Skip to Content

Wie Männer erkennen können, ob du treu bist, indem sie dich einfach ansehen

Wie Männer erkennen können, ob du treu bist, indem sie dich einfach ansehen

Wie Männer erkennen können, ob du treu bist, indem sie dich einfach ansehen

Männer haben jetzt noch einen weiteren Vorteil gegenüber Frauen. Als ob höhere Löhne und das Pinkeln im Stehen nicht schon genug wären, können sie jetzt angeblich auch noch erkennen, ob jemand betrügen wird, indem sie ihn einfach nur ansehen. Gilt das auch bei jemandem, mit dem sie nicht zusammen sind? So wie sie in der Bar ein Paar ansehen und es einfach wissen, dass sie bei dem Kerl mit seinem besten Freund schläft? Was für eine coole Superkraft.

Eine in PLOS-One veröffentlichte Studie legt nahe, dass Männer durch den Vergleich von Fotos zweier unbekannter Frauen erkennen können, wie treu eine Frau war, indem sie sie einfach nur ansehen.

Es stellt sich heraus, dass Männer einen zusätzlichen Spionagesinn haben, der ihnen hilft, einen möglichen Betrüger zu erkennen.

Für die Studie wurden über 100 Männer im College-Alter von der University of Western Australia rekrutiert, um an einer Reihe von Experimenten unter der Leitung von Dr. Samantha Leivers teilzunehmen. Es geht nichts über eine riesige Gruppe von Kerlen, um die Antworten zu bekommen, die wir brauchen.

Dr. Leivers war auf der Suche nach Beweisen dafür, dass Männer (durch die Evolution) die Fähigkeit haben, die wahrscheinliche Treue einer Frau zu erkennen. Offenbar genügt es, sie anzuschauen.

Die Teilnehmer bekamen 17 Karten, auf denen jeweils zwei Fotos von verschiedenen Frauen abgebildet waren – eine der Frauen hatte in der Vergangenheit mindestens zweimal einen Partner betrogen, die andere Frau war immer treu gewesen.

Die Männer sollten beurteilen, welche der beiden Frauen wahrscheinlich treuer sein würde. Diese Wahlpflichtaufgabe wurde zweimal mit verschiedenen Gruppen von Männern durchgeführt.

Die Forscher befreien, indem sie die Gesichter der Frauen betrachten, dass die Männer in 55 bis 59 Prozent der Fälle die Treue richtig einschätzen.

Da jeder, der sich zwischen zwei Dingen entscheiden soll, in 50 Prozent der Fälle richtig entscheidet, sagte Dr. Leivers, dass diese Genauigkeit „statistisch signifikant, aber bescheiden“ sei.

„Wir erwarten nicht, dass sie zu 100 Prozent richtig liegen, wenn sie buchstäblich nur ein paar Sekunden lang in das Gesicht einer Person schauen“, sagte Dr. Leivers. „Die Tatsache, dass sie mit diesen wenigen Informationen überhaupt etwas anfangen können, ist ziemlich cool.

Könnte die Evolution die Ursache für diese neue Fähigkeit sein? Laut Dr. Leivers liefern die Ergebnisse der Studie einige Hinweise darauf, dass sich menschliche Männer entwickelt haben, um Hahnrei zu verhindern, indem sie Frauen unterscheiden, die in einer Beziehung eher untreu sind.

„Aufgrund der erheblichen Fitnesskosten, die mit Hahnrei verbunden sind, wäre es für Männer anpassungsfähig, wenn sie die Fähigkeit entwickelt hätten, Untreue bei einer potenziellen Partnerin vorherzusagen oder zu erkennen“, schreiben die Forscher.

Frauen sind nicht die Einzigen, die betrügen.
Ich hoffe, dass eines Tages auch die Frauen diese Fähigkeit entwickeln, um zu sehen, ob Männer treu sind oder nicht. Wäre das nicht ein toller Anblick?

 

PinFlight Image

Autor

  • Anina Krüger

    Anina Krüger ist eine junge Autorin, die sich auf Dating, Beziehungen, Liebe und das Leben im Allgemeinen konzentriert. Sie schreibt über Dinge, die sie erlebt hat, Dinge, die sie interessant findet, und Dinge, die wichtig sind. Ihre Geschichten verbinden sie mit Menschen die ähnliches durchgehen oder durchlebt haben. Sie schafft es in die Herzen der leser, sowohl als eine Art Life- Coach, als auch als Freund und jemand der weiss was Menschen durchmachen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,