Skip to Content

Wenn du dich nicht zwischen ihr und mir entscheiden kannst, entscheide dich bitte nicht für mich

Wenn du dich nicht zwischen ihr und mir entscheiden kannst, entscheide dich bitte nicht für mich

Wenn du dich nicht zwischen ihr und mir entscheiden kannst, entscheide dich bitte nicht für mich

Wenn es eine Zeitspanne gibt, in der du versuchst, dich zwischen mir und einer anderen Frau zu entscheiden, bitte, bitte entscheide dich nicht für mich.

Egal, welche Beziehung wir nach diesem Moment führen, es wird nicht funktionieren und ehrlich gesagt, will ich dich nicht mehr.

Das bedeutet nicht, dass ich herzlos bin; ich sage nur die Fakten.

Bitte tu mir den Gefallen und befreie mich, um meine perfekte Partnerin zu finden, denn der Mann, den ich suche, wird ohne zu zögern wissen, dass ich die Richtige für ihn bin.

Ich werde niemals als zweite Wahl hereinfallen.

Was für den einen ein „Ich bin mir nicht sicher“ ist, ist für den anderen ein „Ich wusste es von dem Moment an, als ich sie sah.“

Ich habe weder die Zeit noch die Energie, dich davon zu überzeugen, warum ich ein Keeper bin, noch habe ich den Traum, die zweite Wahl für jemanden zu sein, der nicht erkennt, warum ich so toll bin.

Noch einmal: Das alles bedeutet nichts Böses. Wenn wir beide ehrlich sind, können wir uns eingestehen, dass der Grund dafür, dass du nicht siehst, dass ich perfekt bin, der ist, dass ich nicht perfekt für dich bin.

Es ist in Ordnung, wenn du nicht weißt, wen von uns beiden du mehr willst, und dass du die Vor- und Nachteile von ihr und mir abwägst, um zu sehen, wer besser zu dir passt.

Du bist sicher nicht der erste Mensch, der mit einem Dreiecksverhältnis zu kämpfen hat; Geschichten wie diese sollen die Liebeskomödienindustrie am Leben erhalten.

Es ist auch sehr gut möglich, dass du bei zwei Menschen gleichzeitig in dich verliebt bist.

Ich bin nicht so behütet, dass ich glaube, dass wir alle monogame Herzen haben. Wenn das der Fall ist, musst du herausfinden, wie du damit leben willst, und ich respektiere das als Teil deines Weges.

Leider funktioniert dieses Szenario mit mir auf dem Bild nicht.
Ich kann dir jetzt schon sagen, dass diese Beziehung nicht funktionieren wird, wenn wir an diesem Scheideweg sind, sogar wenn du dich für mich entscheidest.

Ich will nicht dabei sein, wenn du dich fragst, ob du die richtige Wahl getroffen hast, und mich unbewusst mit demjenigen vergleichst, den du nicht gewählt hast.

Ich will nicht in einer Beziehung sein, in der ich mir ständig Sorgen mache, dass ich dir nicht das gebe, was du an ihr mochtest, und mich frage, ob du mit einem Fuß schon zur Tür hinaus bist.

Egal, für wen von uns beiden du dich noch entscheiden solltest, du hast mich jetzt schon verloren.

Bitte sei so freundlich und bescheiden, mich gehen zu lassen.
Ich verdiene es zu wissen, dass du Probleme damit hast, eine Entscheidung zu treffen. Ich verdiene Transparenz darüber, welche Faktoren hier eine Rolle spielen und worauf ich mich mit dir einlasse.

Wenn du eine gesunde Beziehung führst, die nicht auf Geheimniskrämerei oder Spielchen beruht, musst du die Karten auf den Tisch legen und mir die Freiheit geben, selbst zu entscheiden, was ich mit diesem Szenario anfangen will.
Wenn du nicht in der Lage bist, eine Entscheidung zu treffen, die meinen Interessen entspricht, verdiene ich die Möglichkeit, selbst zu entscheiden.

Wenn du dich also nicht dazu befreien kannst, die Kontrolle über diese Situation abzugeben und mir zu sagen, was wirklich los ist, dann – ich bitte dich – hab bitte den Anstand, mir eine Chance auf echtes Glück bei jemandem zu geben, der nicht in Frage stellen muss, dass ich für ihn bin.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,