3 Sternzeichen können niemanden dazu bringen, sie zu lieben Am 15. Dezember 2023

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

Der Realitätscheck, der schwer zu akzeptieren ist.

Bonnie Raitt hat einmal gesungen : “Ich kann dich nicht dazu machen, dass du mich liebst, wenn du es nicht tust. Du kannst dein Herz nicht dazu bringen, sich zu fühlen, wenn es das nicht will.” Diejenigen unter uns, die dieses Lied kennen, wissen, dass es keinen größeren Herzschmerz gibt als die Erkenntnis, dass die Person, die wir lieben, uns nicht zurücklieben wird, oder zumindest nicht mit demselben Fieber, mit dem wir sie lieben.

Am 15. Dezember 2023 haben wir einen Wassermann-Mond, und diese Lunation ist dafür bekannt, dass sie uns eine Wahrheit zeigt, die wir nicht akzeptieren wollen.

Der Wassermann ist von Natur aus ein Sternzeichen, das sich weigert, das zu akzeptieren, was es nicht wahr haben will.

Während des WASSERMANN-Mondes wollen sich drei Sternzeichen der gleichen Art von Selbsttäuschung hingeben.

Wir sehen die Wahrheit. Wir sehen, dass derjenige, den wir lieben, uns nicht liebt. Es ist nicht so, dass sie uns hassen; sie können uns sogar ein bisschen lieben, aber sie werden nie “unsere” sein, egal wie sehr wir uns bemühen, sie dazu zu machen, uns zu lieben.

Der Realitätscheck, der mit dem heutigen Tag kommt, wird schwer zu verkraften sein, und doch ist er real und es gibt drei Sternzeichen. Lerne es aus erster Hand kennen.

Am 15. Dezember 2023 stellen drei Sternzeichen plötzlich fest, dass sie niemanden dazu bringen können, sie zu lieben:

1. KREBS

(21. Juni – 22. Juli)

Du kannst finden, dass dein erster Eindruck des Tages ist, dass du gerade einen großen Verrat erlebst, aber du weißt es besser, Krebs. Die Person, die du liebst, hat dich nicht betrogen. Sie liebt dich einfach nicht, und wenn du dir eingeredet hast, dass sie es doch tut, dann wusstest du zu dem Zeitpunkt auch, dass du dir etwas vorgemacht hast. Am 15. Dezember 2023, während des Wassermann-Mondes, gibst du den Kampf auf.

Was du dir selbst nicht eingestehen wolltest, ist genau das, was du jetzt als unbestreitbare Wahrheit siehst. Du warst in jemanden verliebt – und in einer Beziehung mit ihm/ihr, und doch ist er/sie ganz offensichtlich nicht so “drauf” wie du. Sie können zwar nicht vor die Tür rennen, aber was Leidenschaft und Hingabe angeht, ist es für sie eher ein Telefonat als eine klare und sichere Präsenz in deinem Leben. Sie sind einfach nicht so gebunden, nicht so wie du es bist.

Während des WASSERMANN-Mondes willst du dir einreden, dass alles in Ordnung ist, dass diese Person dich wirklich liebt und dass sie nur “mehr Zeit” braucht, um es zu zeigen. Du könntest sogar versuchen, dir einzureden, dass du selbst schuld bist, dass du ungeduldig oder unpraktisch bist und dass du ihm seinen Freiraum lassen musst. Du weißt es. Du kannst diese Person nicht dazu machen, dich zu lieben, weil du weißt, dass sie es nicht tut.

2. Skorpion

(23. Oktober – 21. November)

Weil du die Person, mit der du zusammen bist, wirklich magst, hast du dich Hals über Kopf in sie verliebt. Du hast das nicht geplant, aber wer kann schon eine so leidenschaftliche Romanze planen? Sich zu verlieben ist etwas, das du mit Freude und Hingabe tust, und am 15. Dezember 2023 wirst du eine kalte Wahrheit über die Person erkennen, in die du dich verliebt hast: Sie liebt dich nicht. Es ist kein Verbrechen, und sie sind sicher alles andere als gut zu dir, aber … sie lieben dich nicht.

Das tut weh. Die Erkenntnis brennt viel schlechter, als du erwartet hast, und das Problem ist, dass du nicht damit gerechnet hast, dass so etwas geschieht. Während des heutigen Transits des Wassermann-Mondes willst du dir einreden, dass du vielleicht nur paranoid bist und dass diese Person natürlich genauso verrückt nach dir ist wie du nach ihr. Aber du weißt es. Du weißt es, weil dein Herz dir etwas anderes sagt.

Das ist auch ein ziemlicher Ego-Brenner für dich, denn du hältst dich gerne für unwiderstehlich. Ich meine, wer könnte schon einem Skorpion widerstehen, vor allem, wenn dieser Skorpion voller Liebe ist und bereit ist, alles für dich aufs Spiel zu setzen? Immerhin kannst du nichts tun, um die Gefühle der Person, in die du verliebt bist, zu beeinflussen. Es tut weh und du willst es nicht akzeptieren. Und doch verstehst du es. Du verstehst, was hier geschieht.

3. Schütze

(22. November – 21. Dezember)

Es kann lange dauern, bis du der Person, mit der du zusammen bist, wirklich vertraust, und jetzt, wo du dich ganz auf sie eingelassen hast, fühlst du dich frei genug, du selbst zu sein und all deinen Hemmungen freien Lauf zu lassen. Letztendlich hast du jemanden gefunden, bei dem alle Alarmglocken läuten und bei dem du das Gefühl hast, dass du den Rest deines Lebens mit ihm oder ihr verbringen willst. Am 15. Dezember 2023, während des Transits des Wassermann-Mondes, wirst du etwas sehen, das dir nicht gefallen wird.

Diese Person ist absolut fabelhaft, aber du merkst, dass dir etwas fehlt; sie scheint dich nicht so zu lieben, wie du sie liebst. Sie sehen dir nicht in die Augen und obwohl sie liebevoll und anhänglich sind, scheinen sie immer noch so distanziert zu sein, dass du dir Sorgen machst, ob du in dieser Romanze nicht ganz allein bist.

Ein großartiger Freund und ein tröstlicher Liebhaber sind sie auf jeden Fall … aber irgendetwas fehlt, und während des Wassermann-Mondes vermisst du es so sehr, dass es zu einem Alarmsignal wird. Du willst es nicht sehen, aber du kannst deinen Blick nicht davon abwenden. Es ist wirklich so. Die Liebe deines Lebens erwidert deine Gefühle nicht und das lässt dich kalt und ängstlich fühlen.

hier in der Dunkelheit, in diesen letzten Stunden, lege ich mein Herz nieder und fühle die Kraft, aber du wirst es nicht tun, nein, du wirst es nicht tun, denn ich kann dich nicht dazu bringen, mich zu lieben, wenn du es nicht tust