Was es bedeutet, wenn dein Geburtstag auf einen ‘Scheitelpunkt’ zwischen Sternzeichen fällt

Uncategorized

Emma Schmidt

👇

Was es bedeutet, wenn dein Geburtstag auf einen ‘Scheitelpunkt’ zwischen Sternzeichen fällt

Laut Astrologie sind Menschen, die an einem Datum geboren sind, das in einen Sternzeichen-Winkelpunkt hineinfällt, in vielerlei Hinsicht wie ein Zwilling, der die Eigenschaften von zwei individuellen Zeichen innerhalb seiner einzigartigen Persönlichkeit besitzt.

Dies ist einer der Gründe, warum eine Person das Gefühl haben kann, dass die üblichen Beschreibungen, die sie über ihr Sternzeichen Sonnenzeichen lesen, sie nicht genau beschreiben.

Was sind Sternzeichen-Höckerzeichen?

Dieser Begriff bezieht sich auf die Sonnenzeichen und damit auf die dominante Natur einer Person, deren Geburtstag auf den Scheitelpunkt – einen Punkt des Übergangs zwischen zwei Zuständen – hereinfällt, und zwar über zwei oder drei Tage vor und nach dem Wechsel zwischen zwei Sternzeichen. Wenn du auf einem Scheitelpunkt geboren wurdest, kannst du Eigenschaften besitzen, die von den Energien jedes Sternzeichens gezogen werden, zwischen denen dein Geburtstag liegt.

Wenn du zum Beispiel auf dem Scheitelpunkt zwischen Wassermann und Steinbock geboren wurdest, kannst du technisch gesehen ein Wassermann-Sonnenzeichen haben, aber dennoch einige Steinbock-Eigenschaften besitzen.

Kannst du zwei Sternzeichen haben?

Nicht ganz. Anstatt technisch unter zwei Zeichen geboren zu sein, sind Menschen, die auf einem Sternzeichen-Höhepunkt geboren sind, einzigartige Individuen, deren Geburtsdatum die Energie und die Eigenschaften von zwei verschiedenen Zeichen zusammenbringt und so eine separate astrologische Persönlichkeit mit gemischten Qualitäten schafft.

Es kann nur dann einen Scheitelpunkt geben, wenn sich beide Zeichen an dem Tag, an dem eine Person geboren wurde, überschnitten haben.

Zum Beispiel überschneiden sich die Sternzeichen Wassermann (20. Januar – 18. Februar) und Fische (19. Februar – 20. März) vom 15. bis zum 21. Februar, was einen Scheitelpunkt verursacht.

Wenn also die Sonne an deinem Geburtstag aus dem WASSERMANN in das 12. Haus, in dem sich die Fische befinden, wandert, bist du auf dem Wassermann-Fisken-Höcker geboren.

Warum sagen einige Astrologen, dass es so etwas wie einen Sternzeichen-Winkelpunkt nicht gibt?

Die Astrologin Maryn Altman erklärt: “Die Planeten stehen entweder in einem Zeichen oder in einem anderen Zeichen. Alles, was ein Scheitelpunkt ist, ist ein Begriff, um zu beschreiben, dass man ganz am Ende oder ganz am Anfang eines Zeichens steht.”

“Es gibt kein Gefälle, keine Übergänge, keine Vermischung um die Scheitelpunkte herum”, fährt sie fort. “Mit welchem Verständnis auch immer, es ist auch wichtig zu beachten, dass du nicht nur ein Zeichen bist – du bist ein ganzes Geburtshoroskop.”

Sternzeichen-Höcker können verwirrend sein, aber das ist nicht unbedingt eine schlechte Sache.

Die Stärken und Schwächen von zwei Zeichen zu besitzen, kann ein Segen und eine Last sein. Du erbst nicht nur die positiven Seiten eines jeden, sondern auch die negativen. All das eröffnet eine Welt voller Möglichkeiten.

Woher weißt du, ob du auf einem Sternzeichen-Höhepunkt geboren wurdest, und wenn ja, was bedeutet das?

Wenn du zwischen einem der folgenden Daten geboren wurdest, bist du auf einem Scheitelpunkt geboren – und hier ist, was das laut Astrologie über deine Persönlichkeitsmerkmale und Eigenschaften bedeutet.

