Skip to Content

Wie du, deinem Sternzeichen nach, damit umgehst, wenn du betrogen wirst

Wie du, deinem Sternzeichen nach, damit umgehst, wenn du betrogen wirst

Man weiß nie, wie schwer es ist, sich zu verhalten, wenn man betrogen wurde, bis man selbst betrogen wurde. Du wirst von einer Welle von Gefühlen überschwemmt, die es dir unmöglich macht, rational zu handeln, wenn du es beziehst.

Am schlechtesten ist es, wenn du es von einer anderen Person erfährst, mit der dein Partner zusammen war, die nicht du selbst warst, und du musst herausfinden, was du tun sollst, wenn du ganz allein betrogen wurdest.

Sicher, du kannst Freunde und manchmal sogar die Familie fragen, aber jeder geht anders damit um, wenn er betrogen wird. Und nur du kannst herausfinden, was zu tun ist, nachdem du die Nachricht gehört hast.

Nur weil du nicht betrogen werden willst, bedeutet das leider nicht, dass es nicht geschehen könnte. Menschen betrügen aus unterschiedlichen Gründen. Aber wenn du so unglücklich in einer Beziehung bist, sollte dein erster Aktionsplan sein, mit deinem Partner zu reden, zu kommunizieren und ihm zuzuhören, anstatt mit jemand anderem ins Bett zu springen.

 

Aber hier geht es nicht um die Betrüger. Hier geht es um diejenigen, die betrogen wurden, und darum, was du tun kannst, wenn du dich davon befreist, dass sie dich betrogen haben.

Und basierend auf deinem Sternzeichen kann das Mittel, um über deinen betrügenden Partner oder Ex hinwegzukommen, so einfach sein, wie sich auszuweinen, zu versuchen, ihm zu verzeihen, und manchmal, ja, sogar seine Sachen zu verbrennen.

Wenn du dich von dieser Situation befreit hast, hilft dir die Astrologie dabei, herauszufinden, was zu tun ist. Denn wenn du den grundlegenden Bedürfnissen und Wünschen deines Sternzeichens nachgibst, kann dich das manchmal tatsächlich besser fühlen lassen.

Hier ist, was geschieht, wenn du jedes Sternzeichen betrügst.

Widder (21. März – 19. April)

Ein Widder nimmt es nicht auf die leichte Schulter, betrogen zu werden, egal ob er mit der Person erst ein paar Wochen oder schon ein paar Jahre zusammen ist. Sie sind nicht jemand, der die Beziehung ohne Antworten verlässt, aber sie sind auch der Meinung, dass es eine Bestrafung dafür geben sollte, dass ihr Herz gebrochen wurde.

Manche Leute denken vielleicht, dass Widder nicht jemand sind, dem das Herz gebrochen werden kann, aber wenn man sie in eine solche Situation bringt, kann alles geschehen.

Wenn der Widder erfährt, dass er betrogen wurde, will er sich sofort an seinem Partner rächen. Widder wollen nicht nur, dass sie wissen, dass sie es wissen, sie wollen auch, dass es weh tut, wenn er oder sie sich davon befreit, dass die Beziehung vorbei ist.

Offen gesagt ist es dem Widder ziemlich egal, ob es seinem Partner oder seiner Partnerin leid tut oder ob er oder sie sich wünscht, dass die Beziehung zu Ende wäre. Der Widder will sich nur rächen und den betrügenden Partner oder die betrügende Partnerin die Scherben aufsammeln lassen.

Stier (20. April – 20. Mai)

Wenn der Stier erfährt, dass er betrogen wurde, ist er verzweifelt – und das aus gutem Grund. Doch statt ihren Partner zu verfluchen oder zu Freunden zu gehen, um Unterstützung zu bekommen, schottet sich der Stier von allen Menschen in seinem Leben ab… außer von seinem Partner.

Sie können versuchen, etwas Mitgefühl von ihrem Partner zu bekommen oder ihm sogar ohne weiteres zu verzeihen, aber meistens schließt sich der Stier in seinem Zimmer ein, bis er mit seiner Trauer fertig ist.

Diese Methode kann eine Zeit lang funktionieren, aber in Wirklichkeit hilft es dem Stier nicht, die Situation zu ignorieren. Der Stier weiß, dass er verletzt ist, und die Chancen stehen gut, dass er schon weiß, wie er es spielen will, aber wenn er in seinen Gefühlen schmort, fühlt er sich nur noch schlechter.

Wenn überhaupt, sollte der Stier seine Freunde um Unterstützung und Rat bitten, statt sich zu schämen oder zu beschweren.

