Skip to Content

3 Sternzeichen, die die perfekten Seelenverwandten für den Stier sind und warum

3 Sternzeichen, die die perfekten Seelenverwandten für den Stier sind und warum

3 Sternzeichen, die die perfekten Seelenverwandten für den Stier sind und warum

Einen Stier als Seelenverwandten zu haben, fühlt sich wie Magie an.

Ganz gleich, ob du zu den wenigen Glücklichen gehörst, die einem sinnlichen Stier ins Auge gefallen sind und sich fragen, ob ihr eine Seelenverwandtschaft eingehen könntet, oder ob du ein Stier bist, der die Sternzeichen sucht, die für ihn die besten Seelenverwandten sind, es besteht kein Zweifel daran, dass ein Stier eines der einfachsten Zeichen ist, um sich in ihn zu verlieben.

Ein Stier Seelenverwandter macht einen verblüffenden Partner fürs Leben und einen Begleiter, der bis zum Tod treu bleibt.

Der Stier wird vom Planeten Venus regiert, benannt nach der Göttin der Liebe. Kein Wunder, denn es ist so einfach, sich in einen Stier zu verlieben, dass es sich wie ein natürlicher Glaubenssprung anfühlt.

3 Sternzeichen, die Stier-Seeleverwandte sind

1. Krebs (21. Juni – 22. Juli)

Stier und Krebs sind eines der meist kompatiblen Sternzeichenpaare in der Astrologie. Als erdgebundenes Zeichen sehnt sich der Stier nach Stabilität und Beständigkeit in Beziehungen, und der Krebs hat keine Angst vor Verpflichtungen.

Stiere sind für ihre Loyalität bekannt und müssen es wissen, dass ihr Partner dieselbe unsterbliche Loyalität bietet, und dafür ist der Krebs das Zeichen, dem du vertrauen kannst. Wenn ein Krebs dir sein Herz schenkt, sollte es noch dir gehören.

Worin Seelenverwandte von Stier und Krebs hereinfallen können, ist die Kommunikation, denn der Stier neigt dazu, sich zu verschließen, wenn das Gespräch mehr von Gefühlen als von Logik geleitet wird, während der Krebs sehr emotional ist.

2. SKORPION (23. Oktober – 21. November)

Wenn es um Stier und Skorpion geht, ist es der körperliche Aspekt der Beziehung, der sie zu Seelenverwandten macht.

Der Skorpion ist ein sehr sinnliches Sternzeichen, und obwohl der Stier typischerweise als eher asexuell gilt, da er von der Venus regiert wird, genießt er körperliche Berührung und Leidenschaft. Der SKORPION hat die Fähigkeit, diese Seite des Stiers wirklich zu öffnen.

Der Skorpion kann auch mit der Loyalität des Stiers mithalten, was in einer Beziehung mit einem Stier ein Muss ist.

3. JUNGFRAU (23. August – 22. September)

Stier und Jungfrau, beides Erdzeichen, sind sich einig, wenn es um die Stabilität geht, nach der sie sich in einer Beziehung sehnen. Was die Beziehung wirklich gut macht, ist der Status der Jungfrau als veränderliches Zeichen dafür, dass sie den starrköpfigen Gedanken des Stiers öffnen kann.

Was ein Stier von einem Seelenverwandten erwartet

1. Wahre Liebe

Sie haben eine Vorstellung davon, wie Liebe aussieht, und es ist schwer, diese hartgesottenen Stiere davon zu überzeugen, an etwas anderes zu glauben.

Stiere haben ihre Hochzeit wahrscheinlich schon geplant und es haben sich nicht viele Details geändert, seit sie ein kleines Kind waren.

Die Sternzeichen Stier sind nicht nur Romantik-Experten, sondern auch sehr sinnlich.

2. Stabilität

Die Sternzeichen des Stiers brauchen Stabilität und sehnen sich nach Routinen. Es ist wahrscheinlich, dass dein Stier-Partner nach seinem eigenen Zeitplan lebt und nicht viel Raum für Veränderungen lässt.

Menschen, die spontan sind und mit etwas mehr Freiheit leben, können Stiere stressen.

Wenn ein Stier dich als Partner in seinem Leben akzeptiert, erwarte, dass du langsam in seine Routine integriert wirst.

