Skip to Content

Was ein Fisch-Venus Zeichen in deinem Geburtshoroskop bedeutet

Was ein Fisch-Venus Zeichen in deinem Geburtshoroskop bedeutet

Was ein Fisch-Venus Zeichen in deinem Geburtshoroskop bedeutet

Dein Venuszeichen gibt Aufschluss über deine Beziehungen zu anderen sowie über deine Vorstellungen von Schönheit und persönlichen Werten.

Die Fische (19. Februar – 20. März) sind das letzte Sternzeichen, was sie zu einem der weisesten und erwachsensten Zeichen des Tierkreises macht.

Die Bedeutung der Venus in den Fischen im Geburtshoroskop

Wenn du ein Sternzeichen der Fische bist, bedeutet das, dass diese Scharfsinnigkeit deine Beziehungen prägt.

Natürlich steckt in diesem Sternzeichen immer noch jede Menge Verspieltheit und jugendliche Energie. Fische sind meist dafür bekannt, dass sie gute Ratschläge geben, über ihr Alter hinaus weise sind und über Intuition und Einfühlungsvermögen verfügen.

Die Fische, die von den Fischen regiert werden, können unglaublich schwer fassbar und schlüpfrig sein. Wenn es um Beziehungen geht, sind die Fische oft heiß und kalt. In der einen Minute sind sie bereit, sich auf eine ernsthafte Beziehung einzulassen und eine Familie zu gründen, in der nächsten wollen sie ihr Leben lang Single sein und ihre Beziehungen immer zwanglos halten.

Eine der aufregendsten und frustrierendsten Dinge über Menschen mit Venus in Fische ist, dass sie dich immer im Ungewissen lassen sollten. Du kannst es nie genau wissen, was Fische von dir wollen (sogar wenn sie es dir sagen), denn ihre Interessen und Gefühle können sich jeden Tag ändern.

Als jemand, der unglaublich mitfühlend und freundlich ist, sind Fische definitiv jemand, den du in deinem inneren Kreis haben solltest.

Dieses Venuszeichen sollte immer deine Geheimnisse bewahren, niemals urteilen und immer da sein, wenn du eine Schulter zum Anlehnen oder ein Ohr zum Zuhören brauchst.

Mit diesem Sternzeichen gehen die Gefühle tief. Fische neigen dazu, die Gefühle und den Herzschmerz anderer mit sich zu tragen und werden wahrscheinlich mit dir trauern oder feiern, wenn du deine Hochs und Tiefs teilst.

Eine der größten Schwächen der Fische ist es, die Opferrolle zu spielen. Es ist eine praktische Übung für dieses Sternzeichen, zu lernen, Grenzen zu setzen, nicht den Märtyrer zu spielen und sich nicht in beschädigte, geplagte Seelen zu verlieben.

Nicht alles braucht einen Helden, aber Fische können nicht anders, als sich ihren Umhang anzuziehen und zu versuchen, jeden zu retten, der in Not ist.

Man kann es als Segen und Fluch bezeichnen, aber eines kann man den Fischen nicht nehmen: das Mitgefühl. Die Fische werden vom Element Wasser regiert.

Zusammen mit Krebs und Skorpion sind die Fische bekannt für Gefühlswallungen, für ihre intuitive Verbundenheit mit den Menschen um sie herum und dafür, dass sie sich durch Dinge wie Musik, Kunst und Tanz emotional ausdrücken können.

Der herrschende Planet der Fische ist Neptun, ein Gott, der für sein heftiges Temperament und seine Gefühlswellen bekannt und gefürchtet ist.

Wie Neptun müssen auch die Fische lernen, ihre Gefühle zu kontrollieren und in den Griff zu bekommen. Sonst kann es sein, dass irgendwann zu viel Schaden angerichtet wird, um die Dinge beheben zu können.

Als veränderliches Zeichen zusammen mit Zwilling, Jungfrau und Schütze ist es die Aufgabe der Fische, alle auf die wechselnden Jahreszeiten vorzubereiten. Veränderliche Sternzeichen sind anpassungsfähig, sehr flexibel und können sich an eine Vielzahl von Situationen anpassen. Die Fische schließen die Wintersaison ab, helfen anderen, ihre Lektionen zu lernen, und machen einen glitzernden Bogen am Ende der Saison.

