3 Sternzeichen überwinden schwierige Zeiten Am 31. Januar 2024

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

Wir werden dieses Gleichgewicht finden… durch Versuch und Irrtum.

Wir alle haben schon Situationen erlebt, in denen wir uns wünschten, wir hätten vorher nachgedacht, und am 31. Januar 2024 werden wir wieder einmal mit dem Gedanken konfrontiert, dass wir erst denken und dann handeln müssen. Drei Sternzeichen werden an diesem Tag von Impulsen angetrieben, die zu sehr schlechten Entscheidungen führen werden.

Wir werden an diesem Tag aus unseren Fehlern lernen, aber wir müssen diese Fehler erst einmal machen, und das könnte aus einem von mehreren Gründen geschehen. Erstens haben wir den Transit von Mond Quadrat Mars am Himmel und zweitens nutzen wir die Kraft dieses Transits, um uns zu energisch auszudrücken, weil wir nicht unterscheiden können, was wir brauchen und was wir glauben zu brauchen.

Wenn wir uns nicht die Zeit nehmen, die Dinge zu klären, ziehen wir voreilige Schlüsse und handeln impulsiv und mit großer emotionaler Intensität. Wir sind entschlossen, unsere Entscheidungen zu treffen, und denken, dass wir das Richtige tun, obwohl wir in Wirklichkeit nur aus einem Impuls heraus handeln. An diesem Tag, dem 31. Januar 2024, ist Ausgewogenheit gefragt, und die werden wir finden … durch Versuch und Irrtum.

Drei Sternzeichen mit groben Horoskopen am 31. Januar 2024:

1. Widder

(21. März – 19. April)

Du setzt dir Dinge in den Kopf, bevor du sie wirklich durchdenken kannst, und weil du so energisch bist, wenn es darum geht, eine Entscheidung zu treffen, kannst du an diesem Tag, dem 31. Januar 2024, feststellen, dass du deine Grenzen überschritten hast. Du willst nichts lieber, als zu glauben, dass du im Recht bist, und wenn dir dann gezeigt wird, dass du definitiv nicht im Recht bist, fühlst du dich sehr verärgert und verärgert.

Während des Transits von Mond Quadrat Mars wirst du feststellen, dass dein Traum, Recht zu haben, größer ist als die Realität, auf die du dich konzentrieren musst, und genau das wird dich an diesem Tag, dem 31. Januar 2024, ausgleichen. Wenn es Besonderheiten zu erwähnen gibt, könnten wir sagen, dass du etwas kontrollieren willst, was du nicht kontrollieren kannst, und wenn du herausfindest, dass du kein Mitspracherecht hast, dann weißt du vielleicht, dass du zurücktreten und es einfach akzeptieren solltest.

Was du tun kannst, um diesen Tag zu überstehen, ist, durchzuatmen und dir klar zu machen, dass dir nichts weggenommen wurde, Widder. Du bist immer noch so schlau und am Ball wie eh und je. Du wirst nur ein wenig zurückgestuft, weil du die Situation überschätzt hast. Das zeigt dir, dass du auf das Universum vertrauen musst, denn alles ist immer noch in Ordnung. Arbeite mit dem Timing und nicht dagegen, wenn Mond und Mars im Quadrat stehen.

2. Stier

(20. April – 20. Mai)

Dass dieser Tag, der 31. Januar 2024, der letzte Tag des Monats ist, geht dir auf die Nerven, denn du fühlst dich mehr schuldig als das, was du dir in diesem Moment gegeben hast. Du könntest in dieser Zeit etwas sehr Impulsives und Unüberlegtes tun, um dir selbst zu zeigen, dass du immer noch handeln und Dinge erledigen kannst, aber du wirst auch in der Mitte des Tages merken, dass du während eines Transits wie Mond-Quadrat-Mars langsamer machen und einfach neu nachdenken musst.

An diesem Tag geht es für dich, Stier, darum, dich neu zu orientieren, und das muss für dich in Ordnung sein. Ja, du kannst dich fühlen, als hättest du dich selbst im Stich gelassen, aber wem willst du etwas vormachen? Du weißt, dass der Februar vor der Tür steht und dass du alles tun kannst, was du tun musst, sobald der Monat beginnt. OK, du bist also nicht der Superheld geworden, der du diesen Monat sein wolltest; das geschieht. Du kannst den Umhang morgen wieder anziehen.

Woran du dich heute festhalten kannst, ist der Gedanke, dass du mit deinen Gefühlen des Pseudo-Versagens meist nicht allein bist. Wir haben Januar, und wenn du lachen willst, dann verstehe, dass der meiste Teil des Planeten Erde seine Vorsätze nicht eingehalten hat. Also, entspann dich, Stier. Du wirst es schon schaffen. Du wirst nicht den Preis für das Faultier des Jahres gewinnen. Du weißt, was du zu tun hast, und selbst wenn du dich wegen des Mondquadrats Mars niedergeschlagen fühlst … komm drüber weg! Du schaffst das schon.

3. Skorpion

(23. Oktober – 21. November)

Am 31. Januar 2024 kannst du feststellen, dass du viel zu hart mit dir selbst umgehst, und das könnte während des Mond-Quadrat-Mars epische Ausmaße annehmen. Du verbringst einen großen Teil des Tages damit, deine bisherigen Leistungen zu überprüfen, und es gefällt dir nicht, was du siehst. Wie konntest du nur so faul oder ignorant sein? Solche Selbstvorwürfe werden dich den ganzen Tag über verfolgen, aber sie sind unnötig, Skorpion.

Du kannst sehen, dass du im Quadrat zum Mond gegen dich selbst kämpfst, aber es gibt auch eine andere Seite in dir, die wirklich nicht das Schlechteste über dich glauben will, und dieser innere Konflikt wird den ganzen Tag über hin und her gehen. Zum Glück bist du immer noch du, Skorpion, und das bedeutet natürlich, dass du der Gewinner bist, wenn es einen Gewinner in diesem Haus gibt, und mit “du” meinen wir die Person, die weiß, dass sie gut und wahrhaftig ist und eine zweite Chance verdient hat.

Mond Quadrat Mars kann dazu führen, dass du dich feindselig gegenüber dir selbst fühlst, weil du Entscheidungen getroffen hast, die nicht funktioniert haben, aber worum geht es morgen, wenn nicht darum, dir die Freiheit zu geben, zu glauben, dass du neu anfangen kannst? Es ist EIN, Skorpion, und es gibt wirklich nichts, worüber du dir Sorgen machen müsstest. Bleib bei dem positiven Gefühl, von dem du weißt, dass es in dir existiert, und lass es an die Spitze steigen. Lass dich von diesem Tag nicht völlig verschlingen. Du schaffst das schon.