 

Zwilling (21. Mai – 20. Juni)

Betrogen zu werden, kann Zwillinge in einen unglaublichen Konflikt bringen. Als die Zwillinge des Sternzeichens empfinden sie viele verschiedene Gefühle gleichzeitig. Zwillinge wollen ihren Partner anschreien, aber sie wollen ihm nicht einmal die Genugtuung gönnen.

Zwilling will sie endgültig verlassen, will sie aber erst einmal ausreden lassen. Sie versuchen, Entscheidungen mit ihrem Gehirn und nicht mit ihrem Herzen zu machen, aber wenn du jemanden liebst, ist das oft leichter gesagt als getan.

Eine Sache, die Zwillinge schaffen, ist, die Kommunikation mit ihrem Partner komplett abzubrechen. Ja, sie sind wütend, und ja, sie wollen immer noch darüber reden, bevor sie eine Entscheidung treffen, aber sie wissen, dass betrogen zu werden nicht dasselbe ist wie ein Streit; es ist ein Verrat an Vertrauen und Liebe.

Und Zwillinge wissen, dass es nur noch schlechter wird, wenn sie sich von ihrem Partner beeinflussen lassen. Deshalb blockiert der Zwilling alle sozialen Medien und lässt sein Herz und seinen Kopf miteinander kämpfen.

Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Liebe ist schwer; es gibt nicht nur Schwarz und Weiß. Es gibt viele Dinge zu beachten, wenn es um die Hochs und Tiefs einer Beziehung geht. Und nur weil ein Krebs betrogen worden ist, bedeutet das nicht, dass die Beziehung dem Untergang geweiht ist.

Natürlich gibt es Menschen, die den Krebs für verrückt halten, weil er sie nicht verlässt, aber der Krebs will wirklich erst alles befreien, bevor er sich entscheidet, ob er geht oder bleibt.

Natürlich wissen Krebse auch, dass sie wahnsinnig emotional sein können – und das sind sie auch, wenn sie es zum ersten Mal befreien, weshalb sie sich nicht zutrauen, die nächsten Schritte allein zu bewältigen.

Der Krebs würde lieber zu einer Paarberatung gehen, nicht nur, um die Hilfe und Meinung eines Fachmanns zu bekommen, sondern auch, um sich in einer sicheren Umgebung zu streiten. Schreien und Weinen wird dir nicht helfen, aber gemeinsam zu heilen, kann es schon sein.

Löwe (23. Juli – 22. August)

Der Löwe versucht, alles im Leben mit Bedacht und Absicht zu tun; du wirst ihn nie dabei erwischen, wie er etwas einfach nur so tut, weil es ihm Spaß macht. So gesehen hat der Löwe das Gefühl, dass sein Partner ihn aus einem bestimmten Grund betrogen hat – und nicht, weil es eine Gelegenheit dazu gab.

Natürlich kann es sein, dass sie sich irren und es nur eine Gelegenheit war, aber der Löwe ist mit dieser Antwort nicht zufrieden, bevor er es nicht sicher weiß.

Wenn ein Löwe herausfindet, dass er betrogen wurde, ist sein erster Schritt, mit seinem Partner darüber zu sprechen. Es wird schwer sein und es wird Tränen geben, aber die Tatsache, es so schnell wie möglich aus erster Hand zu erfahren, macht es leichter, es zu schlucken.

Löwe will nicht zulassen, dass sein/ihre Partner/in seine/ihre Gedanken ändert oder ihn/sie ignoriert und seine/ihre eigenen Gedanken ändert, also macht Löwe den harten Teil zuerst. Dieses Gespräch kann hässlich sein, aber es kann dir helfen.

JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Die Jungfrau weiß, dass es ihr das Herz bricht, betrogen zu werden, und dass sie sich verloren fühlen kann, aber sie weiß auch, dass niemand perfekt ist.

Das ist kein grünes Licht dafür, alle ihre Partner betrügen zu lassen, aber sie versuchen, die Situation aus der Perspektive ihres Partners zu sehen. Das bedeutet, dass sie versuchen, ihm zu verzeihen, auch wenn die Jungfrau es kaum ertragen kann, ihn anzuschauen.

Jungfrauen verzeihen nicht, weil sie sich nicht damit auseinandersetzen wollen, sondern weil sie ihrem Partner einen Vertrauensvorschuss geben wollen. Sie können vielleicht nie wieder füreinander da sein, aber Jungfrauen müssen nicht noch mehr Hass empfinden.

