Skip to Content

Was er sich von einer Frau wünscht, basierend auf seinem Mondzeichen

Was er sich von einer Frau wünscht, basierend auf seinem Mondzeichen

Dein Sternzeichen oder dein Sonnenzeichen ist nicht das einzige astrologische Zeichen, das uns helfen kann, zu bestimmen, wer wir sind und was wir in der Liebe und im Leben wollen.

Die Mondzeichen reichen tiefer als unsere Sternzeichen. Sie gehen in unsere unbewussten Persönlichkeiten – oder anders gesagt, in unsere emotionale Entwicklung.
Während unsere Sternzeichen uns helfen, unsere Persönlichkeitsmerkmale zu bestimmen, erklärt ein Mondzeichen, was wir tun und warum wir es tun.

Da die Mondzeichen uns mehr Informationen liefern als die Sternzeichen, können sie sogar genauer sein als die Sternzeichen.

Ähnlich wie unsere Sternzeichen eignen sich unsere Mondzeichen nicht nur dazu, mehr über uns selbst zu erfahren. Sie können uns auch in unserem Liebesleben helfen, insbesondere bei der Frage, was Männer von einer Frau wollen.

Da Mondzeichen tiefer in uns eindringen, können sie unsere Sternzeichen-Kompatibilität noch besser einschätzen als Sonnenzeichen. Sie helfen uns zu verstehen, zu welcher Art von Menschen wir uns hingezogen fühlen und in welche Art von Mensch wir uns normalerweise verlieben.

 

 

Sobald du herausgefunden hast, welches dein Mondzeichen ist, wirst du wissen wollen, wer mit ihm kompatibel ist, und du wirst auch wissen wollen, was das Mondzeichen deines Partners oder deines Schwarmes in einer Beziehung will.

Was jedes Mondzeichen anzieht

Der Mond im Widder Mann wird angezogen von: innerer Stärke

Ein Widder-Mondzeichen ist dafür bekannt, sehr selbstbewusst, ehrgeizig und entschlossen zu sein. Sie sind unglaublich leidenschaftlich und sehnen sich nach Aufregung.

Ein Mann mit diesem Mondzeichen fühlt sich sofort zu unabhängigen, starken Frauen hingezogen. Er will jemanden, der ihn herausfordert (und wird ihn sogar begrüßen).

Obwohl er bekanntermaßen sehr willensstark ist, macht sein Widder-Mond-Zeichen deutlich, dass er eine Frau mag, die das Heft in die Hand nimmt, und es ihm nichts ausmacht, wenn seine Freundin in einer Beziehung die Zügel in die Hand nimmt, wann immer sie will.
Der Mond im Stier Mann fühlt sich angezogen von: Stabilität

Der Stier-Mond fühlt sich am wohlsten, wenn er sich sicher fühlt und einen festen Tagesablauf hat. Sie fühlen sich zu Menschen hingezogen, die ihnen dieses Gefühl vermitteln können und die auch in einer Beziehung Stabilität und Sicherheit suchen.

Obwohl ein Mann mit diesem Zeichen stur und routiniert sein kann, sollte man diese Eigenschaften nicht mit Emotionslosigkeit verwechseln. Dieses Zeichen liebt tatsächlich die Liebe und ist sehr anhänglich. Sie werden sich immer in einen hoffnungslosen Romantiker verlieben, der die gleiche Vision hat und eine langfristige Partnerschaft will.

Sie fühlen sich zu Frauen hingezogen, die sich genauso engagieren wollen wie sie selbst. Und wenn sich dieses Zeichen erst einmal auf eine Beziehung eingelassen hat, kannst du davon ausgehen, dass sie bis an ihr Lebensende glücklich sein wird.

Der Mond im Zwilling Mann wird angezogen von: Intelligenz

Wenn er gerne redet, dann ist er wahrscheinlich ein Zwilling-Mond Zeichen! 

Dieses Zeichen steht auf alle, die es intellektuell anregen können. Ein Zwilling-Mond-Zeichen ist von Natur aus gesellig und lebenslustig, aber es ist auch ein sehr tiefgründiger Denker.

Kerle, die unter dieses Zeichen fallen, verlieben sich in eine Frau mit viel Fantasie und kreativen Gedanken. Sie fühlen sich zu Gesprächspartnern hingezogen und lieben eine Frau, die bereit ist, ihre eigene Meinung zu vertreten und das Gespräch manchmal stundenlang am Laufen zu halten.
Der Mond im Krebs Mann fühlt sich angezogen von: weiblicher Energie

Der Mond im Krebs ist sensibel und ist sich seiner eigenen Gefühle sehr bewusst. Sie sind fürsorglich und haben einen beschützenden Charakter. Sie fühlen sich eher zu Frauen hingezogen, die eine ausgeprägte, harmlose Seite haben.

Ein Mann mit diesem Mondzeichen übernimmt in einer Beziehung gerne die Rolle des „Beschützers“. Deshalb fühlt er sich in der Regel zu einer unschuldigen Frau mit großen Augen hingezogen. Er genießt es, wenn sich sein Mädchen ständig sicher und geliebt fühlt.
Der Mond im Löwe Mann fühlt sich angezogen von: Selbstvertrauen

Dieses Mondzeichen mag eine würdevolle, selbstbewusste Frau.

Ein Löwe-Mondzeichen wird sich immer vom Glanz und Glamour des Rampenlichts angezogen fühlen. Er wird sich in eine charismatische Frau verlieben, die sich so kleidet und verhält, als sei sie der Star der Show.

