Skip to Content

Was die Mondphase, unter der du geboren wurdest, über deine Persönlichkeit aussagt

Was die Mondphase, unter der du geboren wurdest, über deine Persönlichkeit aussagt

Was die Mondphase, unter der du geboren wurdest, über deine Persönlichkeit aussagt

Deine Mondphasenpersönlichkeit wird durch die Mondphase bestimmt, in der du geboren wurdest.

Die Stellung des Mondes zum Zeitpunkt deiner Geburt ermöglicht ein tieferes Verständnis deiner Persönlichkeitsmerkmale und warum du so funktionierst, wie du es tust.

Der Mond geht durch acht Phasen: Neumond, Erste Mondsichel, Erstes Viertel, Zunehmender Halbmond, Vollmond, Abnehmender Halbmond, Drittes Viertel und Balsamischer Mond.

Um die Mondphase zu bestimmen, in der du geboren wurdest, kannst du einen Geburtshoroskop-Rechner benutzen, der die Mondphasen berücksichtigt.

Mondphasen-Persönlichkeitsmerkmale

Der Neumond ist die erste Phase des Mondzyklus und ein Synonym für Selbstbeobachtung und Neuanfang.

Menschen, die während des Neumonds geboren sind, sind abenteuerlustig und offen dafür, neue Dinge auszuprobieren. Sie sind nachdenklich und haben eine starke Intuition.

Wenn du während des Neumonds geboren wurdest, kannst du manchmal als Besserwisser dastehen. Du hast eine feste Meinung und sorgst dafür, dass alle um dich herum es wissen. Du bist leidenschaftlich, manchmal bis zu einem Fehler. Wenn jemand anderer Meinung ist als du, meidest du ihn oder sie, weil du glaubst, dass er oder sie im Unrecht ist, und in deinem Gedanken ist es einfach nicht in Ordnung, im Unrecht zu sein.

Wenn du während des Neumonds geboren wurdest, geht es nicht nur um die Frage, wie du dich entscheidest. Für dich heißt es eher: „Wie du willst, so ich will“.

Erste Mondsichel

Die erste Mondsichel ist die Phase des Mondzyklus, in der die Samen gepflanzt werden und die mit Wachstum verbunden ist.

Wenn du in dieser Phase geboren wurdest, bist du optimistisch und produktiv. Du bist zwar offen für Abenteuer und probierst gerne neue Dinge aus, bist aber weniger spontan als die Neumondgeborenen. Du nimmst dir gerne Zeit und planst, bevor du handelst.

Außerdem fällt es dir schwer zuzugeben, wenn du dich irrst. Du bist besessen davon, Recht zu haben, und selbst wenn du weißt, dass du es vielleicht nicht hast, findest du einen Weg, es zu beweisen.
Erster Viertelmond

Der erste Viertelmond ist eine Zeit des Handelns.

Diejenigen, die unter dem ersten Viertelmond geboren sind, können feststellen, dass sie immer nach Wegen suchen, um sich zu beweisen. Du hast eine Menge Potenzial und bist willensstark.

Allerdings hast du auch die Tendenz, ein Kontrollfreak zu sein. Du musst für alles verantwortlich sein, sonst bist du nicht glücklich. Es fällt dir schwer, anderen zu vertrauen, dass sie die Dinge richtig machen.

Zunehmender Gibbous-Mond

Der zunehmende abnehmende Mond ist fast vollständig voll, und Menschen, die in dieser Phase geboren sind, neigen dazu, ein hohes Selbstbewusstsein zu haben.

Wenn du während des zunehmenden Gibbous-Monds geboren wurdest, konzentrierst du dich darauf, dich selbst und die Welt zu verbessern, indem du deine angeborenen Talente und Fähigkeiten einsetzt.

Allerdings neigst du dazu, ein Märtyrer zu sein. Wenn du während des zunehmenden Gibbous-Monds geboren wurdest, versuchst du in einem Moment, allen um dich herum zu helfen, aber dann machst du ihnen später ein schlechtes Gewissen, weil du den Eindruck erweckst, dass du zwar für alle da bist, aber niemand für dich da ist.

Vollmond

Der Vollmond ist groß, hell und kraftvoll.

Wenn du während des Vollmonds geboren bist, bist du energiegeladen und äußerst selbstbewusst. Du hast eine Ausstrahlung, die jeden in ihren Bann zieht.

Aber so wie der Vollmond auf der einen Seite voll erleuchtet ist, birgt er auch eine dunkle Seite in sich. Genau wie der Vollmond hast auch du mit deiner dunklen Seite zu kämpfen und neigst dazu, überemotional und überdramatisch zu sein. Du weißt nicht immer, wie du diese beiden Dinge noch unter Kontrolle halten sollst.
Abnehmender Gibbous-Mond

Der abnehmende Gibbous-Mond ist eine Zeit der Bildung.

Diejenigen, die während des abnehmenden Mondes geboren sind, sind geborene Führungspersönlichkeiten mit einem guten Gespür für Kommunikation.

Allerdings neigst du auch dazu, Menschen so zu verändern, wie sie deiner Meinung nach sein sollten. Du glaubst, dass du ihnen hilfst, aber in Wirklichkeit machst du sie nur dazu, sich zu fragen, ob sie so, wie sie sind, gut genug sind oder nicht. Wenn du in der Zeit der abnehmenden Gibbous geboren wurdest, sehnst du dich danach, die Welt zu einem besseren Ort zu machen, und glaubst, dass du alles im Griff hast, aber das hast du nicht. Unterschiede machen die Welt großartig, und Menschen zu zwingen, sich anzupassen, schadet. Manchmal müssen die Menschen ihren eigenen Weg finden, und du solltest sie gewähren lassen.
Dritter Viertelmond

Der dritte Viertelmond ist ein Wendepunkt, an dem sich die losen Enden auflösen und die Geschäfte zu Ende gebracht werden.
Wer in dieser Mondphase geboren ist, ist sehr loyal und unabhängig und kann nur schwer von der Vergangenheit loslassen.

Die Kehrseite der Medaille ist, dass deine Unabhängigkeit manchmal als Egoismus abgetan wird.

Abnehmende Mondsichel

Die letzte Phase des Mondzyklus, die abnehmende Mondsichel, auch Balsamischer Mond oder Dunkler Mond genannt, ist eine Zeit der Reflexion.

Wenn du während des Balsamischen Mondes geboren wurdest, hast du eine ganz besondere Sichtweise auf das Leben und andere sehen dich als weise und erfolgreich an.

Allerdings neigst du auch dazu, dich zurückzuziehen. Du gehst durchs Leben und suchst nach Antworten, und sobald du von einer bestimmten Person das bekommst, was du wolltest, schließt du sie aus deinem Leben aus, denn für dich hat sie ihren Zweck bereits erfüllt.

 

PinFlight Image

Autor

  • Anina Krüger

    Anina Krüger ist eine junge Autorin, die sich auf Dating, Beziehungen, Liebe und das Leben im Allgemeinen konzentriert. Sie schreibt über Dinge, die sie erlebt hat, Dinge, die sie interessant findet, und Dinge, die wichtig sind. Ihre Geschichten verbinden sie mit Menschen die ähnliches durchgehen oder durchlebt haben. Sie schafft es in die Herzen der leser, sowohl als eine Art Life- Coach, als auch als Freund und jemand der weiss was Menschen durchmachen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,