Vergebung braucht Zeit, aber die Jungfrau ist bereit, sich die Mühe zu machen, solange ihr Ex beweist, dass das Betrügen nicht aus Feindseligkeit gegenüber der Beziehung geschah. Klingt ein bisschen verworren, aber die Jungfrau hat ihre Gründe.

Waage (23. September – 22. Oktober)

Wenn die Waage herausfindet, dass sie betrogen wurde, kann sie unglaublich rachsüchtig und gehässig sein. Sie würden sich gerne an ihrem (jetzigen) Ex rächen, aber das erscheint ihnen viel zu einfach.

Die Waage würde sich viel lieber rächen und ihnen genau das antun, was ihr Partner getan hat. Das bedeutet nur eines: Die Waage betrügt mit jemand anderem; am liebsten mit dem besten Freund oder der besten Freundin ihres Partners.

Die Waage will nicht nur, dass die Trennung weh tut, sie will auch, dass ihr Partner sich daran erinnert, dass die Waage niemand ist, mit dem man sich jahrelang anlegen sollte. Die Waage kann wirklich gemein sein, wenn sie will, aber sie versteckt es sehr gut, bis sie bereit ist, das Monster in sich zu entfesseln.

Sie können so tun, als würden sie ihrem Partner verzeihen, aber sobald sich eine Gelegenheit bietet, sind sie bereit, ihn niederzumachen.

SKORPION (23. Oktober – 21. November)

Beim Betrügen geht es vor allem um Unehrlichkeit und Vertrauensbruch – zwei Dinge, die der Skorpion in einer Beziehung absolut nicht ausstehen kann. Aber dieses Sternzeichen ist auch nicht dumm.

Der SKORPION weiß, dass es ihn für immer verfolgen wird, wenn er seinen Partner betrügt und dann Schluss macht, ohne den Grund zu erfahren, warum er betrogen hat. Aber sie wollen nicht nur den Grund, sie wollen auch alle schmutzigen Details wissen. Hey, es ist die Beziehung des Skorpions und er hat ein Recht darauf zu wissen, was geschehen ist!

Wenn der SKORPION verletzt ist, kann er entweder erschreckend ruhig oder total wild sein. Wie er sich verhält, ist aber nicht das Entscheidende. Der SKORPION will eigentlich nur, dass sein Partner ehrlich ist, bevor er ihn abserviert. Der Skorpion will alle Fakten haben, damit er sie in Ruhe zusammenstellen kann, aber es ist wichtig, dass er sie von Angesicht zu Angesicht erfährt.

Der Skorpion ist wie ein menschlicher Lügendetektor – es ist fast unmöglich, ihn zu belügen, was bedeutet, dass er von seinem Partner die Antworten bekommt, die er braucht.

Schütze (22. November – 19. Dezember)

Wenn ein Schütze betrogen wird, denkt er normalerweise: „Ja, ich habe dir ja gesagt, dass das passieren würde.“ Vielleicht haben sie schon ein paar Mal betrogen, vielleicht wurden sie noch ein paar Mal betrogen, aber Schütze ist letztendlich verletzt, weil sie in eine ernsthafte Beziehung getäuscht wurden.

Bei diesem Zeichen geht es vor allem darum, Spaß zu haben und das Leben zu genießen, und eine ernste Beziehung mit jemandem zu führen, geht so ziemlich gegen alles, woran sie glauben.

Wenn sie betrogen wurden, ist die erste Reaktion der Schützinnen und Schützen, sich zu betrinken und Sex zu haben. Es ist klar, dass Sex und Liebe keine Rolle mehr spielen, warum sollten sie sich also darum kümmern? Ja, das ist ein destruktives Verhalten, das sie nach ein paar Monaten wieder einholen wird, aber so kommen sie damit klar.

Es kann eine Weile dauern, bis sie wieder Vertrauen fassen, aber kann man es ihnen verdenken? Zumindest ist die Reaktion des Schützen am ehesten nachvollziehbar.

Steinbock (20. Dezember – 19. Januar)

Beziehungen zu Steinböcken bedeuten, dass sie ernst genommen werden. Und nichts sagt so sehr „alles andere als ernst“ wie betrügen.
Steinböcke können versuchen, reif zu sein, wenn sie zum ersten Mal erfahren, dass sie betrogen wurden, aber sie sind auch dafür bekannt, herablassend und kurz angebunden zu sein, was bedeutet, dass ihr Partner nicht so leicht davonkommt.

Sie denken nämlich, dass ihr Partner dem Steinbock etwas weggenommen hat, das er geliebt hat, also werden sie ihrem baldigen Ex etwas wegnehmen, das er liebt. Klingt ziemlich fair, oder?

