3 Sternzeichen, die sich während der Konjunktion von Mond und Uranus am 19. Januar 2024 für sich selbst entscheiden können

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

Wir sind nicht hier, um Anerkennung zu bekommen, sondern um Dinge zu erledigen.

Am 19. Januar 2024 werden einige Menschen Dinge über ihr Leben herausfinden, von denen sie meinen, dass sie genauer untersucht werden müssen, um sie vollständig zu verstehen. Während des Transits von Mond in Konjunktion zu Uranus werden wir sehen, dass drei Sternzeichen einen Hinweis darauf bekommen, was in ihrem Leben wirklich vor sich geht, und das betrifft sowohl die Karriere als auch die Liebe.

Wenn wir stark von Mond in Konjunktion zu Uranus beeinflusst werden, können wir an diesem Tag anderen gegenüber ausmachen, dass es uns wirklich egal ist, was andere denken. Es ist nicht so, dass wir jemanden beleidigen wollen, aber wenn es geschieht, dass jemand von unseren Ideen, Verhaltensweisen und Handlungen beleidigt wird, dann ist das seine Sache, nicht unsere. Mond in Konjunktion zu Uranus unterstützt die Individualität, sogar wenn wir dazu neigen, ein bisschen unausstehlich zu sein.

Es ist sehr wichtig zu wissen, wie Mond in Konjunktion zu Uranus auf uns wirkt, um zu verstehen, dass alles gut ist; was wir an diesem Tag entdecken, ist hilfreich. Wir können vielleicht nicht den Applaus für unsere Erkenntnisse ernten, aber es geht nicht um “die” Es geht um uns. Wir sehen die Veränderung, die wir umsetzen müssen, und wir werden es in unserem eigenen Tempo tun. Wir sind nicht hier, um Anerkennung zu bekommen, sondern um die Dinge nach unserem eigenen “Naturgesetz” zu erledigen

3 Sternzeichen, die sich in der Konjunktion von Mond und Uranus am 19. Januar 2024 für sich und andere entscheiden können

1. Waage

(23. September – 22. Oktober)

Du bist nicht daran interessiert, dass man dir sagt, wie egoistisch du bist, denn du fühlst dich nicht im Geringsten egoistisch. Was man ist, ist Selbstschutz, und am 19. Januar 2024 hast du das Gefühl, dass du jedes Recht dazu hast, denn du bist die Person, die entscheidet, was du tun oder nicht tun sollst … oder was du fühlst. Während des Transits von Mond in Konjunktion zu Uranus bist du auf deine Art und Weise festgelegt, und wenn sich jemand dafür entscheidet, dich misszuverstehen, dann ist das seine Sache.

Du hast etwas sehr Optimistisches vor dir und du weißt, dass du dich dafür konzentrieren musst. Weil du sowohl an die Sache, auf die du dich freust, als auch an deine Fähigkeit, sie zu verwirklichen, glaubst, fühlst du dich an diesem Tag, dem 19. Januar 2024, allein besser aufgehoben. Du bist offen für Vorschläge, und Freunde können sagen, was sie wollen, aber du wirst ihnen diese Freiheit wahrscheinlich nur aus Freundlichkeit “erlauben”.

Du hast dir bereits den Kopf darüber zerbrochen, wie dieser Tag verlaufen wird, und du hast deine Ausreden eingebaut, warum du an diesem Tag nicht zu gesellig sein kannst. Während des Transits von Mond in Konjunktion zu Uranus willst du nichts anderes, als dich selbst zu verwirklichen, denn du weißt, dass du deinen Weg zu einem mehr als glücklichen Tag finden wirst, wenn du auf dich allein gestellt bist. Du bist mehr als glücklich, wenn du alles selbst in die Hand nimmst, ohne die Hilfe von anderen. Du hast es schon einmal getan und du wirst es wieder tun.

2. Steinbock

(22. Dezember – 19. Januar)

Wenn du auf einer Mission bist, wie am 19. Januar 2024, nimmst du dir selten die Zeit, anderen zuzuhören, selbst wenn sie deine Erfahrungen bereichern können. Am liebsten würdest du an diesem Tag, an dem Mond in Konjunktion zu Uranus steht, den Erfolg auf deine eigene Art und Weise finden. Es gibt etwas, das dich besonders erfüllt, wenn du es allein schaffst. Du magst es nicht, wenn die Anerkennung geteilt wird, und du bist sowieso lieber derjenige, der die Anerkennung für sich beansprucht.

Weil du sehr erfolgsorientiert bist, hast du auch einen bestimmten Stil entwickelt, der es dir ermöglicht, den Erfolg zu erreichen, den du dir selbst vorgenommen hast. Du lässt dich nicht aus der Ruhe bringen, und während Mond in Konjunktion zu Uranus steht, wirst du alles tun, um sicherzustellen, dass deine Aktionen an diesem Tag, dem 19. Januar 2024, nicht unterbrochen werden. Du hast die Kontrolle, so wie du es am liebsten hättest, und die meisten Menschen in deinem Leben respektieren dich für dein Streben nach Perfektion.

Und natürlich kann diese Perfektion nur entstehen, wenn du allein bist und dir alles selbst ausdenkst. Du fühlst dich an diesem Tag wie ein verrückter Wissenschaftler, der kichert und sich freut, aber das ist alles nur Spaß, Steinbock, denn es gibt wirklich nichts Besseres, als das zu bekommen, was du willst, wenn du es auf deine Weise machen willst. Du entscheidest dich an diesem Tag für dich selbst als den besten Freund, den du haben kannst. Lass sie sich über dich lustig machen … du weißt es ja, wer auf lange Sicht Recht hat.

3. WASSERMANN

(20. Januar – 18. Februar)

Du hast dich dein ganzes Leben lang für dich selbst entschieden, Wassermann, und auch wenn die meisten Menschen das an dir missverstehen, so bist du eben so. Am 19. Januar 2024, während des Transits von Mond in Konjunktion zu Uranus, könntest du feststellen, dass es für dich einfacher ist, dich von anderen Menschen zurückzuziehen und das zu tun, was du willst, ganz allein, für dich.

Du warst schon immer unabhängig, und auch wenn andere dich als einsam ansehen könnten, weißt du, dass Einsamkeit weit von der Wahrheit entfernt ist. Du bist einfach einzigartig; du magst es, die Dinge auf deine Weise zu tun, und im Laufe des Lebens findest du, dass sich das nie ändert. Am 19. Januar 2024 könntest du sogar feststellen, dass es nicht nur besser ist, alles alleine zu machen, sondern dass dies der einzige Weg ist, den du im Moment gehen kannst. Du hast dich so lange von der öffentlichen Meinung ferngehalten, dass sie dir jetzt nur noch wie Lärm vorkommt. Während des Transits von Mond in Konjunktion zu Uranus wirst du die Meinung aller als falsch empfinden. Aber warum nicht? Du bist derjenige, der “sieht”

Wenn es darum geht, ob du an diesem Tag Zeit mit einem Freund verbringst oder dir die Zeit nimmst, allein zu entspannen, wirst du den Wert jeder Erfahrung abwägen und dich am Ende für dich selbst als den richtigen Partner entscheiden. Dir ist das egal. Du stehst voll und ganz in deiner wunderbaren Wassermann-Welt und wartest auch nicht auf Meinungen zu diesem Thema. Während Mond und Uranus in Konjunktion stehen, bist du mehr DU als zu jedem anderen Zeitpunkt … und morgen ist der erste Tag der Wassermann-Saison, also … YIPPEE.