3 Sternzeichen können aus der Liebe fallen und Beziehungen vor Ende März 2024 beenden

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

Wir machen die gesündeste Entscheidung zu diesem Zeitpunkt.

Auch wenn es sich nicht so anfühlt, als wäre es die bequemste Situation, die wir uns vorstellen können, kann der Gedanke, sich buchstäblich von deinem Partner zu trennen, diese Woche für drei verschiedene Sternzeichen zur Realität werden. Auch wenn es nicht das ist, was uns letztendlich “glücklich” macht, werden wir sehen, dass manche Dinge einfach sein müssen und dass eine Trennung zu den Dingen gehört, die man einfach tun muss.

Wenn der Mond Mitte der Woche Merkur gegenübersteht, werden wir zur Besinnung kommen und wissen, dass wir diesen Schritt machen müssen. Was in einer Beziehung gegangen ist, ist sauer geworden. Wir respektieren uns selbst und unsere Partner immer noch, aber wir werden eine Vereinbarung treffen, die beide Parteien wissen lässt, dass es Zeit ist, weiterzuziehen. Und das ist in Ordnung. Das ist die gesunde Entscheidung, und wir wissen es.

Wir können zwar in der Liebe bleiben wollen, aber wir wissen auch, dass wir uns bei Transiten wie dem Schütze-Mond am 29. März nicht selbst belügen können. Ehrlichkeit ist an diesem Ende der Woche die beste Strategie. Es finden zu viele auf Ehrlichkeit basierende Transite statt, als dass wir uns noch einen weiteren Tag etwas vormachen könnten. Das ist die Woche, in der wir den Schritt machen, unsere Beziehung zu beenden. Das kann Nerven und Mut kosten, aber wir alle wissen, dass es das Richtige ist. Viel Glück für alle.

Drei Sternzeichen verlieben sich nicht mehr und beenden ihre Beziehungen vor Ende März:

1. WIDDER

Du hattest auf jeden Fall genug Zeit, dir das gut zu überlegen. Wenn deine endgültige Entscheidung darin besteht, die Beziehung, in der du bist, zu beenden, dann weißt du höchstwahrscheinlich, was du tust. Du bist zu impulsivem Verhalten fähig, aber nicht dieses Mal. In deinem Kopf brodelt es schon seit ein paar Wochen, und das Einzige, was diese Woche Sinn macht, ist, dass du dich von deinem Partner trennst.

Du wolltest nicht, dass es so geht, und du bist auch nicht stolz darauf, aber du kannst dir auch nicht vorstellen, mit dieser Person weiterzumachen, weil es letztlich so weit gekommen ist. Du weißt aber, dass du nicht tatenlos zusehen wirst, wie es auseinander fällt, denn du weißt, wenn ihr beide das nicht wie Erwachsene anpackt, wird es ein Chaos werden.

Du weißt, was getan werden muss, und auch wenn es nicht erfreulich ist, ist es notwendig. Du hast eine Menge Widder-Energie im Rücken, also ist Erfolg ein Teil des Deals. Was du weißt, ist, dass vor dir das Unbekannte liegt.

Auch wenn das ein beängstigender Ort sein kann, sagt dir dein natürlicher Optimismus, dass es sich lohnt, dorthin zu gehen. Du wirst nicht allein sein. Du wirst einfach auf dem nächsten Lebensweg sein, das ist alles. Du kannst es schaffen, Widder.

2. Löwe

Was du nicht für möglich gehalten hättest, wünschst du dir jetzt, dass es schneller geschieht. Deine Beziehung ist nicht mehr tragbar und du würdest sie lieber beenden, als sie als Scheinbeziehung weiterzuführen. Früher warst du so stolz auf diese Romanze, und es bedeutete dir so viel, mit der Person zusammen zu sein, mit der du so viel Zeit verbracht hast. Wie es bei uns Menschen so ist, lässt das Interesse nach, und manchmal kann man dir einfach nicht helfen.

Anstatt zuzusehen, wie es schief geht, habt ihr euch darauf geeinigt, es langsam anzugehen, aber in Richtung Beendigung zu gehen. Das ist eine beiderseitige Entscheidung, also fühlt sich niemand schuldig, aber ihr wisst beide in eurem Herzen, dass diese Sache nicht funktionieren wird, obwohl ihr es wirklich versucht habt, und ihr wollt euch nicht gegenseitig verärgern. Das wollt ihr wirklich nicht.

Diese Woche, 25. bis 31. März 2024, bringt dir die Kraft der Entschlossenheit, denn du fühlst dich gut dabei, die Beziehung zu beenden. Du kannst dich ängstlich über die Zukunft fühlen, aber eines ist sicher: Du willst dich nicht in einer Beziehung gefangen fühlen, die dir garantiert nicht die erhoffte Zukunft bringt.

Es ist an der Zeit, darauf zu vertrauen, dass das Universum auf geheimnisvolle Weise funktioniert und dass ein Großteil dieses Geheimnisses auf positiver Energie beruht.

3. Schütze

Diese Woche hat dein Wahnsinn Methode, Schütze. Ein Teil dessen, was deine Heilung bewirkt, ist die Erkenntnis, dass du dich über die Dinge in deinem Leben klar werden musst, die dich von deiner siegreichen Bestimmung abhalten. Eine dieser Dinge wird für dich sehr offensichtlich, und zwar, dass du deine Beziehung beenden musst. Mit diesem mentalen und emotionalen Wachstumsschub hast du nicht gerechnet. Jetzt, wo er da ist, fühlst du, dass du dir einen ehrlichen Blick auf das schuldig bist, was in deinem Leben der Liebe geschieht.

Wenn du ganz ehrlich zu dir selbst bist, wirst du feststellen, dass das, womit du gerade zu tun hast, weit davon entfernt ist, wohin du gehen willst. Mit anderen Worten: Du arbeitest nach einem alten Programm für die Liebe, das mit deinen fortgeschrittenen Veränderungen in der Lebensart nicht mehr funktioniert.

An diesem Punkt ändert sich alles für dich, und dein Partner ist nicht unbeteiligt an deinen Veränderungen, denn er hat deinen nächsten Schritt vorausgesehen, was dir in gewisser Weise hilft. Sie wissen, dass sie dir nicht genügen, und es ist nicht so sehr, dass du “mehr” brauchst, sondern dass du “anders” oder “anders” bist

Ihr habt euch vor so langer Zeit gefunden und ihr habt euch beide auf eine Weise verändert, die keiner von euch vorhersehen konnte. Es ist nun an der Zeit, euch zu trennen und neue Wege zu finden. Wisse es: Es ist alles gut. Es ist alles in Ordnung.