Und wie es sich für einen Steinbock gehört, beschließt er, wenn er sich davon befreit hat, was sein Partner hinter seinem Rücken getan hat, dass das Einzige, was er tun kann, um zu zeigen, wie wütend er ist, ist, alle Sachen seines Ex zu verbrennen. Wenn Steinböcke einen Balkon haben, gehen alle wertvollen zerbrechlichen Dinge ihres Partners davon.

Aber meistens will der Steinbock dem Besitz seines Partners Schaden zufügen und zeigen, dass er niemand ist, mit dem man sich anlegen sollte. Das ist natürlich eine harte Strafe, aber so kommen sie damit klar, dass sie betrogen wurden.

WASSERMANN (20. Januar – 18. Februar)

Der Wassermann wünschte, er könnte so kalkulierte Strafen verhängen wie manche Zeichen und so nachsichtig sein wie andere, aber wenn er erfährt, dass er betrogen wurde, geht in seinem Kopf viel zu viel vor, als dass er wirklich einen endgültigen Schritt machen könnte.

Sie wissen, dass sie eigentlich wütend sein sollten (und das sind sie auch), aber sie wollen ihre nächsten Worte und Taten zu etwas Besonderem machen, was für sie eine gewisse Zeit in Anspruch nimmt. In der Zwischenzeit tut der WASSERMANN, was jeder tun sollte, wenn er es zum ersten Mal erfährt: sich von der Beziehung befreien.

Das klingt so einfach und doch so einfallslos, aber der Wassermann denkt nicht darüber nach, wie er seinen Partner am besten verletzen kann. Was sie wirklich wollen, ist, sich um sich selbst und ihre eigenen Gefühle zu kümmern.

Wie einige andere Zeichen auch, ist es für den Wassermann eine große Sache, in einer ernsten Beziehung zu sein, und wenn etwas Schlechtes passiert, fragen sie sich, ob sie alleine besser dran wären.

Indem er sich eine Pause gönnt, um mit seinem Partner zu reden, Zeit mit ihm zu verbringen oder einfach nur in seiner Nähe zu sein, kann der Wassermann entscheiden, was er als Nächstes tun will – vielleicht seine Reifen aufschlitzen, vielleicht für immer von ihm ablassen.

Fische (19. Februar – 20. März)

Wenn Fische befreien, dass sie betrogen worden sind, gehen sie in den totalen Zusammenbruchmodus. Es ist eine Beziehung, in die sie so lange investiert haben, und plötzlich ist es vorbei. Einfach so.

Fische können wie ein Schwächling wirken, aber sie sind viel stärker, als die Leute denken. Das bedeutet, dass Betrügen für sie ein unentschuldbares Vergehen ist, das sie nicht verzeihen können. Die Chancen stehen gut, dass Fische die Nachricht nicht aus dem Mund ihres Partners erfahren, sondern von der Person, mit der sie betrogen haben, oder von einem Freund, der sie mit einem Nicht-Fisch gesehen hat.

Es ist ein schwerer Schlag, wenn sie erfahren, dass sie betrogen wurden, weil Fische sich so viel Mühe geben. Sie geben sich so viel Mühe, wenn es darum geht, ein guter Partner und Liebhaber zu sein, dass sie ihren Platz im Leben der anderen in Frage stellen. Die erste Reaktion der Fische auf diese Nachricht ist, sich auszuweinen, bis sie sich wieder beruhigt haben, bevor sie wieder weinen.

Sie rufen immer ihre Freunde an, wenn sie traurig sind, und das ist keine Ausnahme. Egal, ob sie Trostessen, Filme oder ein neues Poster von Channing Tatums Bauchmuskeln mitbringen, um sich besser zu fühlen – Fische wissen, dass man manchmal erst traurig sein muss, bevor man darüber hinweg kommt.

 

PinFlight Image

Autor

  • Ermentrud Wolff

    Ermentrud wuchs in Frankfurt auf. Ihre Mutter galt als eine der besten Hellseherinnen, und die kleine Ruby wuchs mit dem Leben einer Spiritistin auf. Ihre Expertise liegt in der Deutung des I Ging, der nordischen Runen, der Tarotkarten, der Handlesekunst und natürlich der Astrologie. Ruby ist eine intuitive Leserin. Sie ist hier, um den Menschen zu helfen die Wahrheit zu erfahren. Man wendet sich Ruby, wenn man die Wahrheit und nichts als die Wahrheit will.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,