Skip to Content

Wie du an der Art, wie er dich liebt, erkennst ob er ein verantwortlicher Mann ist

Wie du an der Art, wie er dich liebt, erkennst ob er ein verantwortlicher Mann ist

Wie du an der Art, wie er dich liebt, erkennst ob er ein verantwortlicher Mann ist

Ein bewusster Mann ist ein entwickelter Mann, der anders liebt als jeder andere Mann, und die Art, wie er liebt, ist ein Zeugnis dafür, was für ein Mensch er wirklich ist.

Ob es nun ein Strom von Männern ist, die durch die Straßen meiner Heimatstadt laufen, einige bärtig und muskulös in Anzügen, andere in zerschlissenen Klamotten, die Einkaufswagen schieben, oder solche in NorthFace Jacken, die Familien-SUVs fahren, und dabei langhaarige Frauen mit Kunstpelzmützen anlächeln, die den Nebel in die sonnige und verschneite Luft atmen, scharf oder einfach, ich bin zutiefst dankbar für das Männliche.

Um die Wahrheit zu sagen, war mir bis vor kurzem jedes Konzept, das mit Männlichkeit zu tun hatte, jenseits von Lohnarbeit, Loyalität und stark/hart zu sein, völlig unbekannt, bis mir ein Ex-Partner von mir ziemlich bösartig mitteilte, dass ich kein Mann sei. „Was soll das überhaupt bedeuten?“ fragte ich mich ernsthaft und biss den Schmerz dieser eisigen Kugeln zurück.

Nach einer offensichtlich zerrütteten Ehe brennt die Frage immer noch in meinem Herzen, aber es ist leichter, zarter und fruchtbarer als zuvor. Am wichtigsten ist, dass ich gelernt habe, dass die Antworten am effektivsten durch Selbsteinfühlsamkeit und Fürsorge entstehen.

Als Therapeut in der psychischen Gesundheitsbranche ist es leicht zu erkennen, dass eine starke Weltströmung einen Imperativ in Richtung neuer Definitionen von Männlichkeit vorantreibt, ob wir es wollen oder nicht. In gewisser Weise hatte mein Ex recht, ich hatte keine Ahnung, was diese neue Version von Männlichkeit wirklich bedeutete.

 

Ich hatte mich lange in einem eingeschränkten männlichen Weltbild gesuhlt, und die intensive Suche verdanke ich ihrem Drängen. Für die Lösungen und den Willen, weiterzumachen, bin ich jedoch der Welt der männlichen Interaktion, meiner Männergruppe (Prometheus) und meinen männlichen Klienten, die ihren Marsch in Richtung reifer Männlichkeit nie aufgeben, zu Dank verpflichtet.

Die Informationen über gesunde Männlichkeit strömen aus dem Kollektiv und die Männer wachen auf.
Bewusste Männer tauchen aus der Tiefe auf, und hier sind einige Wege, einen zu erkennen:

1. Bewusste Männer lächeln, aber es ist kein Versuch, eine innere Krankheit zu verbergen.

Sie lächeln, weil ihr Handeln im Leben, ihr Atem, das erfüllt, wovon sie träumen, zu sein.

2. Bewusste Menschen schenken keine Gegenstände, um Zuneigung zu gewinnen.

Sie geben, um Exzesse loszuwerden. Sie geben von sich selbst, ihren Ängsten, ihren Fesseln und ihren Hoffnungen, denn sie wissen es, wenn sie diese teilen, werden sie befreit, um tiefer und reiner zu lächeln. Sie kaufen Blumen, um ihr inneres Liebesreservoir aufzufüllen, und aus ihrer Selbstliebe heraus entstehen spontane Geschenke, die sogar sie selbst überraschen. Das Lächeln folgt ihnen.

3. Bewusste Menschen halten Raum für die Menschen um sie herum.

Hinter ihren Augen könnte man die tröstlichen Stränge eines Sternennebels sehen und das Wissen, dass es immer Platz für die Verletzlichen, die Hoffnungslosen und die Ängstlichen gibt.

4. Bewusste Menschen atmen bis zum Grund.

Sie haben keine Angst, das Leben in sich aufzunehmen und leben ständig am Rande ihrer Erfahrung – wenn sie sich nicht gerade ausruhen oder große Taten der körperlichen, emotionalen, mentalen oder spirituellen Selbstfürsorge vollbringen.

