Skip to Content

Was es wirklich bedeutet, wenn ein Mann dich catcallt

Was es wirklich bedeutet, wenn ein Mann dich catcallt

Als das Video einer Frau, die durch die Straßen von New York City ging und zehn Stunden lang sexuell belästigt und angemacht wurde, viral ging, waren die Kommentare, die darauf folgten, noch verstörender als das Video selbst. Einige sagten, sie habe es „provoziert“ und andere meinten, sie solle sich glücklich schätzen.

Das beweist wieder einmal, dass manche Leute es einfach nicht kapieren – aber es sind nicht nur Männer.

Danach machte ein Artikel über Catcalling die Runde, über den sich meine Freundin, die kaum in einem Parka aus dem Haus gehen kann, ohne sexuell belästigt zu werden, sehr geärgert hat. Der ursprüngliche Artikel wurde von einer Frau geschrieben und sie vertrat den Standpunkt, dass Mädchen sich nicht darüber aufregen sollten, wenn sie angemacht werden. Es ist nur ein Kompliment, also warum sich aufregen?

Obwohl ich es gut finde, dass die Autorin keinen Gedanken daran verschwendet, angemacht zu werden, muss ich ihrer Argumentation widersprechen. Es ist kein Kompliment – zumindest ist das nicht die Absicht der Idioten, die das machen.

Die Vorstellung, dass Frauen Catcalling zu schätzen wissen, ist seltsam, weil sie impliziert, dass Catcalling mit Respekt geschieht. Es suggeriert, dass ein Kerl, der ein Mädchen auf der Straße sieht und ihr etwas über ihren Körper zuruft, dies tut, weil er denkt, dass er ihr damit den Tag versüßt. Das ist es nicht, was geschieht. Nicht einmal annähernd.

Hier ist etwas, das kein Geheimnis sein sollte: Kerle, die catcalls machen, denken, dass es irgendwie dazu führt, dass sie Sex haben. Ich habe noch nie erlebt, dass es erfolgreich war, aber die Kerle sollten es trotzdem tun, und das ist der Grund.

Vielleicht wollen sie es nicht zugeben, und Kerle, die catcallen, versuchen normalerweise so zu tun, als wäre das nicht der Grund, warum sie es tun. Das ist eine Lüge. Der Grund, warum sie lügen, ist, dass es sich dumm anhört, wenn sie sagen: „Ich habe das Mädchen von gegenüber angeschrien, weil ich dachte, sie würde aufhören und stattdessen Sex mit mir haben.“ Aber das ist es, was wirklich passiert, und den Kerlen, die das tun, ist es egal, ob es respektlos ist.

Natürlich ist es respektlos! Viele Mädchen beschweren sich darüber, aber es sollte trotzdem geschehen. Wenn es eine respektvolle Bedeutung hätte, würde es aufhören, sobald die Frauen darüber sprechen, dass es ihnen unangenehm ist.

Wenn ich zum Beispiel in ein Restaurant gehe, behandle ich den Kellner mit Respekt (denn ich bin kein Soziopath). Ich weiß, dass die Kellner es hassen, wenn die Gäste noch lange am Tisch sitzen, nachdem sie mit dem Essen fertig sind und die Rechnung bezahlt haben, also tue ich das nicht. Aus dem gleichen Grund schreie ich auch nicht jedes Mädchen an, das ich hübsch finde. Die Kerle, die catcalls machen, hoffen einfach, dass das Selbstwertgefühl des Mädchens so niedrig ist, dass es sich einfach freut, dass jemand es bemerkt hat.

Ich sage es nicht, dass Mädchen, die es genießen, angemacht zu werden, falsch liegen. Es bedeutet nicht, dass sie ein geringes Selbstwertgefühl, Probleme mit ihrem Vater oder etwas Ähnliches haben. Manche Menschen sind zu Recht stolz auf ihr Aussehen und genießen die Aufmerksamkeit, und das ist auch gut so. Aber sie sollten sich nicht einreden, dass der Catcall etwas bedeutet, was er nicht tut.
Der Catcall bedeutet nicht, dass er deinen Tag erhellt. Wenn dir jemand zuwinkt, sagt er eigentlich: „Ich will mit dir Sex haben, aber ich will dich nicht mit Respekt behandeln!“ Wenn du so darüber nachdenkst, ist es ziemlich einfach zu verstehen, warum die meisten Frauen das nicht gerne hören.

 

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,