Skip to Content

Wie man die Frau seiner Träume wird: 8 wichtige Schritte

Wie man die Frau seiner Träume wird: 8 wichtige Schritte

Wenn du jemand bist, der für seinen Partner die beste Version von sich selbst sein will, dann musst du tief in dir graben, was dein Mann von dir will.

Es sind nicht alle Männer gleich, aber tief im Inneren gibt es ein paar wesentliche Wünsche, die alle Männer gemeinsam haben. Hier teilen wir ein paar Aspekte, die du berücksichtigen solltest, wenn du willst, dass er dich als seinen ultimativen Traum wahr werden lässt! a.k.a. die Frau seiner Träume.

„Die Frau soll den Mann froh machen, dass er nach Hause kommt, und er soll sie traurig machen, dass er geht. “ – Martin Luther

Die Frau seiner Träume zu werden

Linda: Für manche Menschen kommt das Geben ganz natürlich. Um eine großartige Partnerschaft zu erschaffen, ist eine reichliche Menge an Geben erforderlich. Wenn du davon träumst, deinen Partner sagen zu hören, dass du die Frau seiner Träume bist, gibt es eine Reihe von Aufgaben, die du erfüllen kannst, um diese Vision in die Realität zu bringen.

Sieh dir die folgende Liste an, um zu sehen, welche deinen Wachstumsvorsprung repräsentiert, und entscheide dich dann, dich zu verpflichten, in diesem Bereich zu wachsen. Alle acht der Komponenten sind notwendig. Wenn wir in einem Bereich Defizite haben, wird das unseren Erfolg beeinträchtigen.

Lies: Was Männer wirklich von Frauen wollen
Sie ist die Frau der Träume ihres Mannes geworden, wenn sie:

 

1. Ihre anhaltende Hingabe, Verehrung und Liebe für ihn auf viele Arten zeigt, indem sie sich bei ihm meldet, um sicher zu gehen, dass sie seine Lieblingswege kennt, um ihre Fürsorge zu zeigen

2. Ihren Respekt dafür zeigt, wer er ist

3. Ist aufrichtig und vollständig in ihrer Beziehung engagiert

4. Wird zu seinem vertrauenswürdigen Freund

5. Arbeitet ihre Differenzen auf geschickte Art und Weise aus

6. Macht den Sex zu einer erfüllenden Erfahrung für beide

7. Glaubt an seine Stärken, Fähigkeiten und Größe und ermutigt ihn, sich zu dem Besten zu entwickeln, der er sein kann

8. Kümmert sich gut um sich selbst, so dass sie ein reichhaltiges Wohlbefinden erfährt. Nur dann kommt sie mit vollem Tank zu ihm und ist in der Lage, die Freundschaft, den Respekt, das Engagement, die sexuelle Lust, die Unterstützung und die Liebe, die er braucht, um zu gedeihen, frei zu geben.

In der Anfangszeit meiner Beziehung mit meinem Mann gab es Jahre, in denen ich meinem geliebten Partner nur zeigen wollte, auf so viele Arten wie möglich, wie sehr ich ihn liebe und bewundere. Ich fühlte mich so glücklich, einen guten Mann zu haben, und ich widmete mich der Aufgabe, ihm meine Hingabe zu zeigen.

Aber ich habe nur die ersten sieben Schritte auf der Liste geübt. Ich wusste nicht einmal, dass der achte Punkt existiert. Infolgedessen wurde unsere Partnerschaft etwas einseitig, mit mir, der mehr gab, und meinem Mann, der mehr empfing. Ich wurde stark und erfüllte die ersten sieben der acht Richtlinien für Erfolg, aber dann stieß ich an eine Grenze.

„Das ist es, was eine gute Ehefrau tut, sie soll deine Träume am Leben erhalten, auch wenn du nicht mehr daran glaubst.“ – Michael J. Sullivan

Lange Zeit habe ich nicht verstanden, dass die Balance von Geben und Nehmen entscheidend ist. Ich war zu stark auf der gebenden Seite gewichtet. Ich musste eine wichtige fehlende Komponente meistern. Alle acht Teile im Zusammenspiel sind das Geheimnis des Erfolgs. Mein Mann und ich erneuern unser Gelübde an unserem Hochzeitstag und am Valentinstag.