Fische können in neuen Umgebungen oder Situationen leicht überwältigt und empfindlich sein. Wenn es darum geht, neue Freunde zu finden oder neue Beziehungen einzugehen, muss die Venus in den Fischen die Dinge in ihrer eigenen Zeit machen und die nächste Stufe erreichen, wenn sie sich wohlfühlt.

Fische können sehr geheimnisvoll und paradox sein, wenn es um die Liebe geht, aber sie können auch eines der romantischsten und großzügigsten Sternzeichen sein. Die Realität, sich für den Rest ihres Lebens an eine Person zu binden, kann Fische in ein heißes und kaltes Chaos verwandeln, aber solange sie sich nicht selbst im Weg stehen, können sie jede Angst überwinden.

Eine Venus in Fische glaubt, dass Romantik ihre Daseinsberechtigung ist und sucht nach jemandem, mit dem sie ihr Leben teilen kann.

Flirten und Umwerben kann für Fische-Venus ein Leichtes sein, aber die Vorstellung einer festen Beziehung kann viel verlockender und berauschender sein als eine echte Beziehung.

Fische können ihr eigener schlechtester Feind sein, wenn es um die Liebe geht, weil sie so hohe Ansprüche an sich selbst stellen.

Die Wirklichkeit kann nie genau so sein wie ihre Träume, aber sie können aus jeder Situation das Beste machen, wenn sie es versuchen.
Fische Venus Sternzeichen Kompatibilität

Venus in Fische + Widder Kompatibilität

Wenn du Widder (Herrscher des Gehirns) und Fische (Herrscher der Vorstellungskraft) aneinander bindest, entsteht eine Verbindung, die total verkopft und kreativ ist.

Wenn diese beiden Sternzeichen ihre Köpfe zusammenstecken, können sie über alles Mögliche die Realität erreichen.

Noch bevor der Gedanke an etwas Romantisches aufkommt, kann dieses Paar großartige Geschäftspartner, beste Freunde oder sogar Mitbewohner sein.

Wo die Sternzeichen Fische-Venus und Widder-Sonne aufeinander treffen, sind ihre Stimmungen.

Beide Anzeichen haben einen Hang zu Stimmungsschwankungen, aber während der Widder die Dinge sofort klären will, will der Fisch bei Konflikten lieber verschwinden.

Damit diese Partnerschaft funktioniert, müssen beide Sternzeichen Kompromisse eingehen. Als Sternzeichen des Feuers fühlt sich der Widder in neuen und oft herausfordernden Situationen wohl – Situationen, die er auch mit seinem Partner erkunden möchte.

Als Wasserzeichen findet der Fisch seinen Trost zu Hause, wo er alle Annehmlichkeiten hat. Ein traditionelles Wasserzeichen und ein risikofreudiges Feuerzeichen zusammenzubringen, könnte zu einer Katastrophe führen.

Was sie jedoch füreinander bestimmt sein sollte, ist die Umarmung ihrer Unterschiede (anstatt sich von ihnen auseinanderreißen zu lassen).

Venus in Fische + Widder Kompatibilität

Ein Stier-Fisch-Duo ist sehr verträumt. Zwei Sternzeichen, die sich lieben, zusammenzubringen, bedeutet füreinander bestimmt endlose Zuneigung, Romantik und Sinnlichkeit. Diese beiden Sternzeichen passen auf einer spirituellen, idealistischen Ebene zusammen.

Wo sie aufeinanderprallen, ist ihr Hang zum Überschwang. Fische können die Liebe des Stiers zur ultimativen Bequemlichkeit hervorbringen, was zu Faulheit führen kann, während Stier die Venus in Fische zu einer phantasievollen Ader ermutigen kann, was dazu führen kann, dass Fische den Bezug zur Realität verlieren.

Als Erdzeichen kann der Stier dem Fische-Venus-Zeichen Trost, Sicherheit und Stabilität geben, während das Fische-Wasserzeichen einen angenehmen Raum für den Stier schaffen kann, um sich zu öffnen und verletzlich zu sein.

Gemeinsam können diese beiden Sternzeichen glänzen, solange sie daran arbeiten, ihre Realität so gut wie möglich zu machen (anstatt zu versuchen, in einer Traumwelt zu leben, die ihrer Realität nicht gerecht werden kann).

Venus in Fische + Zwilling Kompatibilität

Das ist überirdisch! Eine Zwilling-Fisch-Paarung ist in gewisser Weise realitätsfern. Beide Sternzeichen ziehen die Fantasie der realen Welt vor, was die Beziehung, die sie mit dem anderen haben, viel anders erscheinen lassen kann, als sie wirklich ist.