Sternzeichen Scheitelpunkte: Daten und Bedeutungen


Steinbock-Wassermann Scheitelpunkt

Daten: 16. Januar – 22. Januar

Bedeutet: Scheitelpunkt des Mysteriums

Wenn du zwischen dem 16. Januar und dem 22. Januar geboren bist, dann bist du ein Steinbock-Wassermann Scheitelpunkt.

Du bist zwischen einem der einzigartigen Sternzeichen und dem meist konventionellen Zeichen. Abhängig von deiner Stimmung kannst du kontaktfreudig oder zurückhaltend sein. Dein Ehrgeiz und deine Fähigkeit, abstrakt zu denken, helfen dir dabei, das größere Bild deiner Ziele zu sehen.

Wassermann-Fische Scheitelpunkt

Daten: 15. Februar – 21. Februar

Bedeutet: Scheitelpunkt der Empfindsamkeit

Wenn du zwischen dem 15. Februar und dem 21. Februar geboren bist, dann bist du ein Wassermann-Fisch Scheitelpunkt.

Dieser Scheitelpunkt bringt deine Sensibilität zum Vorschein. Mit der Introspektion des Wassermanns und der künstlerischen Natur der Fische, bist du wie ein trauriger Künstler. Du empfindest Mitgefühl für die Menschheit und willst, dass die Welt ein viel besserer Ort ist, als sie es ist.

Fische-Widder Scheitelpunkt

Daten: 17. März – 23. März

Name: Scheitelpunkt der Wiedergeburt

Wenn du zwischen dem 17. und 23. März geboren wurdest, dann bist du ein Fische-Widder-Höcker.

Wenn du zu diesem Scheitelpunkt gehörst, helfen dir dein Mitgefühl und deine Stärke, deine Ziele leicht zu finden, ohne dabei jemandem auf die Füße zu treten. In der Tat helfen deine Ziele wahrscheinlich anderen Menschen mehr, als es dir selbst hilft!

Allerdings kann deine Ungeduld ein wenig abschreckend sein. Arbeite daran, ein wenig geduldiger zu sein, und deine Auseinandersetzungen könnten viel glatter gehen.

Widder-Stier Scheitelpunkt

Daten: 16. April – 22. April

Name: Scheitelpunkt der Macht

Wenn du zwischen dem 16. April und dem 22. April geboren bist, dann bist du ein Widder-Stier-Höcker-Zeichen.

Du bist eines der stärksten Zeichen. Du besitzt die Unerschrockenheit eines Widders und die Stärke eines Stiers, was dich zu einem starken und beeindruckenden Anführer macht. Du kannst Dinge im Handumdrehen erledigen, und solange es keine anderen Widder-Stier-Höcker in der Nähe gibt, sollte es keine Probleme geben.

Stier-Zwilling Scheitelpunkt

Daten: 17. Mai – 23. Mai

Name: Scheitelpunkt der Energie

Wenn du zwischen dem 17. Mai und dem 23. Mai geboren bist, dann bist du ein Stier-Zwilling Scheitelpunkt.

Der Charme eines Zwillings und die Kraft eines Stiers. Du fügst dich mit Freunden ein und weißt es nicht, was eine Pause ist, wenn es darum geht, die Arbeit zu erledigen. Deine Gefühle kommen deiner Arbeit nicht in die Quere, denn du weißt es, dass du viel mehr Spaß haben wirst, wenn du letztendlich fertig bist.

Zwillinge-Krebs Scheitelpunkt

Daten: 17. Juni – 23. Juni

Name: Scheitelpunkt der Magie

Wenn du zwischen dem 17. Juni und dem 23. Juni geboren wurdest, dann bist du ein Zwilling-Krebs-Höcker.

Ein Teil dieses Sternzeichen Scheitelpunktes zu sein bedeutet, dass du der Inbegriff eines großartigen Partners bist. Du kannst kokett und unbeschwert sein, wenn du Single bist, und hingebungsvoll und fürsorglich, wenn du in einer Beziehung bist.

Wenn du jedoch niemanden hast, den du liebst und um den du dich kümmerst, kannst du ein wenig launisch werden, was deinen Ritter in glänzender Rüstung davon abhalten kann, dir zu geben, was du willst.

Krebs-Löwe Scheitelpunkt

Daten: 19. Juli – 25. Juli

Name: Scheitelpunkt der Oszillation

Wenn du zwischen dem 19. Juli und dem 25. Juli geboren wurdest, dann bist du ein Krebs-Löwe Scheitelpunkt.