Wir erwarten nicht, dass unsere Beziehung automatisch wieder in einer Beziehung ist. Wir nehmen uns die Zeit und Mühe, eine bewusste Entscheidung zu treffen und erklären uns dabei laut, was wir uns in dieser nächsten Phase unserer Ehe gegenseitig versprechen.

In einem Jahr fiel mir nichts Neues ein, was ich meinem Gelübde hinzufügen könnte, also fragte ich meinen Mann, ob es Dinge gäbe, die er sich von mir wünschen würde. Er bat mich zu erklären, dass ich mich besser um mich selbst kümmern würde. Als ich mir anschaute, welche Arbeit nötig wäre, um die notwendigen Veränderungen zu machen, wurde mir bewusster, dass ich von meiner Familie und der weiblichen Geschlechterkonditionierung der breiteren Kultur darauf vorbereitet worden war, mich darauf zu konzentrieren, im Dienst für meinen Mann, meine Kinder und andere zu sein.

Das Konzept und die Verhaltensweisen einer verantwortungsvollen Selbstfürsorge wurden nie angemessen angesprochen. Es wurde klar, dass die Selbstfürsorge nicht so stark war, wie sie sein musste, damit ich mich auf eine höhere Ebene des Wohlbefindens für mich persönlich und für meine Ehe bewegen konnte.

Mein Mann hingegen, aufgrund seiner Familie und der männlichen Geschlechterkonditionierung, die Männer von der breiteren Kultur erhalten, war schon immer stark im Bereich der Selbstfürsorge. Und im Geiste, das Beste für sich selbst zu erwarten, wollte er, dass ich so ausgeruht, entspannt und zufrieden wie möglich bin, damit ich mein glückliches Selbst zu ihm bringen kann.

Es war erleuchtetes Eigeninteresse meines Partners, das ihn dazu motivierte, mich damit zu konfrontieren, nicht so viel für ihn zu geben, mehr Zeit und Energie für mich selbst zu sparen, damit die ersten sieben Punkte auf der Großzügigkeitsliste mit mehr Leichtigkeit, Intensität und Vitalität zu ihm gebracht werden.

Ich erklärte verantwortungsvolle Selbstfürsorge, und sobald ich begann, dieses Gelübde zu leben, bewegte sich unsere Beziehung auf eine höhere Ebene. Durch das Ausbalancieren des Gebens und Empfangens in unserer Partnerschaft machten wir einen großen Sprung nach oben, und ich konnte mir sicher sein, dass ich mein zutiefst gewünschtes Ziel, die Frau seiner Träume zu sein, erreicht hatte. Als mein Mann diese Worte laut zu mir sagte, war das die Erfüllung meines größten Traums.

Liebe ist das, was unserem Leben einen Sinn gibt. Eine liebevolle Beziehung macht dich glücklich, zufrieden und vollständig, und jeder sucht danach, ob er es zugibt oder nicht. Wenn ihr beide danach strebt, dass der Partner noch glücklich und erfüllt ist, dann werdet ihr beide Gewinner sein. Eure Beziehung wird nicht nur stärker, sondern auch erfüllender sein.

Wenn du mehr darüber wissen willst, wie du die Frau seiner Träume sein kannst, dann schau dir dieses Video unten an:

PinFlight Image

Autor

  • Emma Schmidt

    Emma Schmidt Ich bin ein zertifizierter Coach in Sachen Scheidung und habe mich auf die Arbeit mit Frauen spezialisiert, die sich mit Klarheit, Mitgefühl und positiver Absicht von ihrer Ehe trennen wollen. Meine Klientinnen befinden sich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, von der Überlegung, ob sie ihre Ehe verlassen wollen oder nicht, bis hin zum Aufbau eines neuen Lebens nach der Trennung. Meine Aufgabe ist es, ihnen dabei zu helfen, durch alle möglichen herausfordernden und Scheidungssituationen hindurch das möglichst Beste zu machen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,