Die beiden Sternzeichen verbindet zwar ihre Kreativität, ihre Träume und die Dualität ihrer Persönlichkeiten, aber sie können sich auch wegen ihrer Gemeinsamkeiten streiten.

Zum Beispiel sind beide Sternzeichen bindungsscheu und haben oft Stimmungsschwankungen, was zu vielen „Brüchen“ und Trennungen in der Beziehung führen kann – zumindest bis sich die Lage beruhigt hat.

Damit diese Beziehung funktioniert, müssen Zwillinge und Fische Kompromisse eingehen und versuchen, den anderen glücklich zu machen.

Zwillinge können soziale Aktivitäten genießen, mit denen das Sternzeichen Fische nicht immer einverstanden ist, also muss Zwillinge Kompromisse eingehen und Zeit mit den Fischen zu Hause verbringen.

Ebenso können Fische mit Zwillingen emotionsgeladene Gespräche führen wollen, aber sie müssen geduldig sein, damit sich Zwillinge wohl dabei fühlen, sich den Fischen zu öffnen.

Letztendlich wird diese Beziehung ein Geben und Nehmen beinhalten. Sie kann es nicht lange halten, aber die Zeit, die Zwilling und Fische miteinander verbringen, hat das Potenzial, Spaß zu machen und sich zu lohnen.

Venus in Fische + Krebs Kompatibilität

Eine Verbindung zwischen Krebs und Fischen ist eine Achterbahn der Gefühle. Wenn zwei Wasserzeichen zusammenkommen – einfühlsame Fische und verletzlicher Krebs – kann das eine zutiefst intime, emotionale Verbindung bedeuten.

Doch auch wenn beide Sternzeichen mit ihrer spirituellen, verletzlichen Seite in Berührung kommen, kann die Beziehung leicht zu emotional überwältigend werden.

Um einen Konflikt zu vermeiden, müssen Krebs und Fische-Venus ihre Gefühle beiseite lassen und sich der Logik zuwenden, damit die Beziehung geerdet und praktisch bleibt.

Wenn diese Sternzeichen erst einmal den Dreh im häuslichen Leben raus haben (und sie lernen, wann sie sich auf Gefühle verlassen und wann sie sich auf die Logik berufen), kann eine Krebs-Fisch-Paarung lange halten.

Beide Sternzeichen fühlen sich mit dem anderen sicher, sind empfänglich für die sensiblen Persönlichkeiten des anderen und offen dafür, die Beziehung zu pflegen.

Diese Paarung kann zu viel des Guten sein, wenn die beiden Sternzeichen keinen Sinn für praktische Übungen haben, aber es gibt auch das Potenzial für ultimatives Wachstum.

Venus in Fische + Löwe Kompatibilität

Löwe ist durchsetzungsfähig, dramatisch und selbstbewusst, während Fische nachdenklich, sensibel und introvertiert sind. Diese beiden Sternzeichen scheinen nicht füreinander bestimmt zu sein, weil sie so unterschiedlich sind, aber auch Gegensätze können sich anziehen!

Löwe ist ein fixes Sternzeichen und Fische sind wandelbar. Sie passen gut zusammen, weil sie beide sehr kreativ und phantasievoll sind. Wo sie aufeinander treffen: hohe Gefühle, die sich durch beide Sternzeichen ziehen.

Löwe ist der Typ Mensch, der jede Emotion so ausdrückt, wie sie kommt, während Fische dazu neigen, mit ebenso großen Gefühlen innerlich umzugehen.

Wenn du einen Weg findest, diese Gefühle auf eine gesunde Weise auszudrücken, bewahrt das beide Sternzeichen davor, die Beziehung zu sabotieren.

Als Feuerzeichen wird Löwe von der Venus in Fische erwarten, dass er aus seiner Komfortzone herauskommt und sein soziales Leben umarmt. Als Wasserzeichen werden die Fische Löwe für Familienbesuche und gemeinsame Auszeiten zu Hause öffnen wollen.

Auch wenn diese Sternzeichen in mehr als einer Hinsicht gegensätzlich sind, kann die Selbsterkenntnis, was funktioniert und was nicht, das Paar Löwe-Fische glücklich machen.

Venus in Fische + Jungfrau Kompatibilität

Ein Paar aus Jungfrau und Fische ist pflegend, heilend und anziehend – das ist die ultimative, bodenständige Verbindung. Mit anderen Worten: Dieses Paar lässt alle anderen Paare um sich herum verblassen.

