3 Sternzeichen ignorieren die roten Fahnen einer Beziehung Am 8. Februar 2024

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

An diesem Tag bereiten wir uns auf einen Sturz vor.

Wenn wir jemanden finden, ist das Letzte, was wir wollen, der Gedanke, dass wir ihn falsch eingeschätzt haben und dass er nicht so glänzend ist, wie wir ihn uns vorstellen. An diesem Tag, dem 8. Februar 2024, sehen wir an unseren Partnern oder sogar an unseren zukünftigen Partnern etwas, das wir als “Warnzeichen” empfinden Irgendetwas stimmt hier nicht, und genau das werden wir an diesem Tag, während des Transits von Mond in Konjunktion zu Pluto, ignorieren.

Drei Sternzeichen ignorieren die Warnzeichen einer Beziehung am 8. Februar 2024.

Wir wollen die Warnzeichen, die wir bekommen, nicht wahrnehmen, weil wir uns nicht irren wollen … schon wieder. Bei drei Sternzeichen können wir uns so verzweifelt fühlen, dass wir die Warnzeichen bewusst ignorieren, weil wir glauben, sie zu leugnen, würde alles besser machen. Wir bereiten uns auf einen Sturz vor und können diesen Sturz an diesem Tag, dem 8. Februar 2024, sehr wohl erleben.

Wir können uns einreden, dass das, was wir gerade in dieser anderen Person erlebt haben, “nur menschlich” ist und leicht verziehen werden kann. Wir können Millionen von Möglichkeiten finden, um uns einzureden, dass das Zeichen, das wir gerade gesehen haben, “überhaupt nichts” war Wir können sehr kreativ sein, wenn es darum geht, etwas zu verleugnen, aber wir wissen es, dass wir einen Fehler machen.

Drei Sternzeichen ignorieren die Warnzeichen einer Beziehung am 8. Februar 2024:

1. Krebs, die Zeichen stehen auf Sturm.

Du hast ein Geheimnis, Krebs, und auch wenn du es dir selbst nicht eingestehen magst, ist die eine Sache, die du zu verbergen versuchst, dass du schon im Voraus weißt, dass mit der Beziehung, die du gesucht hast, etwas nicht stimmt. Während Mond in Konjunktion zu Pluto steht, wird ganz klar, dass du dich für den Weg der “willentlichen Ignoranz” entschieden hast Du hast die Warnzeichen ignoriert, obwohl sie jetzt ganz offensichtlich wehen.

Du willst nicht glauben, dass du so verzweifelt nach einer Beziehung suchst, dass du bestimmte Verhaltensweisen akzeptierst. Doch am 8. Februar 2024 wirst du sehen, dass dies genau das ist, was du tust. Die Person, mit der du zusammen bist, ist sehr attraktiv und verführerisch für dich, und es ist nicht so, dass sie nicht fabelhaft wäre. Das sind sie auch … aber sie haben bestimmte Eigenschaften, die für dich nicht so erstrebenswert sind, und du weißt, dass das deine Warnzeichen sind.

Aber du schenkst diesen Zeichen keine Beachtung, denn du verdrängst sie und hoffst, dass sich die Dinge später auf wundersame Weise ändern. Du weißt bereits, dass das nicht der Fall sein wird und dass du dir selbst etwas vormachst. Es fällt dir schwer, das zu akzeptieren, und deshalb wirst du dich bewusst für eine Wahrheit “blind” machen, von der du weißt, dass du sie später nicht mehr ertragen kannst.

2. Löwe, sie sind unhöflich.

In letzter Zeit hat die Person, mit der du liiert bist, etwas zu dir gesagt, das dich wirklich beleidigt hat. Du hast versucht, darüber zu lachen und hast sogar einen Witz darüber gemacht, um die Realität dessen, was diese Person dir gerade gezeigt hat, zu mildern. Du willst nicht glauben, dass er oder sie wirklich so unhöflich mit seinen/ihren Worten sein könnte. Sogar wenn er oder sie es ist, können diese Worte unmöglich ernst gemeint sein, wenn sie an dich gerichtet sind … oh nein, nicht an dich.

Wenn Mond und Pluto am 8. Februar 2024 in Konjunktion stehen, wirst du diese Worte wieder abturnen und merken, dass das ihr Stil ist. Sie sind beleidigend und finden es lustig. Sie wollen nicht verändert werden und werden dich mit etwas in den Augen ansehen, das dir sagt, dass du das alles nicht so ernst nehmen sollst. Das wirst du nicht tun; du wirst ihren Rat befolgen und darüber lachen. Aber innerlich wirst du dich nicht gut dabei fühlen.

Es sieht immer weniger nach einer Liebesbeziehung aus, sondern eher nach einem Test, bei dem du ausprobieren musst, wie weit du gehen kannst … und das gefällt dir nicht. Noch weniger gefällt dir der Gedanke, mit ihnen Schluss zu machen; du willst nicht, dass diese Liebe zu Ende geht.

Du wünschst dir nur, dass sie mit den “süßen” Beleidigungen aufhören, denn du findest das alles nicht im Geringsten liebenswert. Du wirst diese Zeichen eine Zeit lang ignorieren … bis du es nicht mehr aushältst, Löwe.

3. Waage, ihr seid nicht auf der gleichen Wellenlänge.

Dein Tag bekommt eine seltsame Wendung, wenn die Person, mit der du geflirtet hast, plötzlich mehr zu wollen scheint als nur einen Flirt … und das kann nicht das sein, was du geben willst. Während des heutigen Transits von Mond in Konjunktion zu Pluto wirst du in eine unangenehme Lage gebracht.

Er wird von dir verlangen, dass du die Verantwortung für dein flirtendes Verhalten übernimmst. Bist du nur ein Scherzkeks oder hast du vor, die Person, der du dich gnadenlos versprochen hast, zu durchschauen?

Du wolltest diese Person an der Leine halten, und jetzt rebelliert sie, und das gefällt dir nicht. Aber du magst “sie” und du magst das kleine Spiel, das du dir ausgedacht hast. Du willst nicht aufhören, aber sie sind echte Menschen mit Gefühlen, und genau das willst du vermeiden: echte Gefühle.

Wenn Mond am 8. Februar 2024 in Konjunktion zu Pluto steht, geht es darum, dass die Person, mit der du zufällig liiert warst, jetzt bei dir in Liebe ist, und du willst diese Verantwortung nicht. Die Phase der Warnzeichen ist vorbei. Sie sind jetzt an dich gebunden und es liegt an dir, sie einfach fallen zu lassen oder zu deinen Taten zu stehen, indem du ihnen gibst, was sie wollen. Die Wahrheit ist, dass du nicht die Absicht hast, ihre Liebe zu erwidern, also wäre es gut, wenn du diese Person nicht an der Leine halten würdest.