Dieser Scheitelpunkt bringt das Konzept des Dramas mit der Sensibilität des Krebses und der dramatischen Natur des Löwen ins Leben. Kleine Probleme können für dich zu großen Angelegenheiten werden, aber auch kleine Erfolge können ein Grund zum Feiern sein.

Das Leben ist für dich entweder eine Party oder eine einsame Nacht, in der du im Pyjama Keksteig isst, metaphorisch gesehen. Natürlich kannst du Harmonie in dir selbst finden, aber was ist schon Glück, ohne ein wenig traurig zu sein?

Löwe-Jungfrau Scheitelpunkt

Daten: 19. August – 25. August

Name: Scheitelpunkt der Exposition
Wenn du zwischen dem 19. und 25. August geboren bist, dann bist du ein Löwe-Jungfrau Scheitelpunkt.

Du bist der Anführer an der Basis, der “People First”-Politiker und der Chef deines Stammes. Da Jungfrauen sehr bodenständig sind und Löwen befehlshaberisch und durchsetzungsfähig sein können, macht dich das zu einem bodenständigen Anführer, der es versteht, zu führen, ohne über seinen Kopf hinweg zu kommen.

Du bist der perfekte Partner für ein Geschäft oder jede Art von Beziehung.

Jungfrau-Libra Scheitelpunkt

Daten: 19. September – 25. September

Name: Scheitelpunkt der Schönheit

Wenn du zwischen dem 19. September und dem 25. September geboren bist, dann bist du ein Jungfrau-Waage Scheitelpunkt.

Du hast immer noch die Unentschlossenheit deiner Waage-Hälfte, und die verschlossene Natur der Jungfrau kann es schwierig machen, jemanden zu finden, mit dem du dich niederlassen willst. Aber du kannst aufgrund der analytischen Natur der Jungfrau und der fürsorglichen Natur der Waage sehr nachdenklich sein und du weißt es, was dein Partner braucht, ohne dass er etwas sagt.

Waage-Skorpion Scheitelpunkt

Daten: 19. Oktober – 25. Oktober

Name: Scheitelpunkt des Dramas

Wenn du zwischen dem 19. Oktober und dem 25. Oktober geboren bist, dann bist du ein Waage-Skorpion Scheitelpunkt.

Normalerweise würde dich die Unentschlossenheit der Waage daran hindern, schnell Entscheidungen zu treffen, aber dank deiner Skorpion-Hälfte und der Fähigkeit des Skorpions, präzise zu sein, hebt sich das auf. Der Charme der Waage ist in diesem Scheitelpunkt immer noch vorhanden, aber die zynische Natur des Skorpions kommt mit ihm einher.

Scheitelpunkt Skorpion-Schütze

Daten: 18. November – 24. November

Name: Scheitelpunkt der Revolution

Wenn du zwischen dem 18. November und dem 24. November geboren bist, dann bist du ein Skorpion-Schütze Scheitelpunkt.

Dies ist der Scheitelpunkt der Revolution. Deine Schütze Motivation und deine Skorpion Intensität können dir die Kraft geben, alles zu erreichen. Du wirst bei deiner Arbeit keine halben Sachen machen, weil du 110 Prozent Einsatz in deine Aufgaben steckst, so machst du die Dinge.

Schütze-Steinbock Scheitelpunkt

Daten: 18. Dezember – 24. Dezember

Name: Scheitelpunkt der Prophezeiung

Wenn du zwischen dem 18. und 24. Dezember geboren bist, dann bist du ein Schütze-Steinbock Scheitelpunkt.

Wenn du dir ein Ziel setzt oder einen Traum verwirklichst, setzt du dich hin und planst jeden Schritt, um dorthin zu gelangen, wo du hin willst. Du bist der beste Planer und dein Optimismus von deiner Schütze-Hälfte hilft dir, den Extra-Schub zu geben, um noch weiterzugehen, selbst wenn es düster aussieht. Du wirst dich immer von deiner besten Seite zeigen.
Zusammenfassung

Es gibt Vor- und Nachteile, ein Sternzeichen am Scheitelpunkt zu haben. Nimm dir Zeit, deine Gabe zu umarmen und zu schätzen, wer du bist.