Selbst wenn es nicht so ist, lassen diese Sternzeichen ihre Beziehung einfach aussehen, weil sie so viel Liebe und Fürsorge füreinander empfinden.

Wenn es möglich ist, können Jungfrau und Fische-Venus eine „gesunde Besessenheit“ mit dem anderen Partner haben. Das Mitgefühl der Fische und ihr Hang, aufgewühlte Seelen anzuziehen, bedeuten für die Jungfrau, dass sie einen sicheren Raum hat, um neurotisch zu sein.

Die Fähigkeit der Jungfrau, realistisch und praktisch zu bleiben, sollte für die Fische bedeuten, dass sie jemanden haben, der sie auf dem Boden der Tatsachen hält, wenn die Gefühle hochgehen.

Der Schlüssel für diese Paarung ist es, gesunde Grenzen zu schaffen, damit alles Gute in dieser Beziehung nicht durch Abhängigkeit oder den Versuch, für den anderen der Ritter in glänzender Rüstung zu sein, wenn etwas schief geht, getrübt wird.

Venus in Fische + Waage Kompatibilität

Dir hoffnungslos verfallen! Wenn Waage und Fische zusammenkommen, ist das wie gemacht für eine rosarote Brille.

Diese beiden Sternzeichen lieben alles, was zu einer romantischen Beziehung dazugehört: Abendessen bei Kerzenschein, spontane Verabredungen, Blumenblätter in der Badewanne … beide lieben das alles.

Ein Waage-Fisch-Paar ist sehr mitfühlend, liebevoll und anhänglich.

Wo die beiden aufeinandertreffen: Keiner von beiden mag Konflikte oder Konfrontationen besonders gern. Sie würden Probleme lieber unter den Teppich kehren, statt ihre märchenhafte Beziehung zu ruinieren, was nur zu weiteren Problemen in der Zukunft führt.

Fische und Waage können entweder Seelenverwandte fürs Leben sein oder eine karmische Begegnung haben, die hell aber schnell brennt. Es hängt alles davon ab, wie die beiden ihre Beziehung pflegen.

Venus in Fische + Skorpion Kompatibilität

Ein bisschen mystisch, ein bisschen geheimnisvoll – das ist es, was du bekommst, wenn du Skorpion und Fische zusammenbringst. Beide Sternzeichen brauchen einen Partner, der ihr gemeinsames Bedürfnis nach Intimität und einem sicheren Raum für ihre Verletzlichkeit versteht.

Auch wenn es beiden Sternzeichen anfangs schwer fällt, sich wirklich zu öffnen, können sie, wenn sie es langsam angehen lassen, wirklich etwas Magisches geschehen lassen.

Da es sich bei beiden um Wasserzeichen handelt, kann das natürlich bedeuten, dass die Beziehung zwischen Skorpion und Fischen eine ständige emotionale Achterbahnfahrt ist.

Es ist zwar schön, dass beide Sternzeichen Trost im jeweils anderen finden, aber es kann auch zu Manipulation und Abhängigkeit führen, wenn es keine Grenzen gibt, die jedes Sternzeichen in einer Beziehung glücklich machen.

Damit eine Beziehung wirklich gedeihen kann, muss jedes Sternzeichen persönlich wachsen, aber auch innerhalb der Beziehung.

Wenn Skorpion und Fische-Venus einander zeigen, dass sie da sein können, wenn es nötig ist, und sich in anderen Momenten gegenseitig unterstützen können, wird diese Beziehung Raum haben, um zu gedeihen.

Venus in den Fischen + Schütze Kompatibilität

Die Beziehung zwischen dem Abenteurer Schütze und dem Träumer Fische ist sehr romantisch und kreativ. Beide Sternzeichen sind auf der Suche nach einer Fantasiebeziehung mit rosaroter Brille.

Die Kreativität der Venus in den Fischen kann den Schützen inspirieren, während der motivierende Geist des Schützen den Fischen beibringen kann, wie sie ihre Stärken verbessern können. Es gibt viel Gutes, das aus dieser Beziehung entstehen kann, aber auch viel Negatives.

Beide Sternzeichen haben Schwierigkeiten, sich auf eine ernsthafte Beziehung einzulassen, können sich aber auch viel zu sehr aufeinander verlassen, ohne dass sie über ihre Beziehung hinaus Anregungen erhalten.

