3 Sternzeichen lösen ihre Probleme am 3. Januar 2024

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

Dieser Tag kann sich für drei Sternzeichen als hektisch und verrückt erweisen.

Fast am Ziel. So werden sich viele von uns an diesem Tag, dem 3. Januar 2024, fühlen, und das bedeutet, dass wir uns wegen des Halbmonds, der uns durch diesen Tag begleitet, vielleicht nicht mit dem zufrieden fühlen, was wir haben. Auch wenn es so aussieht, als würden wir uns zu früh im Jahr zu sehr unter Druck setzen, um zu viel zu erledigen, so ist das bei der Halbmond-Energie eben so: Wir sind schon halb fertig.

Was diesen Tag so abturnen lässt, ist die Tatsache, dass der Halbmond im Zeichen der Waage steht, was uns das Gefühl gibt, es besser zu wissen. Bei drei Sternzeichen können wir uns des Gefühls nicht erwehren, dass wir vielleicht auf dem falschen Weg sind und unseren Plan überdenken sollten, denn der Halbmond lässt uns darüber nachdenken, ob wir einen schlechten Start hingelegt haben.

Da es sich technisch gesehen um einen Transit in der Waage handelt, geht es um Gleichgewicht und Harmonie, und das ist es, was an diesem Tag nicht stimmt. Wir kriegen nichts auf die Reihe und das Gefühl kommt daher, dass wir gestern noch dachten, wir hätten alles verstanden und alles wäre in bester Ordnung. Der 3. Januar 2024 bringt den Zweifel mit sich und stört die Vorstellung von Ordnung; wir sind unausgeglichen. Wir glauben, dass wir es durchstehen werden, aber dieser Tag kann sich für drei Sternzeichen als hektisch und wahnsinnig anstrengend erweisen.

Drei Sternzeichen mit groben Horoskopen am 3. Januar 2024:

1. Löwe

(23. Juli – 22. August)

Das Letzte, womit du an diesem Tag gerechnet hast, war, dass du eine lebensverändernde Entscheidung treffen musst. Es sieht so aus, als ob du am 3. Januar 2024 am Zug wärst, denn der Halbmond in der Waage bringt dich in die Lage, dass du diejenige sein musst, die diese große, wichtige Sache entscheidet. Die Chancen stehen gut, dass es etwas mit deinem Liebesleben zu tun hat, und deine natürliche Neigung als Löwe, etwas zu vermeiden, könnte sich bemerkbar machen.

Du denkst dir, dass es der Anfang des Jahres ist, also kannst du es auch gleich hinter dich bringen, aber du bist immer noch unschlüssig, denn der Halbmond in der Waage lässt dich unsicher fühlen, wohin das alles gehen soll. Du willst nichts sagen oder dich für etwas entscheiden, das die Dinge aus dem Ruder laufen lässt, und doch bist du es, der den Schritt machen muss, und das gibt dir das Gefühl, die Last der Welt auf deinen Schultern zu tragen.

Entscheidungen sind nie deine Lieblingsbeschäftigung, auch wenn du dich der Welt von einer anderen Seite zeigst, denn du bist voller Stolz und kommst gerne als jemand rüber, der wirklich immer weiß, was er tut. Die Wahrheit ist, dass du während des Halbmonds in der Waage am 3. Januar 2024 unter Druck mehr als authentisch und weise handelst. Du weißt, dass du es tun musst, egal was es ist … und so tust du es auch.

2. Skorpion

(23. Oktober – 21. November)

An diesem Tag weißt du es: Du bist dir nicht sicher, was du tun sollst. Du fühlst dich unter Druck gesetzt, weil du eine wichtige Entscheidung treffen musst, und du weißt, dass du keine Zeit hast, dich darüber zu ärgern, dass du diejenige bist, die diese Wahl treffen muss, aber du bist auch ziemlich verwirrt, was dein nächster Schritt sein soll. Es ist der 3. Januar 2024, und der Halbmond in der Waage verstärkt dein Gefühl des Drucks; du willst es hinter dich bringen, aber du bist dir nicht sicher, was du tun sollst.

Was sich an diesem Tag noch druckvoller anfühlt, ist die Tatsache, dass du dich nicht qualifiziert fühlst, oder besser gesagt, dass du das Gefühl hast, die falsche Person für den Job zu sein, was darauf hindeutet, dass dies eine Familiensache sein könnte. Du bist dir nicht sicher, ob du die richtige Person für diese Aufgabe bist und fühlst dich vielleicht sogar wütend auf die anderen in deiner Familie, weil sie dir diese Verantwortung aufbürden.

Während des Halbmonds in der Waage am 3. Januar 2024 weißt du es: Du musst nur den Mut aufbringen und es tun. Die Halbmond-Energie bringt dich dazu, dir einzugestehen, dass du alles, was von dir verlangt wird, auf dich nehmen wirst, es dir aber ein wenig übel nimmst, die Person zu sein, der man es überlassen hat. Du hast schon die Hälfte geschafft. Alles, was jetzt noch fehlt, ist, dass du dich an die Aufgabe bindest und tust, was du tun musst. Jetzt.

3. WASSERMANN

(20. Januar – 18. Februar)

In deinem Fall, Wassermann, liegen die Dinge etwas anders, und obwohl dieser Tag nicht der einfachste sein könnte, fühlst du dich ziemlich konfident, dass alles, was an diesem Tag geht, am Ende eine gute Wahl sein wird. In deinem Fall geht es höchstwahrscheinlich um eine Beziehung, die in einer Freundschaft bestehen könnte. Du fühlst dich, als ob diese Freundschaft schon viel zu lange andauert, ohne dass ihr euch zusammengesetzt habt, um über den “Elefanten im Zimmer” zu sprechen Ja, es gibt etwas, über das ihr beide nicht sprechen wollt, und während des Halbmonds in der Waage könntest du es einfach zur Sprache bringen.

Das fällt dir nicht leicht, denn Konfrontationen sind selten, aber du kannst nicht ewig in dieser “Mitte” verharren, die sich langsam wie eine Vorhölle anfühlt. Du musst es wissen, dass die Freundschaft weitergehen muss, denn du bist sehr an Schwung und Fortschritt interessiert. Du hast dich mit einer glanzlosen Freundschaft abgefunden, die in einem Trott zu stecken scheint, und du weißt, dass mehr dahinter steckt als nur das.

Während des Halbmonds in der Waage wirst du derjenige sein, der den Motor der Freundschaft anschmeißt, denn du weißt, dass du der Einzige bist, der sich traut, es zu sagen, was gesagt werden muss. Du liebst deine Freunde und willst mit ihnen wachsen, und weil das Jahr gerade erst begonnen hat, musst du davon ausgehen, dass sie das genauso wollen wie du. Deshalb wirst du an diesem Tag das Wort ergreifen.