Skip to Content

Wir werden nie wieder Freunde sein und das ist okay

Wir werden nie wieder Freunde sein und das ist okay

Wir werden nie wieder Freunde sein und das ist okay

Nach allem, was wir durchgemacht haben, will ich dir sagen, dass ich dir nichts Böses will.

Ich bin erwachsen geworden, und du auch. Ich weiß, wer ich sein will und wer ich werden will, und das ist sicherlich nicht jemand, der einen Groll hegt oder das Schlechteste von dir denkt.

Wir waren jahrelang beste Freunde. Abgesehen von ein paar Stunden in der Woche haben wir uns so gut wie jeden Tag gesehen. Du warst mein Fels und meine Anlaufstelle, wenn etwas Verblüffendes oder Schlechtes in meinem Leben geschah.

Obwohl ich dir verzeihe, können wir nie wieder die besten Freunde sein, die wir einmal waren.

Wir sind beide erwachsen geworden und haben uns weiterentwickelt, und leider werden sich unsere Wege nun für immer trennen. Nach all den Dingen, die du über mich gesagt und mir hinter meinem Rücken angetan hast, gibt es jetzt leider kein Zurück mehr.

Ich weiß, du dachtest, ich würde es nie herausfinden, aber Worte reisen schnell, wenn man viele Leute kennt. Ich weiß, dass du es nicht mochtest, dass ich mich mit einem alten Freund treffe und du könntest gedacht haben, dass ich ihn dir wegnehme.

Auch wenn du deine Bedenken hattest, mit wem ich mich entscheide, ist meine Sache, nicht deine. Am Ende hast du uns beiden wehgetan.

Ich war immer für dich da. Wann immer du in einer schwierigen Lage warst, war ich immer da, um dich aufzumuntern, dich aus dem Haus zu bringen und dir etwas zu bringen, das dich zum Lächeln brachte.

Was für ein riesiger Schlag ins Gesicht es war, herauszufinden, wie du wirklich über mich dachtest, und noch besser, wie du jedem falsche Wahrheiten über mich erzählen würdest, die mich wie einen riesigen b**** erscheinen ließen.

Ich wusste es nicht, dass mein bester Freund wirklich so wenig von mir hält, oder mich so sehr hassen kann. Du hast mich in eine Depression geschickt. Du hast meine Gefühle wirklich verletzt.

Ich musste weitermachen. Ich musste mich von all der Negativität trennen und mich darauf konzentrieren, mich und mein Leben zu verbessern. Ich habe über die Jahre eine Menge Gewissenserforschung betrieben und obwohl ich dachte, dass ich für immer wütend bleiben würde, habe ich erkannt, dass es nicht gut ist, meine Wut noch in sich aufzustauen und ständig in der Vergangenheit zu verweilen.

Ich kann nicht ändern, was geschehen ist. Du kannst es auch nicht. Aber vielleicht ist alles zwischen uns aus einem bestimmten Grund geschehen.

 

Ich weiß es, du hattest viel zu tun, und ich auch. Du hattest deine Freunde, und ich hatte meine. Da wir beide mit unseren eigenen Problemen und Leben beschäftigt waren, hatten wir kaum die Zeit, die Seite des anderen zu sehen.

Kämpfe wurden zu wochenlangen Schlachten und wir gingen monatelang ohne zu sprechen. Ich weiß, dass es nicht nur deine Schuld ist; schließlich gibt es zu jeder Geschichte zwei Seiten.

Ich sehe, dass du letztlich weitergemacht hast und ziemlich glücklich im Leben zu sein scheinst. Das ist wirklich alles, was ich jemals für dich wollte.

Du sollst wissen, dass es mir auch gut geht. Ich mache meine Träume wahr, habe die Liebe meines Lebens gefunden und gehe dem nach, was ich will. Ich bin letztendlich wieder in der Schule, mache neue Freunde und finde mich selbst. Ich hoffe, das ist es, was du dir für mich wünschst.
Wir können nicht mehr beste Freunde sein, und obwohl mich das traurig macht, bin ich damit einverstanden.
Es scheint, als ob wir beide fast alles bekommen haben, was wir im Leben wollten, einschließlich des Glücks des anderen. Wir sind beide da, wo wir sein sollten, und vielleicht hat uns unser Hereinfallen auf eine verdrehte Art und Weise dahin gebracht, wo wir hinwollten.

Die harten Zeiten, durch die wir wegen des anderen gegangen sind, haben uns zu stärkeren Individuen gemacht und zu einem klareren Kopf, was und wen wir in unserem Leben wollen.

Nochmals, ich wünsche dir nichts Böses und ich werde dich immer lieben. Wenn du mich brauchst, werde ich immer da sein.

– Dein ehemaliger bester Freund

 

PinFlight Image

Autor

  • Anina Krüger

    Anina Krüger ist eine junge Autorin, die sich auf Dating, Beziehungen, Liebe und das Leben im Allgemeinen konzentriert. Sie schreibt über Dinge, die sie erlebt hat, Dinge, die sie interessant findet, und Dinge, die wichtig sind. Ihre Geschichten verbinden sie mit Menschen die ähnliches durchgehen oder durchlebt haben. Sie schafft es in die Herzen der leser, sowohl als eine Art Life- Coach, als auch als Freund und jemand der weiss was Menschen durchmachen.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,