Für ein glückliches Zusammenleben von Fischen und Schützen sind Kompromisse und ehrliche Kommunikation am wichtigsten.

Die Fische müssen den unabhängigen, feurigen Schützen wissen lassen, wann sie Aufmerksamkeit brauchen, und die anhänglichen, wässrigen Fische müssen es wissen lassen, wenn sie Zeit allein brauchen.

Die Fähigkeit, offen zu sein, wenn es am wichtigsten ist, sollte der Kitt sein, der diese Sternzeichen zusammenhält.

Venus in den Fischen + Steinbock Kompatibilität

Eine Steinbock-Fisch-Venus-Paarung kann dem widersprechen, was die Leute denken, wenn sie sich diese beiden Sternzeichen zusammen vorstellen, aber du wärst überrascht, wie gut diese Beziehung funktioniert.

Die Venus in den Fischen bringt ein wenig Magie und Kreativität in das Leben des Steinbocks, während der Steinbock für die Stabilität sorgt, die Fische brauchen, um sich sicher und (finanziell) abgesichert zu fühlen. Natürlich will Steinbock die Dinge sofort offiziell machen, während Fische Probleme damit haben können, sich in einer festen Beziehung wohl zu fühlen.

Anderseits kann das Bedürfnis der Fische nach emotionaler Bindung durch Steinbocks Vorliebe für Logik und Sachlichkeit gebremst werden.

All das sagt, dass eine Steinbock-Fisch-Paarung alle Voraussetzungen für eine glückliche, gesunde Beziehung mitbringt.

Sie können sich ein paar Mal trennen und wieder zusammenfinden, bevor sie ihren Groove finden, aber wenn sie sich erst einmal wohl fühlen, wird sich diese Beziehung zu etwas Fantastischem entwickeln … warte nur!

Venus in den Fischen + Wassermann Kompatibilität

Eine Wassermann-Fisch-Beziehung ist eine Beziehung, die intellektuell anregend ist und in der die Chemie stimmt. Auch wenn sich beide Sternzeichen äußerlich unterscheiden können, sind beide dafür bekannt, dass sie auf ihre eigene Weise kreativ, schrullig und sehr intelligent sind.

Beide sind gut darin, eine unterstützende Rolle füreinander zu spielen, was bedeutet, dass es in dieser Paarung unendlich viel Liebe und Ermutigung gibt.

Wenn es darum geht, sowohl Unabhängigkeit als auch Nähe zu brauchen, kollidiert diese Paarung. Fische können heiß und kalt sein. Wassermänner können flatterhaft sein und tief im Inneren anhänglich. Ehrlich darüber zu sein, wie sie sich über den anderen fühlen, ist also die Rettung für diese Beziehung.

Venus in den Fischen + Fische Kompatibilität

Eine Fische-Fisch-Beziehung ist eine Beziehung, die auf einem starken Fundament aus Pflege, Heilung und einer Dynamik der Abhängigkeit aufgebaut ist. Diese Paarung ist nicht immer die gesündeste Beziehung, aber niemand weiß es besser als die Fische.

Für diese Beziehung ist es wichtig, dass sie genauso viel Zeit für sich selbst wie für das Zusammensein haben. Wenn diese Stellungen zu viel Zeit miteinander verbringen, werden sie sich am Ende über all das Gute in ihrer Beziehung ärgern.

Venus in Fische und Fische verstehen sich offensichtlich auf eine leidenschaftliche, intime und emotionale Weise. Sie sind in der Lage, ihre Bindung zueinander durch lange Gespräche, Berührungen und die Zeit, die sie miteinander verbringen, zu stärken.

Wo sie aufeinanderprallen, ist das Übermaß an Genuss. Da beide an einem luxuriösen Privatleben interessiert sind, kann es für sie schwierig sein, außerhalb der Beziehung und des Schlafzimmers Anregungen zu finden – was bedeutet, dass sie keinen anderen Partner finden, an den sie sich anlehnen können als den anderen.

Abhängigkeit, Besitzdenken und Eifersucht können diese beiden Sternzeichen ins Wanken bringen.

Um sicherzustellen, dass dies – oder etwas Ähnliches – nicht geschieht und die Beziehung ruiniert, ist es für diese Sternzeichen eine lebenslange praktische Übung, ihren Horizont zu erweitern, gesunde Grenzen zu ziehen und zu lernen, wie sie ihre eigenen Regeln für ihre Beziehung aufstellen.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,