5. Bewusste Menschen haben die Gräben des Gebens und Nehmens tief durchschritten.

Das Ergebnis ist, dass sie die Welt des Geschäfts, der Beziehungen und der Intimität beherrschen.

6. Bewusste Männer schätzen die Gesellschaft von anderen Männern.

Sie wissen, dass trotz ihrer sexuellen Orientierung, Zeit mit dem gleichen Geschlecht zu verbringen, Isolation und überschüssige emotionale Ladung verdampft.

7. Bewusste Männer spielen.

Sie tun Dinge, die Spaß machen, ohne jeden Grund. Ohne Richtung oder Ziele tanzen, singen, machen Liebe und beobachten Sonnenuntergänge wie Ganymed auf den Schwingen von Zeus‘ Adler, auf dem Weg, der Becher-Träger der Freude für die Götter zu werden.

8. Bewusste Männer kleiden sich gut, ernähren sich gesund, scheuen es nicht, schwierige Gefühle zu haben, unterhalten sich mit expandierenden Gedanken und treiben Sport.

 

9. Bewusste Menschen haben eine Methode, sich an das große Mysterium des Lebens zu binden, und tun dies regelmäßig.

Aus dieser Verbindung heraus staunen sie über die Art und Weise, wie das Leben zu ihren Träumen beiträgt und sie duldet. Sie sehen Herausforderungen als wachstumsfördernde Botschaften aus Ebenen des Lebens, die jenseits des normalen Verständnisses liegen. Sie wissen, dass die äußere Welt einfach ein Werkzeug für die innere Transformation ist und die innere Welt eine Quelle der Liebe und Nächstenliebe für die äußere Veränderung.

Diese Männer sind auf allen Wegen des Lebens zu finden. Sie sind nicht auf spirituelle Kreise oder Geheimbünde beschränkt. Ein bewusster Mann ist genauso ein Vater wie ein Holzfäller, Schamane, Lehrer, Maler oder Postbote.


Unabhängig von Titel, Rasse, sexueller Orientierung, Klasse oder Kultur transformiert ein bewusster Mann seine intimen Beziehungen auf die folgenden, nicht abschließenden Arten:

1. Er stellt seine eigene Gesundheit, sein Glück und seinen Lebensunterhalt an erste Stelle.

Ohne diese kann er das Geschenk der bewussten Aufmerksamkeit nicht geben. Er versorgt seine Batterie mit reichlich Ladung, die in der Lage ist, die wildesten Stürme der Beziehung mit Aufmerksamkeit, Humor und Liebe zu durchdringen. Seine Methode ist Selbstfürsorge, und sein Geschenk ist weise, gütig-liebevolle Handlung.

2. Er überbringt sein Wort auf einem Tablett aus gehärtetem Stahl.

Wie eine Pyramide ist er geerdet durch die Vernetzung von Gedanken, Handlungen, Worten und Intentionen, doch gekrönt wird er mit einer scharfen und zielgerichteten Hingabe an seine Träume und die Nachhaltigkeit seiner Beziehungen. Innerhalb dieses Tempels kann sein Partner durch grenzenlosen Ausdruck und Fluidität wachsen.

3. Er weiß, was er will und wird es nicht dulden, dass seine Träume angegriffen oder unterminiert werden.

Aber seine Haltung ist eine der Kooperation und Gegenseitigkeit, wenn seine Träume mit denen seines Partners kollidieren. So schützt und respektiert er seine Träume und sehnt sich doch selbstlos danach, dass diese Träume in der Vorhalle der Beziehung verwirklicht werden.

4. Er ist für sein eigenes sexuelles Vergnügen verantwortlich und nimmt dies, wie alle guten Dinge im Leben, mit Dankbarkeit an.

Doch am Rande des Vergnügens und der Glückseligkeit sind seine Augen offen, und seine Finger arbeiten über die Haut und durch das Haar seiner Geliebten, weil er empfangen hat und nicht anders kann als zu geben. Sein Kuss wird dir einen Roman schreiben.

5. Ein bewusster Mann wird sich für eine Partnerin entscheiden, die bereit ist, Verantwortung für ihr Glück, ihre Gefühle und ihr Vergnügen zu übernehmen.

Wenn du mit einem solchen Mann zusammen bist, ist das ein Kompliment an dich!

Nun wende ich mich an dich. Woran erkennst du einen bewussten Mann? Einen Mann, der wach ist und durch die Angst schreitet? Wie ist es für euch Liebende da draußen, in einer Beziehung mit einem zu sein (oder auch nicht)?

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,