Skip to Content

Wie du in 5 einfachen Schritten Liebe in dein Leben bringst

Wie du in 5 einfachen Schritten Liebe in dein Leben bringst

Viele Menschen wollen Liebe in ihrem Leben, sind sich aber nicht sicher, wie sie die richtige Person finden können. Deshalb kann das Lernen, wie man Liebe manifestiert, eines der besten Werkzeuge sein, die du in deinem Leben nutzen kannst, wenn du bereit bist, emotionale, rohe und echte Liebe in dein Leben zu bringen.

Wenn du in der Lage bist, romantische Liebe in dein Leben zu ziehen, können eine ganze Reihe anderer Dinge folgen, wie zum Beispiel stärkere emotionale Bindungen zu entwickeln und mehr glückliche Erinnerungen zu schaffen.

Wenn du bereit bist, ein wenig offener für die Möglichkeiten zu sein, Liebe zu manifestieren, dann wird sie auf dich zukommen.

Im spirituellen Sinne ist Manifestation die öffentliche Zurschaustellung von Gefühlen oder etwas Theoretischem, das Wirklichkeit wird.

Manifestieren funktioniert, indem du deine Träume visualisierst, positive Gedanken denkst, ermutigende Überzeugungen bildest und im Einklang mit deinen Gedanken handelst.

Manifestieren zieht auch Liebe an, wenn du es zulässt, aber du musst dich bereit fühlen, Liebe in dein Leben zu lassen und dann das Gesetz der Anziehung nutzen, um andere zu finden, die eine ähnliche Vibes anbieten und sie zu einem Ziel zu machen, um sie in deine Erfahrung zu bringen.

Wenn du lernen willst, wie du Liebe in dein Leben bringen kannst, befolge diese 5 einfachen Schritte.

1. Mach die Arbeit und entscheide, was du willst.

Als erstes musst du dir darüber klar werden, welche Art von Liebe du in deinem Leben willst, egal ob es sich dabei um eine langfristige Beziehung, einen Geliebten oder einen Seitensprung handelt.

Du kannst die Liebe nur erreichen, wenn du dazu bereit bist. Die meisten Menschen wollen eine echte, langfristige Beziehung. Überlege dir, wie die Beziehung aussehen soll und was man sich von einem Partner fürs Leben erhofft.

Frage dich, warum du die Liebe manifestieren willst und was man sich davon erhofft. Wenn du genau weißt, welche Art von Liebe du willst und mit welchem Menschen du sie haben willst, wirst du die Liebe viel leichter anziehen können.

Wenn du weißt, wer du bist, was du willst und nach welcher Art von Liebe du suchst, hilft dir das, eine Schwingung zu entwickeln, die dem entspricht, was du dir wünschst.

Laut Keya Murthy, einem klinischen Hypnotherapeuten und Beziehungscoach, hilft dir das Gesetz der Anziehung dabei, jemanden zu finden, der so ist wie du. „Du kannst nicht haben, was du willst, aber du ziehst immer das an, was du bist“, erklärt sie. „Wenn du ein liebender Mensch bist, wirst du einen liebenden Menschen anziehen und gemeinsam könnt ihr eine liebevolle Beziehung führen.“

„Die ehrliche Frage ist: Wie sehr bist du mit deinem zukünftigen Partner mit deiner idealen Liebe im Einklang? Schreib es auf und nimm dir Zeit dafür“, schlägt Murthy vor. „Dafür kannst du ein paar Tage oder sogar Wochen brauchen. Denke daran, dass du etwas geben musst, um etwas zu bekommen. Außerdem ist jeder Partner ein Paket – es gibt das Gute und das nicht Gute in jedem Menschen, auch in dir. Du musst bereit sein, darüber hinwegzusehen und zu vergeben.“

2. Visualisiere es und glaube daran.

Laut Love and Cosmic Coach Ronnie Ryan beginnt das Manifestieren damit, dass du daran glaubst, dass du Liebe finden kannst und es weißt, dass du Liebe verdienst.

„Ich spreche oft mit meinen Kunden darüber, dass sie tief in ihrem Inneren wissen sollten, dass ‚Liebe ihr Schicksal ist'“, erklärt Sutherland, denn das soll dir helfen, dich zu motivieren.

„Als ich auf dem Weg war, die Liebe zu finden, bin ich natürlich auf viele Hindernisse und Enttäuschungen gestoßen“, erzählt Sutherland. „Was mich noch motivieren sollte, war das Wissen, dass die Liebe mein Schicksal ist. Es gab keinen anderen Grund, alles durchzugehen, was ich getan habe, um die Liebe zu finden, wenn es nicht klappen würde.“

Träume davon, welche Art von Liebe du willst und wie dein idealer Mensch aussieht, und lass dich in diese Vorstellung hineinfallen und begeistere dich dafür.

Du musst auch daran glauben, dass die Art von Liebe, die du suchst, und der Typ Mensch, den du willst, da draußen im Universum ist und bereit ist, dich zu finden.

Frage dich selbst: Wie sieht dein idealer Partner aus? Welche Eigenschaften hat er, und welche Art von Beziehung stellst du dir zwischen euch beiden vor?

