groß ist und am Nachthimmel dank seines langen Schweifs meist leicht zu erkennen ist. Dieser Schweif zieht sich tatsächlich durch die Milchstraßengalaxie.

Skorpion stammt aus dem Mythos um Orion. In dieser Sage war Orions Bruder Apollo eifersüchtig auf ihn, weil er angeblich der schönste Mann der Welt war. Deshalb bat er Mutter Erde, einen riesigen Skorpion zu erschaffen, um Orion zu töten.

Nachdem Orion von diesem mythischen Skorpion gestochen wurde, stellte Zeus ihn und das riesige Tier als Sternbild in den Himmel.

 

Am besten ist es im Juli und August am Himmel zu sehen, aber im September verschwindet es normalerweise wieder vom Himmel, wenn wir unsere Drehung durch das Sternzeichen fortsetzen.

Der helle Stern in der Mitte des Sternbildes heißt Antares und steht für das Herz des Skorpions.

Dieses Tiefseezeichen ist an die dunkle Seite des Lebens gewöhnt.

Skorpione sind von Natur aus diejenigen, denen es nichts ausmacht, die Geheimnisse zu durchqueren, die viele meiden, vor allem, wenn es zu mehr Wissen oder Transformation führt.

Dieses Zeichen ist der wahre Alchemist des Tierkreises, denn sie bewegen sich durch das Leben und entwickeln sich weiter, basierend auf dem, was sie aufnehmen, so dass am Ende alles zu ihrem Vorteil ist.

So fühlen sich Skorpione immer stark (oder kontrolliert), nicht nur über sich selbst, sondern auch über jede Situation, der sie begegnen.

Obwohl sie emotional sind, neigen sie eher zu Eifersucht, Misstrauen und Wut.

Wenn sich ein Skorpion jedoch in dich verliebt oder sogar Lust verspürt, ist es wahrscheinlich, dass es für immer ist, denn sie ändern ihre Köpfe nicht oft.

 

Bedeutung der Skorpion-Glyphe

Die Glyphe selbst ist ziemlich einfach und wird normalerweise als ein geschwungenes “M” mit einem nach oben gerichteten Pfeil am Ende gezeichnet.

Das kann manchmal mit dem Symbol für JUNGFRAU verwechselt werden, da es auch als “M” dargestellt werden kann, allerdings mit kleinen Abweichungen.

Aber bei diesem Zeichen ist es nicht unbedingt die Zeichnung, die die meiste Bedeutung hat, sondern das, was es sagen soll.

Egal, ob es um Liebe oder Rache geht, dieses Zeichen wartet jahrelang, wenn es sein muss, bis es weiß, dass es an der Zeit ist zu handeln.

Das ist wirklich ein Vorteil dieses Sternzeichens, den es mehr als jedes andere Sternzeichen besitzt.

Anders ist es, wenn man sagt, dass Skorpione in verschiedenen Lichtern fast magisch leuchten, was die Affinität für Magie und Okkultes ausdrückt, die Skorpione oft besitzen.

Die wirbelnde Natur des Symbols mit dem Pfeil am Ende ist auch dafür bekannt, dass es eine Schlange darstellt.

Das soll die Kundalini-Energie nachahmen, die wir beim Meditieren anzapfen können und die wie eine Schlange durch unsere Chakrapunkte aufsteigt.

Dieses Tier lässt sich auch Zeit bei der Jagd auf seine Beute und wird sich in vielen Fällen tot spielen, um nicht gesehen zu werden, oder es ignorieren, nur um die am wenigsten Verdächtigen in seiner Umgebung zu überraschen.

Das klingt zwar so, als hätte dieses Zeichen negative Absichten, aber das Gegenteil ist der Fall: Es steht für die Geduld und den bedächtigen Charakter des Skorpions, vor allem wenn es um das geht, was am wichtigsten ist.

Eine wichtige Analogie für dieses Zeichen ist der natürliche Prozess der Schlange, die sich häutet, wenn sie aus ihrer Haut herausgewachsen ist. Dies ist eine Metapher für den ständigen Wandel, den der Skorpion in allen Bereichen seines Lebens vollzieht.