Skip to Content

Was die leeren Häuser in deinem Geburtshoroskop in der Astrologie bedeuten

Was die leeren Häuser in deinem Geburtshoroskop in der Astrologie bedeuten

Was die leeren Häuser in deinem Geburtshoroskop in der Astrologie bedeuten

In der Astrologie gibt es 12 Häuser, von denen jedes einen anderen Aspekt deiner Identität und deines Lebens regiert.

In jedem individuellen Geburtshoroskop befinden sich je nach Geburtsdatum, -zeit und -ort oft Planeten oder Sternzeichen in diesen Häusern. Diese Platzierungen machen aus, was dein Schwerpunkt oder deine Arbeit in diesem Leben sein wird, und die Eigenschaften beeinflussen diesen Bereich deines Lebens.

Manchmal kannst du in der Astrologie aber auch leere Häuser finden.

Das kann besorgniserregend sein und dazu führen, dass man sich fragt, was das für diesen Bereich des Lebens bedeutet.
Auswirkungen von leeren Häusern im Geburtshoroskop

Wenn du zum ersten Mal dein Geburtshoroskop berechnest und feststellst, dass einige Häuser in deinem Geburtshoroskop leer sind, kann sich das anfühlen, als ob etwas nicht stimmt. Es bedeutet jedoch nur, dass es sich nicht um einen Bereich handelt, auf den du dich so sehr konzentrieren musst.

Ein leeres Haus in der Astrologie sagt nur, dass es kein Bereich in deinem Leben ist, über den du dir Sorgen machen musst.

Leeres 1. Haus

Das erste Haus ist das Haus des Selbst. Wenn dieses Haus leer ist, bedeutet das, dass du bei der Entwicklung deines Identitätsgefühls nicht vor große Herausforderungen gestellt wirst. Wenn dieses Haus leer ist, bedeutet das, dass du dich weitgehend mit dem zufrieden fühlst, was du bist.

Leeres 2. Haus

Das zweite Haus, das Haus der Werte, steht dafür, was und wen du wertschätzt, vor allem wenn es um Finanzen und materielle Dinge geht. Ein leeres zweites Haus bedeutet nicht, dass du keinen Reichtum erlangen wirst, sondern dass du dich nicht darauf konzentrieren wirst. Es bedeutet in vielerlei Hinsicht, dass du immer genau mit dem versorgt sein wirst, was du brauchst.

Leeres drittes Haus

Wenn dein drittes Haus, das Haus der Kommunikation, leer ist, wirst du über starke Kommunikationsfähigkeiten verfügen. Du wirst nicht mit dem Problem zu kämpfen haben, wie du dich ausdrücken oder für deine Bedürfnisse eintreten kannst. Es wird dir leichter fallen, dich zu binden.

Leeres 4. Haus

Das vierte Haus ist das Haus der Familie und des Zuhauses und steht für deine Wurzeln, deine Familie und die häusliche Atmosphäre. Wenn dieses Haus leer ist, bedeutet das, dass du wahrscheinlich aus einem stabilen und sicheren Elternhaus stammst und dass du jetzt mühelos in der Lage bist, ein solches zu schaffen. Es ist kein Bereich, in dem du Probleme haben wirst.

Leeres 5. Haus

Wenn dieses Haus leer ist, brauchst du dir keine Sorgen darüber zu machen, dass du deine Wahrheit zum Ausdruck bringst. Das 5. Haus, das Haus des Vergnügens, regelt zwar deinen Sinn für Ausdruck, Authentizität und Kreativität, aber das Fehlen von Planeten in diesem Haus bedeutet nicht, dass du keine Freude im Leben hast. Stattdessen bedeutet es nicht, dass du in deinem Leben an diesen Qualitäten arbeiten musst.

Leeres 6. Haus

Das 6. Haus ist das Haus der Gesundheit. Es wird in der Astrologie als eines der negativeren Häuser angesehen. Dass hier keine Planeten stehen, hat also eine äußerst positive Bedeutung, denn es bedeutet, dass du wahrscheinlich keine größeren gesundheitlichen Probleme haben wirst. Du wirst in der Lage sein, ein gesundes Gewicht und eine gesunde Lebensart beizubehalten und Entscheidungen zu treffen, die das ausgewogene Leben, das du dir wünschst, unterstützen.

Leeres 7. Haus

Wenn das siebte Haus, das Haus der Partnerschaften, leer ist, macht das oft Angst, dass du nie heiraten oder eine erfolgreiche Beziehung führen wirst. Aber eigentlich bedeutet es das Gegenteil. Du wirst wahrscheinlich immer in einer einnehmenden Beziehung sein und dich nicht schwer damit fühlen. Wahrscheinlich bist du auch lieber in einer langfristigen, stabilen Beziehung als in einer kurzen Affäre.

Leeres 8. Haus

Das achte Haus steht in der Astrologie für Tod, Geburt, Sex, Erbe und Transformation. Ein leeres Haus im Geburtshoroskop bedeutet nicht, dass dein Leben kurz sein wird oder dass du keinen Sex haben wirst, sondern genau das Gegenteil.