Von allen großen Gesten ist keine so groß wie die, dass ein Stier seinen Zeitplan ändert, um sich daran anzupassen, wann er dich sehen kann. Stiere sind Gewohnheitstiere; sich an dich anzupassen, ist für sie eine Art, ihre Liebe auszudrücken.

3. Tiefe Gespräche

Stiere sind nicht für Smalltalk zu haben. Sie wollen mit ihrem Partner über die Geheimnisse des Universums sprechen.

Der Stier hat einen inneren Detektor für falsche Menschen und den Traum, mit echten Menschen zusammen zu sein, die interessante Dialoge führen können.

Stier-Partner wären daran interessiert, etwas über deine Entwicklung, deine Reisen und vor allem über die Dinge zu erfahren, die dir ein Funkeln in die Augen zaubern, weil dein Herz so leidenschaftlich ist.

4. Anstrengung

Wenn du einen Stier beeindrucken oder ihm mit einem Date den Hof machen willst, ist es wichtig, dass du dein Geld klug einsetzt.

Stiere können die Nase rümpfen, wenn etwas billig oder nicht gut durchdacht ist.

Es ist ratsam, dass du nach den ersten paar Dates in einem Tagebuch festhalten willst, was geschehen ist, damit du dich an die kleinen Details erinnern kannst und nicht von ihren romantischen Gesten überwältigt wirst.

Es ist leicht, sich im Charme des Stiers zu verlieren, aber es ist sehr wichtig, dass er das Gefühl hat, dass seine Energie von seinem Partner erwidert wird.

Was du erwarten kannst, wenn du einen Stier Seelenverwandten hast

1. Romantik

Der Stier ist der Typ Seelenverwandter, der für seinen Partner alle Register zieht. Wenn du Romantik, Blumen, Poesie und nette Verabredungen magst, könnte der Stier dein bester Partner sein.

Wenn du dich mit einem Stier triffst, der dein Seelenverwandter ist, kannst du dich darauf gefasst machen, dass er dich bei einem Date von den Füßen reißt.

Ein Stier will ein bisschen Luxus genießen. Aber sei vorsichtig! Sie können sich sehr unangenehm fühlen, wenn ihre Dates zu viel Geld ausgeben. Du musst zwischen den beiden schwanken, um den Stier zu erfüllen, der dein Interesse geweckt hat.

Wenn du ihr Herz für dich gewinnen willst, achte auf die Details in ihren wunderbaren Geschichten.

2. Viel körperliche Berührung

Dazu kommt, dass der Stier sich in seinem eigenen Körper sehr wohl fühlt, verbunden mit seiner Haut, seinen Muskeln und seinen Knochen.

Diese Kombination macht den Stier zu einem leidenschaftlichen Partner im Schlafzimmer, der sicherstellt, dass sein Partner mit seiner Leistung zufrieden ist.

Das mag ideal klingen, aber hinter dem Seelenverwandten des Stiers steckt so viel mehr als nur die Art, wie er seinen Partner liebt.

3. Loyalität

Die Sternzeichen des Stiers sind ihrem Partner gegenüber sehr loyal.

Sie erwarten, dass ihr Seelenverwandter genauso ist; ein Stier wird Untreue wahrscheinlich nicht verzeihen können.

Seelenverwandte des Stiers sind verträumt; nicht viele haben das Glück, die Zuneigung eines Stiers zu bekommen.

Sie sind stabile Partner, die pure Romantik und Sinnlichkeit in das Leben derer bringen, die sie hereinlassen.

Sie sind kühl, ruhig und gelassen – es sei denn, sie werden provoziert.

Wenn du in der Lage bist, die Energie zu erwidern, die sie in ihre Partner zu investieren bereit sind, kannst du ein glückliches Leben mit einem vertrauensvollen Partner an deiner Seite erwarten.

 

PinFlight Image

Autor

  • Ermentrud Wolff

    Ermentrud wuchs in Frankfurt auf. Ihre Mutter galt als eine der besten Hellseherinnen, und die kleine Ruby wuchs mit dem Leben einer Spiritistin auf. Ihre Expertise liegt in der Deutung des I Ging, der nordischen Runen, der Tarotkarten, der Handlesekunst und natürlich der Astrologie. Ruby ist eine intuitive Leserin. Sie ist hier, um den Menschen zu helfen die Wahrheit zu erfahren. Man wendet sich Ruby, wenn man die Wahrheit und nichts als die Wahrheit will.

©Die SIEgerin 2021 | Über uns, Privacy policy- Datenschutzerklärung, Impressum ,