Skip to Content

Wenn du mutig genug bist, um zu lieben, bist du auch stark genug, um über ihn hinweg zu kommen

Wenn du mutig genug bist, um zu lieben, bist du auch stark genug, um über ihn hinweg zu kommen

Wenn du mutig genug bist, um zu lieben, bist du auch stark genug, um über ihn hinweg zu kommen

Willst du es wissen, wie du stark sein und über deinen letzten Liebeskummer hinwegkommen kannst?

Wenn du gerade mit einem Kerl zerbrochen bist, hast du wahrscheinlich all die Klischees wie „es sollte nicht sein“ und „es wird zum richtigen Zeitpunkt geschehen“ gehört. Aber seien wir mal ehrlich: dieses Zeug hilft dir selten.

Hier ist etwas, das du vielleicht noch nicht gehört hast: „Wenn du mutig genug bist, jemanden zu lieben, dann bist du auch stark genug, um über ihn hinweg zu kommen.“

Hier erfährst du, wie du in fünf einfachen Schritten stark sein und weitermachen kannst:

1. Lerne aus der Beziehung.

So schwer es auch sein kann, es gibt einen Grund für jede Beziehung, in der wir sind. Tritt einen Schritt zurück und schätze die Dinge, die dir wichtig waren, die Gründe, warum du in dich hineingefallen bist, und die Dinge, die du nicht ausstehen konntest.

Es können Dinge sein, an die du vorher nie gedacht hast, aber jetzt, dank einiger Reflexion, erkennst du, wie wichtig diese Dinge für dich sind, die du in deinem perfekten Partner haben solltest.

2. Lass sie gehen.

Leichter gesagt als getan, wir wissen es. Ich will nicht klischeehaft klingen, aber es gibt einen Grund, warum der Spruch „Es hat einfach nicht sein sollen“ so beliebt ist.

Sieh es von der positiven Seite, es könnte Millionen von Menschen geben, die deine „Eine“ sein könnten und jetzt bist du nur einen Schritt näher dran, sie zu finden.

3. Schaue nicht zurück.

Es gibt ein weises Sprichwort: „Du kannst das nächste Kapitel deines Lebens nicht beginnen, wenn du das letzte noch einmal liest.“

Und welcher weise Mensch auch immer das gesagt hat, hat zu 100 Prozent recht. Lerne also aus der Beziehung und mache dann mit dem nächsten Kapitel in deinem Leben weiter.

Nur weil die Beziehung vorbei ist, bedeutet das nicht, dass du es auch bist.

4. Glaube wieder an die Liebe.

Du hast an die Liebe geglaubt, um diese Person an dich heranzulassen, und wie auch immer es geendet haben mag, es war Liebe. Deshalb tut es jetzt weh, dass es vorbei ist.

Wenn diese Art von Liebe dich gefunden hat, glaube daran, dass die immerwährende Art es immer noch kann … und immer noch wird.

5. Erinnere dich daran, dass du stark genug bist, um das durchzustehen.

Das ist das Wichtigste. Du hattest die Stärke, dich einer anderen Person zu öffnen und den Herzschmerz für eine Chance auf Liebe zu riskieren.
Wenn du dazu in der Lage warst, dann hast du definitiv die Kraft in dir, weiterzumachen. Größere und bessere Dinge warten auf dich.

Denn du bist es definitiv wert.

Du kannst dich von jemandem, den du liebst – oder geliebt hast – trennen, indem du den Kontakt abbrichst und beschäftigt bleibst. Bleib stark, du schaffst das!

Um von einer Beziehung weiterzuziehen, musst du dich dazu verpflichten, stark zu werden.

 

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,