Dieses Haus gehört zu den eher negativen Häusern in der Astrologie, daher ist die Abwesenheit von Planeten hier eine positive Sache. Andernfalls könnte es sich als ernsthafte Probleme für dein Leben erweisen.

Leeres 9. Haus

Ein leeres neuntes Haus, das Haus der Philosophie, bedeutet, dass die Themen Spiritualität, Reisen und höhere Bildung in deinem Leben keine große Rolle spielen. Das bedeutet nicht, dass du nicht spirituell bist oder keinen Urlaub genießen kannst, sondern nur, dass all diese Dinge einfach für dich geschehen, statt dass du dich so fühlst, als müsstest du dafür kämpfen.

Leeres 10. Haus

Das zehnte Haus ist das Haus des sozialen Status. Es regelt nicht nur die Karriere, sondern zeigt auch, wie du von anderen gesehen wirst. Hier liegen dein soziales Ansehen und dein beruflicher Werdegang, und hier befindet sich auch dein Sternzeichen Midheaven.

Anzeige Bist du bereit für eine Beziehung? Klicke hier, um mit einem Hellseher Klarheit zu bekommen!

Wenn du keine Planeten in diesem Haus hast, bedeutet das nur, dass du dich nicht besonders anstrengen musst, um beruflich erfolgreich zu sein oder von deinen Mitmenschen in einem positiven Licht gesehen zu werden. Es ist etwas, das dir ganz natürlich vorkommt.

Leeres 11. Haus

Das Fehlen von Planeten in deinem elften Haus, dem Haus der Freundschaften, bedeutet, dass dir Freunde und Verbindungen mit anderen leicht fallen. Du hast wahrscheinlich kein Problem damit, neue Leute zu finden und bist immer von anderen umgeben, egal ob du dich entspannst oder eine Nacht ausgehst. Diese Verbindungen fallen dir leicht, was dir hilft, dich immer verbunden und unterstützt zu fühlen.

Leeres 12. Haus

Das 12. Haus ist das Haus des Unterbewusstseins. Es ist wahrscheinlich das gefährlichste Haus, in dem sich Planeten befinden, denn es kann für Probleme wie Sucht und psychische Störungen stehen.

Wenn dieses Haus bei dir leer ist, bedeutet das nur, dass du wahrscheinlich bewusst und unbewusst gesund bist. Du kannst Freude am Leben finden und lässt dich nicht von den schwierigen Zeiten überwältigen.

Wenn das zwölfte Haus leer ist, bedeutet das eigentlich, dass du wahrscheinlich ein besseres Leben führen wirst.

Wie du in der Astrologie die Bedeutung leerer Häuser findest

Ironischerweise bedeutet ein leeres Haus in der Astrologie in vielerlei Hinsicht, dass dir das, was das Haus repräsentiert, leichter fallen wird.

Es zeigt einen Bereich deines Lebens an, der nicht im Mittelpunkt stehen muss oder viele Herausforderungen mit sich bringt, wahrscheinlich weil er in deinem früheren Leben lag.

Auch wenn dein Geburtshoroskop leere Häuser haben kann, bedeutet das nicht, dass in diesem Haus nichts vor sich geht.
Jeder Planet regiert ein bestimmtes Haus. Sogar wenn dein Haus leer ist, kannst du nachsehen, wo der herrschende Planet dieses Hauses steht, um zu sehen, wie sich dieser Bereich deines Lebens vielleicht spielen könnte.

Haus-Herrscher

1. Haus: Mars, Widder
2. und 7. Haus: Venus, Stier, Waage
3. und 6. Haus: Merkur, Zwillinge, Jungfrau
4. Haus: Mond, Krebs
5. Haus: Sonne, Löwe
8. Haus: Skorpion, Pluto
9. Haus: Jupiter, Schütze
10. Haus: Saturn, Steinbock
11. Haus: Uranus, Wassermann
12. Haus: Neptun, Fische

Das bedeutet, dass, wenn ein Haus in deinem Geburtshoroskop leer ist, der herrschende Planet und das Sternzeichen dieses Hauses immer noch einen Einfluss auf diesen Bereich deines Lebens haben. Ein leeres Haus zu haben, bedeutet nur, dass es keinen großen Arbeitsbereich oder Schwerpunkt in deinem Leben darstellt.

Obwohl sich die Planeten in deinem Geburtshoroskop nie verändern, sind der Himmel und die Sterne immer in Bewegung und drehen sich ständig. Aus diesem Grund gibt es auch Transitplaneten, die sich manchmal in deinem leeren Haus verlieben und diesem Bereich deines Lebens eine neue Richtung oder Fülle geben.

Das bedeutet, dass bei Planetentransiten (z.B. wenn Venus in das 3. Haus eintritt) Venus, auch wenn dein drittes Haus leer ist, während ihres Transits diesen Bereich deines Lebens tatsächlich beeinflusst.

So viele Dinge in der Astrologie sind fließend, was bedeutet, dass ein leeres Haus zwar nicht negativ ist, aber auch nicht bedeutet, dass du niemals von den Planeten beeinflusst werden wirst.

Die Astrologie zeigt uns, dass es immer einen Weg gibt, sich zu verbessern.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,