2 Sternzeichen erleben am 10. April 2024 Reichtum

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

Eine optimistische Einstellung zieht ein Leben in Fülle an.

Eine positive Einstellung bedeutet nicht nur, dass du dich mit deinem Leben glücklicher fühlst, sondern auch, dass du in der Lage bist, mehr Fülle anzuziehen. Alles ist Energie. Wenn du dich also eher pessimistisch, negativ oder hoffnungslos fühlst, kann es schwieriger sein, etwas auf einer anderen Frequenz anzuziehen als das, was du ausstrahlst. Wenn du eine optimistischere Haltung einnimmst und ehrlich daran glaubst, dass alles zu deinem Besten geschieht – das wirklich Verblüffende daran ist, dass es dann auch geschieht.

Am Mittwoch, den 10. April, steht Jupiter im Stier in einer Linie mit Chiron im Widder und hilft dir, einen Schub an positiver Energie zu bekommen, der dir helfen kann, mehr Fülle in dein Leben zu bringen. Jupiter ist der Planet, der über Glück und Expansion herrscht, während Chiron als der verwundete Heiler bekannt ist. Er kann Wunden oder Konditionierungen beeinflussen und deine Fähigkeit beeinträchtigen, das Leben zu manifestieren, das du willst.

Wenn sich die beiden vereinen, beginnt eine optimistische Energiewelle durch dein Leben zu strahlen, die dir hilft, dich konfidenter zu fühlen und noch mehr Frieden mit dem Wissen zu schließen, dass alles in deinem Leben nach göttlichem Zeitplan spielt. Indem du dich wirklich positiver fühlst, kannst du die Frequenz dessen, was du in dein Leben anziehst, verändern und so Reichtum, Erfolg und Liebe manifestieren. Reichtum ist nicht nur das, was du anziehst und wer du dich entscheidest zu werden.

Horoskope für die beiden Sternzeichen, die am 10. April 2024 Reichtum erleben werden

1. WIDDER

(21. März – 19. April)

Affirmation der Fülle: Ich bin es wert, ein Leben in Fülle zu haben.

Du befindest dich wirklich in einer magischen Phase deines Lebens, aber um das meiste daraus zu machen, musst du auch in der Lage sein, das zu glauben. Der Nordknoten befindet sich bis 2025 in deinem Sternzeichen und gibt dir die Möglichkeit, zu wachsen, dir selbst mehr zu vertrauen und die Entscheidungen zu treffen, die dein Schicksal wirklich manifestieren werden. Neben dem Nordknoten steht Chiron, der verwundete Heiler, der dich daran erinnert, dass du die Entscheidungen, die für ein Leben in Fülle notwendig sind, erst treffen kannst, wenn du die Teile in dir geheilt hast, die dir das Gefühl gegeben haben, dass du weniger verdient hast.

Chiron im Widder hilft dir, deine Beziehung zu dir selbst zu heilen, indem du mehr darüber nachdenkst, ob bestimmte Überzeugungen oder Arten, Dinge zu tun, dir dienlich sind. Diese Energie ist sehr stark, denn sie lässt dich erkennen, dass nichts außerhalb von dir selbst dich heilen kann. Stattdessen geht es darum, zu erkennen, wo du dich selbst eingeschränkt hast, und dann zu entscheiden, aus deinem höheren, authentischeren Selbst heraus zu handeln.

Am Mittwoch, den 10. April, steht Chiron im Widder in einer Linie mit Jupiter im Stier, dem Herrscher deines Finanzsektors, was dir eine unglaubliche Chance gibt, mehr Wohlstand und ein Leben im Überfluss zu erlangen. Jupiter regiert die Themen Glück, Überfluss, Expansion und die Zukunft, von der du träumst. Im Stier hilft er dir, mehr über das Fundament nachzudenken, das du legen musst, bevor du in den Genuss seiner Vorteile kommst.

Jupiter im Stier wirkt sich auch auf die Heilung von Chiron im Widder aus, denn er hilft dir zu erkennen, was du wirklich wert bist. Ein großer Teil der Manifestation von Fülle ist deine Einstellung zum Leben, aber dazu gehört auch, wie du dich selbst siehst. Sogar wenn du dich in diese neue Version von dir selbst hineinversetzen musst, sprich aus, was du verdienst. Ob es eine Gehaltserhöhung, eine neue Karrierechance oder sogar Liebe ist – wenn du weißt, dass du das, was du wert bist, voll und ganz verkörpert hast, wirst du auch nur das anziehen.

2. JUNGFRAU

(23. August – 22. September)

Affirmation der Fülle: Ich bin offen dafür, Fülle vom Universum zu empfangen.

Veränderungen können für jeden schwer sein, vor allem, wenn es sich so anfühlt, als ob das, was geschieht, nicht unbedingt den Plänen entspricht, die du für dein Leben hattest. Wenn du deine Sichtweise auf das Leben änderst, musst du erkennen, dass genau hier die Magie liegt. Wenn die Pläne nicht so gehen, wie du es dir vorgestellt hast, hat das Universum eingegriffen und alles strategisch zu deinem höchsten Wohl und deinem größten Nutzen arrangiert. Auch wenn es schwerfällt, Ereignisse, die nicht so gehen wie geplant, als etwas Positives zu sehen, so wird es dir in diesem Fall helfen, dein ganzes Leben zu verändern.

Jupiter befindet sich seit 2023 im Stier, und während er sich durch die letzten Grade dieses Erdzeichens bewegt, bevor er in den Zwilling wechselt, fühlt er sich noch intensiver. Wenn Jupiter im STIER am Mittwoch, dem 10. April, mit Chiron im Widder zusammenkommt, bringt er die Notwendigkeit mit sich, die Veränderungen in deinem Leben durch eine optimistischere Linse zu betrachten. Pläne sind am besten als Richtschnur für das geeignet, was du dir erhoffst, und nicht als strikter Rahmen dafür, wie sie sein werden. Du fühlst dich sicher, wenn du Pläne machst, aber wenn du dich so vehement an sie hältst, kannst du den Sinn hinter allem vermissen.

Nimm dir einen Moment Zeit und übe dich in Dankbarkeit für die Veränderungen in deinem Leben. Ob in einer Beziehung, in der Ausbildung oder auf deinem Lebensweg – alles, was geschieht, hilft dir, über das hinauszuwachsen, was bisher möglich war. Was du dir als bestmögliches Ergebnis vorstellst, wird immer begrenzt sein, weil du ein Mensch bist. Wenn du also Umleitungen und sogar Abweisungen als Chance für etwas Besseres ansiehst, kannst du dein Leben auf die Pläne des Göttlichen ausrichten.

Nimm dir Zeit, um zu sehen, was du in deinem eigenen Leben als negativ oder widerstrebend ansiehst, und drehe es dann um und betrachte es als das bestmögliche Ergebnis – denn in Wahrheit ist es das. Es sind die Veränderungen, mit denen du nicht rechnest, die am Ende ein Leben schaffen, das reicher ist, als du es dir je hättest vorstellen können.