Er betrachtet seine Liebe als seine Königin und das Licht seines Lebens. Er wird sich Hals über Kopf in eine Frau verlieben, die immer den richtigen Riecher hat, sei es durch ihren Sinn für Mode, ihre Fähigkeit, einen Raum mit ihrer starken Präsenz zu beherrschen, oder ihren unvergleichlichen Humor.
Der Mann mit Mond in Jungfrau fühlt sich angezogen von: Geduld

Dieses Zeichen ist eher schüchtern und oft eingeschüchtert von neuen Beziehungen.

Er stürzt sich nicht wie andere Zeichen in eine neue Beziehung. Er will erst einmal das Wasser testen und sicher sein, dass er jemandem mit seinem Herzen vertrauen kann.

Er steht nicht auf PDA oder übermäßig liebevolle Menschen. Stattdessen fühlt er sich zu einer Frau hingezogen, die geduldig ist und die Dinge gerne langsam angeht. Sobald ein Mann mit Mond in Jungfrau sich öffnet und seine Freundin besser kennenlernt, wird er bereit sein, in einer Beziehung alles zu geben.

Der Mond in Waage Mann wird angezogen von: Charisma

Männer, die sich im Zeichen des Waage-Mondes verlieben, sind absolute Beziehungsmenschen.

Sie hassen es absolut, allein zu sein. Sie stehen auf Herzensangelegenheiten wie in der Schule.

Er möchte schon in jungen Jahren in einer festen Beziehung sein und fühlt sich daher natürlich zu Frauen hingezogen, die nichts mit lockeren Beziehungen zu tun haben wollen und eine stabile Partnerschaft bevorzugen, in der sie sich niederlassen können.

Als natürlicher Charmeur fühlt sich ein Mann mit einem Waage-Mond-Zeichen wiederum sofort zu einer intelligenten Frau mit einem charmanten Lächeln hingezogen.

Der Mann mit Mond im Skorpion wird angezogen von: Treue

Dies ist das intensivste Zeichen und Menschen mit diesem Mondzeichen sehnen sich in allen Bereichen ihres Lebens nach der gleichen Intensität, auch in Beziehungen.

Diese Männer verschwenden keine Zeit, und sie wollen auch nicht die Zeit einer Frau verschwenden. Wenn sie erst einmal eine kluge, kultivierte Frau gefunden haben, die ihre Leidenschaft für das Leben teilt, werden sie sie direkt vom Hocker reißen.

Ein Skorpion-Mond-Zeichen hat keine Zeit für zufällige Begegnungen – ihnen geht es um die lebenslange, unerschütterliche Hingabe.

Obwohl Männer in diesem Zeichen in einer Beziehung dominant zu sein scheinen, macht ein tieferer Blick in ihr Mondzeichen das Gegenteil deutlich. Es dauert nicht lange, bis dieses Zeichen seine Liebe um den Finger wickelt.
Der Mond im Schütze Mann wird angezogen von: Spontaneität

Die Frau, in die sich ein Schütze-Mond Zeichen normalerweise verliebt, ist freigeistig und abenteuerlustig. Er hat nichts gegen ein bisschen gesunden Wettbewerb und fühlt sich zu Frauen mit einer starken spontanen Seite hingezogen.

Diese Kerle sind auch von Frauen fasziniert, die ihre Leidenschaft für das Fernweh teilen. Sie mögen eine Frau, die sie auf Trab hält.
Der Mond im Steinbock Mann fühlt sich angezogen von: Glück

Der Steinbock-Mond ist dafür bekannt, dass er nach außen hin kühl und gelassen wirkt, im Inneren aber das genaue Gegenteil ist.
Sie neigen dazu, ihre Gefühle zu verinnerlichen und es kann sehr lange dauern, bis sie sich für die Liebe öffnen. Dieses Zeichen ist in seinem Realismus geerdet und das kann oft dazu führen, dass sie in allen Bereichen ihres Lebens, auch in Beziehungen, etwas starr sind.

Deshalb geht der Steinbock-Mond in der Regel mit einer Frau, die unbeschwert ist und Spaß hat. In diesem Zeichen ziehen sich Gegensätze an.
Der Mond im Wassermann Mann fühlt sich angezogen von: Unabhängigkeit

Dieses Zeichen geht seinen eigenen Weg.

Als sehr unabhängige Menschen schätzt der Wassermann-Mond seine Freiheit, so zu sein, wie er ist, und zu tun, was er will, mehr als alles andere. Er wird sich sehr in eine Frau verlieben, die dieselbe unabhängige Ader hat wie er.

Er hat gerne eine Partnerin, die versteht, wie wichtig es ist, Zeit getrennt zu verbringen und ein eigenes Leben und eigene Träume zu haben. Das macht die gemeinsame Zeit füreinander bestimmt zu etwas ganz Besonderem.

Er ist vernarrt in eine Frau, die die Natur genauso liebt wie er. Eine Frau, die gerne lange Wanderungen und Campingausflüge unternimmt, ist für einen Wassermann-Mond Kerl wie geschaffen.

Der Mond in Fische-Mann wird angezogen von: Mitgefühl

Es gibt kein Mondzeichen, das romantischer ist als Fische. Es dauert nicht lange, bis sich Männer mit dem Zeichen Fische in eine Frau verlieben, die dieselbe verträumte Sichtweise auf das Leben und die Liebe hat wie sie.

Sie sind mitfühlende, warmherzige Menschen, denen alle Formen des Lebens am Herzen liegen. Deshalb fühlen sich diese Kerle von Frauen, die Tiere lieben, besonders angezogen. Sie schätzen Frauen, die sich sowohl für die Rechte der Menschen als auch der Tiere einsetzen.

Außerdem teilt sie alle seine romantischen Fantasien, egal wie groß oder klein sie sind.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,