3 Sternzeichen entscheiden sich am 4. Januar 2024 dafür, sich selbst in der Liebe zu respektieren

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

Du kannst es ihnen allen zeigen… geh mit gutem Beispiel voran.

Der 4. Januar 2024 wird drei Sternzeichen zeigen, was in ihnen steckt, und so viel davon kommt über den geheimnisvollen und starken Transit von Mars im Steinbock auf uns zu. Dieser Tag hat etwas ganz Besonderes an sich, und interessanterweise liegt ein großer Teil dessen, was ihn so besonders macht, darin, was wir über uns selbst entdecken.

Der Transit selbst, Mars im Steinbock, steht für Ehrgeiz, Disziplin, Strategie … Beharrlichkeit. Du kannst dir schon denken, wohin es geht, wenn du genau auf diese Worte achtest. Wir sind heute Feuer und Flamme, aber dieses Feuer brennt auf halbselbstsüchtige Weise. Wir lassen uns weder löschen noch bremsen, und das gilt auch dafür, wie wir uns von anderen behandeln lassen.

Während Mars im Steinbock am 4. Januar 2024 akzeptieren wir keine Bewerbungen für Respektlosigkeit mehr, was bedeutet: Wenn diese drei Sternzeichen auch nur ein einziges Molekül des Zweifels in einer Person wittern, dann ist die Sache gelaufen. An diesem Tag geht es darum, über sich hinauszuwachsen und die seltene Luft zu atmen, die wir für uns selbst schaffen. An diesem Tag, dem 4. Januar 2024, erkennen wir uns als leuchtende Sterne, die Liebe, Respekt und Autonomie verdienen.

Drei Sternzeichen entscheiden sich am 4. Januar 2024 dafür, sich selbst zu respektieren:

1. Widder

(21. März – 19. April)

Du bist letztlich an dem Punkt angelangt, an dem du zwischen Selbstliebe und Eitelkeit unterscheiden kannst. Jetzt, wo du weißt, was Selbstliebe wirklich ist, kannst du dich viel freier durch eine Welt bewegen, die darauf aus ist, eine konfidele Person zu unterdrücken. Du bist diese Person; selbstbewusst, fähig und stark in deinem eigenen Herzen. Du bist niemand, der sich abschrecken lässt, und während Mars am 4. Januar 2023 im Steinbock steht, ist das eigentlich ein gutes Gefühl.

Du hast einen langen Weg zurückgelegt, um an den Punkt zu gelangen, an dem du mit Stolz sagen kannst, dass du weißt, wer du bist und was du von diesem Leben willst. Du bist nicht mehr die Person, die Selbstliebe mit Eitelkeit verbindet. Wenn du also sagst, dass du dich selbst liebst, fühlst du dich nicht mehr so, als würdest du angeben, sondern als hättest du etwas erreicht, das einer Everest-Besteigung gleichkommt. Damit hast du Recht, Widder.

Heute ist der Tag, an dem du dich stolz fühlst, aber auf die richtige Weise. Du weißt, worum es in diesem Jahr für dich geht, und du hast dir vorgenommen, es bis ins kleinste Detail zu verwirklichen, was immer es auch sein mag. Du hast dir ein Konzept zurechtgelegt und deine Strategien sind klar und machbar. Du fühlst dich in dieser Zeit sehr stark und fokussiert, und das ist ein Zeichen für großen Erfolg. Du weißt, dass du dieses Ziel im Laufe des Jahres erreichen wirst.

2. Schütze

(22. November – 21. Dezember)

Du kümmerst dich weniger um dein Aussehen oder deinen Ruf als um die Arbeit, für die du gelobt wirst. An diesem Tag, dem 4. Januar 2024, wirst du wirklich verstehen, dass du so hervorragend bist, wie man es dir sagt. Du weißt zwar, dass du gut bist, dass du fähig bist und dass du dich deiner Arbeit widmest, aber du hast noch nie gehört, dass dir jemand gesagt hat, wie gut du bist.

Deshalb spielt Mars im Steinbock an diesem Tag, dem 4. Januar 2024, eine so wichtige Rolle für dich, Schütze. Heute ist der Tag, an dem du es von anderen hören wirst, und auch wenn du schüchtern reagieren könntest, wird es dich trotzdem erreichen: Du bist wirklich würdig. Du bist nicht nur die Person, die am Rande steht und das Richtige tut, während alle anderen die Lorbeeren ernten. Du bist derjenige, der an diesem Tag die Anerkennung bekommt, und das fühlt sich gut an. Es fühlt sich auch wie eine Premiere an.

Mars im Steinbock ist ein außergewöhnlicher Transit für Menschen, die hart arbeiten, denn an diesem Tag kommen die Komplimente, die Anerkennung und das Lob erst richtig ins Spiel. Wie du mit Lob umgehst, ist dir überlassen, aber du bist eher schüchtern und zurückhaltend und nimmst alles mit Humor. Auch das zeugt von Reife. Du bist ehrgeizig und mutig und siehst den Rest des Jahres als gut unterstützt und mit energischer Liebe gefüllt an.

3. Steinbock

(22. Dezember – 19. Januar)

Dieser Tag, der 4. Januar 2024, fühlt sich an wie das Sahnehäubchen auf dem Kuchen, den du mit der Absicht gebacken hast, letztlich all deine Ressourcen einzusetzen, damit du den Erfolg schaffen kannst, von dem du wirklich träumst. Ehrgeizig kommt nicht einmal ansatzweise an das heran, was du jetzt fühlst, aber für dich, Steinbock, geht es darum, Erfolg zu schaffen. Du hast schon lange auf einen solchen Impuls gewartet, und Mars im Steinbock bringt ihn in Hülle und Fülle.

Was du an diesem Tag, dem 4. Januar 2024, erleben wirst, ist pure Tatkraft und Vision. Da deine Pläne nur von dir abhängen und du die Last mit niemandem teilen musst, ist das in gewisser Weise der perfekte Weg für dich, denn du würdest es sowieso lieber allein tun. Dieser Tag lässt dich klar in die Zukunft blicken; du hast die Vision, und jetzt ist es an der Zeit, die praktischen Übungen, die Präzision und die Ausdauer umzusetzen.

Du bist auch um deinen Ruf besorgt, und anstatt zu zeigen, dass du über deine nächsten Schritte nervös bist, möchtest du dich als glänzendes Beispiel dafür zeigen, was harte Arbeit bringt. Du willst auch für andere Menschen in deinem Leben ein Zeichen setzen, damit sie sehen, dass es nicht schlecht ist, deinem Beispiel zu folgen. Du bist sehr klug und wählerisch und während Mars im Steinbock bist du in der Lage, klar zu denken und deinen Träumen nachzugehen. Niemand kann das besser als du, Steinbock. Du kannst es ihnen allen zeigen … geh mit gutem Beispiel voran.