3 Sternzeichen, die am 12. April von toxischen Freunden loslassen

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

Nicht alles muss toleriert werden.

Am 12. April 2024 werden sich drei Sternzeichen von toxischen Freundschaften trennen. Wir haben einen Merkur-beeinflussten Mond-Mars-Transit, der uns sagt, dass etwas enden wird, und das zu Recht.

Drei Sternzeichen nehmen eine ihrer Freundschaften unter die Lupe und stellen fest, dass nicht nur etwas nicht stimmt, sondern dass diese “Falschheit” nicht länger toleriert werden muss. Wir lassen einen Freund los, den wir für toxisch halten und wissen es: Wenn wir uns weiter mit ihm einlassen, wird er versuchen, uns mit in den Dreck und Sumpf zu ziehen.

Wir können gewollt haben, um zu helfen, aber mit der Zeit haben wir gesehen, dass dieser Freund nie wirklich auf unseren Rat gehört hat und immer neue Wege gefunden hat, um sich selbst in Schwierigkeiten zu bringen. Wir konnten erkennen, dass keine noch so große Hilfe ankam und dass wir gegen eine Wand redeten, wenn es darum ging, diesen sogenannten Freund zu beraten oder ihm zu helfen.

Die drei Sternzeichen werden offiziell das Ende einer Beziehung verkünden, die nur als “toxisch” bezeichnet werden kann Wir werden sehen, dass es in diesem Fall in Ordnung ist, sich zu verabschieden. Es hat eine Weile gedauert, bis wir begriffen haben, was geschieht, und wir haben unser Bestes gegeben. Aber immer wieder zeigte uns dieser Freund, dass seine Komfortzone ein toxischer Ort war, und wir verstanden, dass diese Zone für uns unangenehm war. Und so geht es.

3 Sternzeichen, die sich am 12. April von einer toxischen Freundschaft trennen

1. Stier

So freundlich wie du bist, hast du im Laufe deiner Zeit viele, viele Freunde gesammelt. Die Menschen lieben dich, und wer kann es ihnen verdenken? Du bist freundlich, einfühlsam und immer rücksichtsvoll, ganz zu schweigen davon, dass du ein echter Spaßvogel bist und immer das Leben auf der Party bist, egal wo diese Party stattfindet. Die Menschen fühlen sich zu dir hingezogen, weil du sie akzeptierst, aber das hat auch dazu geführt, dass sich die falschen Leute zu dir hingezogen fühlen.

Die Zeit und die Erfahrung haben dir gezeigt, dass es trotz deiner freundlichen und fürsorglichen Art Menschen gibt, die dich ohne Rücksicht auf Verluste ausnutzen. Auch wenn du eine Weile brauchen könntest, um den Mut aufzubringen, sie davon abzuhalten, weiteren Schaden anzurichten. Alles zeigt dir, dass du bestimmte Verhaltensweisen nicht länger tolerieren kannst.

Mond Quadrat Mars ist ein wichtiger Transit, der dir hilft, dich von dem einen toxischen Freund zu trennen, der immer zur falschen Zeit das Falsche tut und sich nie um dich kümmert. Diese einseitige Freundschaft funktioniert nicht mehr für dich, das hat sie nie. Heute ist der Tag, an dem du sie beendest, und obwohl du die Vorstellung, so etwas tun zu müssen, nicht liebst, respektierst du dich genug, um zu wissen, wann du einen Schlussstrich ziehen musst.

2. Zwilling

Du hast ein Problem mit Grenzen, oder besser gesagt, du hast sie in deinem Leben nie erklärt und du kannst es vielleicht auch nicht. Du wirst sehen, dass zwischen dir und einem deiner Freunde eine ganz klare Grenze gezogen werden muss. Diese Person scheint nicht zu wissen, wo sie aufhört und wo sie anfängt. Sie fängt an, dir so sehr auf die Nerven zu gehen, dass du weißt, dass du dich zu Wort melden musst, wenn du dir weiteren Ärger ersparen willst.

Du wirst den Mut dazu finden, Zwilling. Auch wenn es dir keinen Spaß macht, wirst du sehen und es wissen: Wenn du bei dieser Person nicht standhaft bleibst, wird sie den Wink nicht verstehen und sich einfach zurückziehen. Du hast dich in der Vergangenheit von anderen Menschen überrumpeln lassen und hast gelernt, dass die einzige Möglichkeit, eine Person davon abzuhalten, darin besteht, sie buchstäblich abzuhalten. Du wirst das Tor zu dieser Freundschaft schließen, denn du hast verstanden, dass es sich nicht um eine Freundschaft handelt.

Während du versuchst, so nett und verständnisvoll wie möglich zu sein, hast du bemerkt, dass diese Person sich ständig in ein Drama stürzt, mit dem du nichts zu tun haben willst. Diese Person gefährdet ständig deine emotionale Sicherheit. Es sieht langsam so aus, als ob sie süchtig nach Gefahr und Toxizität ist. Das kann gut für sie sein, aber das ist nichts, was du in deinem Leben willst, und zum Glück kannst du diese Grenze ein für alle Mal ziehen.

3. Schütze

(22. November – 21. Dezember)

Du kannst dich fragen, wie viele Lektionen du brauchst, bis du die Wahrheit über bestimmte Freundschaften erkennst. Du wirst wissen, dass du wieder einmal jemandem auf den Leim gegangen bist, der sich als dein Freund bezeichnet hat, aber nur mit dir und deinen Gefühlen gespielt hat. Du warst schon immer in die Idee der Freundschaft verliebt, was dich verletzlich gemacht hat. Du akzeptierst, dass die romantische Vorstellung von Freundschaft nicht bedeutet, dass deine Gefühle erwidert werden.

Die Vorstellung von einem “besten Freund” ist für dich nur ein freudiges Konzept und du neigst dazu, anderen Menschen Eigenschaften zuzuschreiben, die sie vielleicht nicht haben, wenn es um Freundschaft geht. Du willst so sehr daran glauben, dass die Menschen, die du als Freunde bezeichnest, wirklich deine Freunde sind, obwohl sie es in diesem Fall nicht sind. Vor allem eine Person hat ihr wahres Gesicht gezeigt, und wenn sie es einmal gesehen hat, gibt es kein Zurück mehr.

Anstatt in Depressionen zu verfallen, wirst du dieses Mal die Dinge beim Namen nennen und erkennen, dass die Person, der du vertraut hast, nicht die Absicht hat, dein Vertrauen zu ehren. Tatsächlich sieht ihr “wahres Gesicht” für dich langsam wie das Gesicht des Feindes aus. Du willst nichts mehr mit dieser Person zu tun haben. Sie hat dir nichts als Verrat und Gift gebracht, und du bist jetzt bereit, sie gehen zu lassen. Er oder sie kann der tollste Mensch der Welt sein, aber für dich ist er oder sie nicht dieser Mensch.