3 Sternzeichen besiegen ihre inneren Dämonen am 13. Januar 2024

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

Wir werden buchstäblich wütend auf uns selbst, weil wir zu viel überdenken.

Hat Hair-trigger einen emotionalen Zustand? Fühlt er sich ungerechtfertigt verletzlich? Unvorhersehbare Reaktionen? Willkommen am 13. Januar 2024, wo der astrologische Transit von Mond im Quadrat zu Uranus unser Gefühl für Stabilität ein wenig durcheinanderbringt. Einige werden sich darüber hinwegsetzen und es abstreifen, und dann gibt es noch die drei Sternzeichen, die diesem Transit emotionalen Eskapaden nachgeben werden.

Was an diesem Tag, dem 13. Januar 2024, geschehen könnte, ist, dass wir in einer Situation, in der wir eine plötzliche Entscheidung treffen sollen, nicht in der Lage sind, diese zu treffen.

Das liegt vor allem daran, dass wir vor lauter Verwirrung nicht mehr wissen, was der richtige Weg ist. Am Ende können wir so viel über etwas nachdenken, dass wir buchstäblich wütend auf uns selbst werden, weil wir zu viel nachgedacht haben.

Das wird sich auf jeden Fall auf unsere Freundschaften und romantischen Beziehungen auswirken, denn dieser Transit, Mond im Quadrat zu Uranus, macht es uns schwer, auf jemanden zuzugehen oder zu kommunizieren.

Wir können eine tiefe emotionale Verbindung wollen, aber wir tasten uns so sehr durch die Gespräche, dass wir am Ende die Klappe halten oder verstummen.

Das Schlimmste daran ist, dass bei diesen drei Sternzeichen nichts davon beabsichtigt ist.

Drei Sternzeichen mit groben Horoskopen am 13. Januar 2024:

1. Zwilling

(21. Mai – 20. Juni)

In gewisser Weise weißt du am 13. Januar 2024, was das “Richtige” ist, und doch fühlst du dich völlig festgefahren, weil du weißt, dass du nicht tun wirst, was richtig ist. Du weißt es, du spürst es, und deine Rebellion wird die Gefühle anderer verletzen und dich als kaltherzigen Menschen dastehen lassen.

Nichts von alledem ist das, was du willst, und doch ist es das, was du tust, wenn Mond und Uranus im Quadrat stehen. Du willst, dass man dich für einen freundlichen, sensiblen und liebenswürdigen Menschen hält, und alles, was dieser Tag in dir hervorzubringen scheint, ist deine defensive Seite.

Die Menschen, mit denen du zu tun hast, wissen es nicht, denn du hast dich entschieden, deine Gefühle einzumauern, und das bedeutet, dass niemand in dir lesen kann. Vielleicht hat jemand deine Gefühle verletzt.

Du bist immer noch dabei, das alles zu verarbeiten. Was “sie” nicht wissen, ist, dass du lange brauchst, um Gefühle zu verarbeiten. Wenn du dir zu viel Zeit lässt, kann es passieren, dass du missverstanden wirst, und das wird an diesem Tag, dem 13. Januar 2024, geschehen.

Du willst nicht ausgenutzt werden, und obwohl dich niemand ausnutzt, neigst du dazu, dich zu entfernen, bevor jemand die Chance dazu hat, was bedeutet, dass du an diesem Tag abwesend sein wirst, wenn du gebraucht wirst.

Du hast deine Gründe, aber diese Gründe werden während des Mond-Uranus-Quadrats nicht offensichtlich sein, da dieser Transit auch dazu neigt, alle um dich herum zu verwirren. Was diesen Tag so schwierig macht, ist, dass du dich nicht aus der Affäre ziehen kannst. Du bist festgefahren, hochmütig und stur.

2. JUNGFRAU

(23. August – 22. September)

Normalerweise ist es die Routine, die dich durch den Tag bringt, und du hast dich daran gewöhnt, denn sie ist etwas, das du normalerweise bewältigen kannst. Doch über den 13. Januar 2024 fühlst du dich, als ob das Letzte, was du willst, das ist, was du schon die ganze Zeit tust.

Dieser sporadische Sinneswandel wird höchstwahrscheinlich alle um dich herum aus der Bahn werfen. Während des Transits von Mond im Quadrat zu Uranus könntest du dich fühlen, als müssten alle deine Stimmung auffangen, und wenn sie das nicht tun, ist das ihr Pech.

Du bist unberechenbar, sogar für dich selbst, und deine Aktionen und Reaktionen könnten einige Menschen in deinem Umfeld verärgern. Du bist jemand, auf den sich die Menschen verlassen, wenn es darum geht, eine bestimmte Rolle zu spielen.

Wenn du am 13. Januar 2024 unvorbereitet auftauchst und abhauen willst, wirst du diese Menschen schockieren … und das kann ihnen auch nicht gefallen. Du fühlst dich so: “Das ist mein Leben. Du hast mir nicht zu sagen, was ich zu tun oder zu lassen habe

Mond im Quadrat zu Uranus führt dazu, dass du alles, was in einer festen Beziehung wichtig ist, vernachlässigst, weil du an diesem Tag wirklich keine Lust hast. Du kannst auch feststellen, dass du bissig bist, oder besser gesagt… bissiger als sonst. Wenn deine Mitmenschen deine Schnippischkeit nicht verstehen, dann wissen sie es, zumindest in deinem Kopf, nicht. Dieser Tag gibt dir die Möglichkeit, ihnen dein wahres Ich zu zeigen.

3. Steinbock

(22. Dezember – 19. Januar)

Wenn sich an diesem Tag, dem 13. Januar 2024, alle in deinem Leben zurückhalten und dir etwas Raum geben würden, wäre alles in bester Ordnung. Zumindest denkst du das. Erstens wird sich niemand zurückziehen.

Zweitens: Selbst wenn sie es täten und du auf dich allein gestellt wärst, würdest du es immer noch falsch finden oder dich über diesen Tag ärgern, denn Mond im Quadrat zu Uranus regiert deine Welt und die geht nicht kampflos unter. Du willst dich nicht so fühlen, aber du kannst dir nicht selbst helfen.

Einer der Gründe, warum du an diesem Tag nicht mit jemandem gebunden sein willst, ist, dass du nicht glaubst, dass es möglich ist, irgendeine Art von Verbindung einzugehen – zu irgendjemandem. Das gilt für deine Familie, deine Partner … für jeden.

Auch wenn diese Verbindungen bereits in bewährter Weise bestehen, können sie während des Mond-Uranus-Quadrats genauso gut nicht existieren, da du dich am 13. Januar 2024 nicht in der Lage fühlst, dich emotional zu erweitern.

Eine weitere Sache, die für dich, Steinbock, offensichtlich werden könnte, ist, dass dich deine Routine entweder zu Tode langweilt oder dass du die Dinge einfach so sehr aufmischen willst, dass die normale alte Routine keine Ähnlichkeit mehr mit dem hat, wie sie aussehen sollte. Du bist an diesem Tag rebellisch und aufmüpfig, und das lässt dich als unberechenbar und viel zu temperamentvoll erscheinen, als dass irgendjemand mit dir zu tun haben will. Mit diesem Tag bist du auf dich allein gestellt, Steinbock.