3. Verkörpere und finde die Liebe.

Wenn du Liebe manifestieren willst, musst du die Person wirklich verkörpern, die die Art von Liebe hat, nach der du im Leben suchst. Laut Beziehungscoach Marilyn Sutherland musst du, um Liebe zu manifestieren, „aus der Liebe leben“.

Überwinde deine eigenen selbstbegrenzenden Glaubenssätze, wie z.B. dass du nicht gut oder hübsch genug bist oder dass du niemanden finden wirst, weil du für immer allein bist.

„Angst schützt dein Herz vor sich selbst, du bist defensiv/im Schutzmodus. Aus der Angst heraus zu leben, blockiert deine Fähigkeit, frei Liebe zu geben und ein Zufluss von Liebe zu sein“, sagt Sutherland. „Angst kann Abwehrhaltung und Furcht in anderen triggern und dich buchstäblich daran hindern, die Liebe zu erfahren, die dein Herz will.“

Überwinde die Lügen, die du dir selbst erzählst, damit du dich selbst zuerst liebst und dich glücklich und offener dafür fühlst, jemand anderem deine Liebe zu schenken und das Gleiche im Gegenzug zu bekommen.

„Die Energie der Liebe besteht darin, offenherzig, verletzlich, dankbar und freudig zu sein. Es fällt dir leicht, deine Liebe auszudrücken, ohne etwas dafür zu erwarten“, erklärt Sutherland. „Liebe ist im Fluss – Geben und Nehmen. Wenn du nicht in der Liebe bist, hast du Angst. Du weißt, dass du es verdienst und dass du es nicht nötig hast, zu gefallen. Du ehrst und respektierst andere und entscheidest dich für Menschen, die dich ehren und respektieren.“

4. Bringe deine Handlungen mit der Realität in Einklang.

Wenn du deine Handlungen mit deiner Realität in Einklang bringst, geht es darum, Schritte zu unternehmen, um deine Ziele zu erreichen und deinen potenziellen Partner zu finden, der sich dir präsentiert. Sie werden sich dir nur dann präsentieren, wenn du bereit bist, Ja zu potenziellen Partnern zu sagen, die dir über den Weg laufen.

Wenn du Zeit damit verbringst, dich intensiv zu verabreden, hilft dir das, herauszufinden, ob einer der Menschen, mit denen du dich verabredest, die Person ist, die du manifestiert hast.

Du solltest auch nicht zu viel Zeit damit verbringen, dich mit einer Person zu treffen, von der du merkst, dass sie nicht zu dem Partner passt, den du dir wünschst. Du musst daran denken, in dieser Zeit geduldig zu sein – und sei auch nett zu dir selbst. Öffne dich für neue Möglichkeiten und Menschen und du wirst schnell denjenigen finden, den du dir wünschst.

„Ich ließ keinen Raum für Misserfolge und hielt an meinem Traum fest. All meine anderen Manifestationsaktivitäten, wie das Erstellen eines Vision Boards, das Vertonen meiner Affirmationen und das Aufstellen eines Altars in meiner Liebesecke (Feng Shui), folgten aus diesem Grundglauben, dass alles funktionieren würde“, sagt Ryan. „Und das tat es auch! Ich habe in 15 Monaten 30 Männer gedatet, um den bezaubernden Mann zu finden, mit dem ich seit 20 Jahren glücklich verheiratet bin.“

Laut Sutherland ist deine beste Chance, einen gesunden Partner anzuziehen, wenn du praktische Übungen machst, um aus Liebe zu leben.

„Je intensiver deine Absicht ist, desto mehr wirst du in der Liebe leben. Die Menschen, die nicht in deiner Energie sind, werden sich nicht zu dir hingezogen fühlen“, sagt Sutherland. „Zum Beispiel werden Partner, die dich mit Hilfe von Angst beherrschen wollen, nicht in der Lage sein, dich zu kontrollieren, wenn du nicht in Angst lebst.“

5. Erlaube dir, dich der Liebe hinzugeben.

Wenn du am Ende eine andere Art von Liebe anziehst, als du dir ursprünglich vorgestellt hast, gib ihr Zeit. Sie könnte dich überraschen, denn sie kann sich mit der Zeit zu derjenigen entwickeln, die du eigentlich gesucht hast.

„Hier geht es nicht nur um Romantik. In der Energie der Liebe zu leben, wird sich auf jede deiner Beziehungen auswirken“, erklärt Sutherland.

Wenn du bereit bist, mit einer Person, die du angezogen hast, weiter zu gehen, dann musst du ihr manchmal eine Chance geben, wenn du einige der Dinge siehst, die du in ihr manifestiert hast und glaubst, dass deine Liebe zu ihr lebensverändernd sein kann.

Wenn du dich der Liebe hingibst, erlaubst du dir, die Liebe ohne Bindungen in dein Leben zu lassen. Die kreativen Möglichkeiten des Universums können dich überraschen und vielleicht findest du jemanden, der dich völlig unerwartet trifft und die wahre Liebe findet.

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,