3 Sternzeichen, die am 4. Februar wahrscheinlich anspruchsvollere Horoskope haben werden

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

Das Universum hält uns den Rücken frei und lässt nicht zu, dass wir uns in Schwierigkeiten bringen.

Der 4. Februar 2024 zeigt uns, dass wir aufgrund von Transiten wie Mond im Quadrat zu Saturn entweder mit den Einschränkungen des Tages zurechtkommen oder gegen sie ankämpfen müssen.

Was hier angedeutet wird, ist, dass wir für viele von uns mit einer Reihe von Regeln konfrontiert werden, die uns wirklich aus der Bahn werfen und dass die plötzliche Einschränkung uns verärgern wird.

Weil es Februar ist, wollen wir zügig vorankommen. Wir haben uns durch den Januar geschleppt, weil wir genau wussten, dass wir unsere Aufgaben im nächsten Monat wirklich “anpacken” würden, und jetzt, wo wir den 4. Februar 2024 haben, fühlen wir uns, als wollten wir nur noch das erreichen, was wir uns vorgenommen haben.

Für drei Sternzeichen steht an diesem Tag Mond und Saturn im Quadrat, was uns zeigt, dass die ganze Idee, “es auf unsere Art zu machen”, ein kosmischer Witz ist.

Wenn das Universum eine Möglichkeit für uns sieht, wird es uns aus dem Weg gehen und wir können weitergehen, aber das Universum hält uns den Rücken frei und lässt nicht zu, dass wir uns in Schwierigkeiten bringen. In gewisser Weise müssen wir also dankbar sein für die “Zeichen”, die uns wissen lassen, dass heute vielleicht NICHT der Tag für Sprünge ist. Es ist alles in Ordnung.

Sternzeichen mit herausfordernden Horoskopen am 4. Februar 2024:

1. JUNGFRAU

(23. August – 22. September)

Wenn es an diesem Tag, dem 4. Februar 2024, hart auf hart kommt, wirst du, Jungfrau, aufgeben und dich drängen lassen, und das geschieht, weil du merkst, dass du nicht gewinnen kannst.

Während des Transits von Mond im Quadrat zu Saturn wirst du auf die Probe gestellt, und du wirst denjenigen, die dich auf diese Weise stressen, unmissverständlich zu verstehen geben, dass dich ihre Spielchen und ihre Art nicht interessieren.

Es ist gut möglich, dass das mit der Arbeit verwandt ist. Was du nicht magst, ist, dass sich die Dinge für dich bei der Arbeit nie ändern, und du hast keine Lust mehr darauf zu warten, dass jemand anderes alles besser für dich macht.

Dieses Umfeld ist nicht gerade förderlich für deine Gesundheit und mehr als glückliche Arbeitnehmer/innen. Während des Quadrats zwischen Mond und Saturn am 4. Februar 2024 wirst du ein Angebot abweisen, das dir so billig und fadenscheinig vorkommt, dass du kaum ein Lachen zustande bringst.

Was du tun kannst, um diesen Tag zu einem besseren Tag für dich zu machen, ist, bei deinem Standpunkt zu bleiben und ihn ohne eine Welt vorbeiziehen zu lassen. Ja, du weißt, dass sich hier nichts ändern wird, aber du kannst die Situation in den Griff bekommen, indem du niemandem zeigst, dass du verärgert bist. Mit anderen Worten: Lass sie nicht sehen, dass du schwitzt.

Während des Mond-Saturn-Quadrats kannst du in Versuchung geraten, deinen Kopf durchzusetzen, aber du wirst dich viel besser fühlen, wenn du den richtigen Weg einschlägst und sie einfach … in Ruhe lässt.

2. Waage

(23. September – 22. Oktober)

An diesem Tag, dem 4. Februar 2024, könntest du in einer fantastisch produktiven Stimmung sein und dich fühlen, als ob du den Tag erfolgreich abschließen könntest.

Aber Mond und Saturn stehen im Quadrat zueinander und zeigen dir, dass du alles, was du willst, erst einmal auf Eis legen musst. Das kann dich verärgern und aufregen, denn du wirst nicht in der Lage sein zu verstehen, wie eine so träge Reaktion mit deiner produktiven Einstellung zusammenpasst.

Während des Transits von Mond im Quadrat zu Saturn wird dir, Waage, gezeigt, dass nur weil du gute Laune hast, es nicht bedeutet, dass die Welt dich schon eingeholt hat und dass du, ob du willst oder nicht, nach den Regeln spielen musst.

Nach den Regeln zu spielen, ist fast schon hysterisch gegen deine Natur. Die Regeln haben nie für dich funktioniert, warum sollten sie es also jetzt tun?

Am 4. Februar 2024 wirst du erkennen, dass du persönlich mehr bellst als beißt und dass du es dir selbst schwer machst. Erleichtere deine Last, indem du akzeptierst, dass du an diesem Tag keine Wunder vollbringen musst.

Mit dem Mond im Quadrat zu Saturn in deinem Rücken kannst du eine bescheidenere Haltung einnehmen, weil du weißt, dass es immer ein Morgen gibt, an dem du deine Brillanz mit der Welt teilen kannst.

3. Skorpion

(23. Oktober – 21. November)

Dieser Tag könnte dich ein bisschen aus der Bahn werfen, Skorpion, denn keiner deiner gut durchdachten Pläne wird am 4. Februar 2024 das Licht der Welt erblicken. Das ist in Ordnung, und je schneller du das einsiehst, desto besser, denn mit dem Mond-Saturn-Transit, der deine Stimmung beeinflusst, kannst du dich an diesem Tag und vielleicht auch den Rest der Woche frustriert und verwirrt fühlen, wenn du nicht schnell einen Weg findest, dich anzupassen.

Du hast eine tolle Einstellung, die mit einer geschlossenen Tür kollidiert. Das bedeutet also, dass all deine verblüffenden Nerven und deine Entschlossenheit keine Chance finden werden.

Das ärgert dich so sehr, weil du erwartet hast, dass es an diesem Tag, dem 4. Februar 2024, ganz anders für dich gehen würde. Du hast eine große Chance für dich erwartet und warst nicht bereit, noch einen Tag oder eine Woche zu warten, wenn es dazu kommen sollte.

Deine einzige intelligente Option ist also, zu akzeptieren und zu warten. Geduld kann nicht deine größte Tugend sein, aber du kannst damit umgehen, denn Mond im Quadrat zu Saturn wird dir an diesem Tag nicht das Gute bringen, das du dir wünschst.

Du wirst auf jeden Fall noch einmal die Chance bekommen, all deine überragende positive Energie in ein lohnenswertes Projekt zu stecken, also entspann dich und weiß es, es wird geschehen. Es wird nur nicht am 4. Februar 2024 geschehen, wenn Mond und Saturn im Quadrat stehen. Es ist alles in Ordnung.