6 Sternzeichen, deren Leben sich drastisch verbessern wird, wenn Merkur am 1. Januar in den direkten Lauf geht

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

Wenn Merkur direkt geht, hält seine Schattenperiode bis zum 20. Januar an.

Merkur wird am 1. Januar direktläufig, aber bevor du den Champagner auspackst, solltest du ein paar Dinge beachten.

Merkur in Direktrichtung ist zwar eine gute Sache, aber er ist “stationär direkt” Das bedeutet, dass die Merkur-Energie gerade aus einem langen dreiwöchigen Nickerchen erwacht und wir noch nicht ganz über den Berg sind. Manchmal, wenn Merkur direkt wird, verschiebt sich die Energie noch einmal, was bedeutet, dass sich Dinge ändern oder Pläne noch einmal geändert werden können, also ist noch nichts in Stein gemeißelt. Die “stationäre Direktphase” hält vom 2. bis 5. Januar an und ist neben dem Beginn der Rückläufigkeit oft eine der verrücktesten Perioden.

Natürlich gibt es bei Merkur auch immer eine “Schattenperiode”, die bedeutet, dass der Planet zur Normalität zurückkehrt, und diese Periode wird bis zum 20. Januar halten. In der Regel werden die Dinge aber erst dann richtig gut, wenn die stationäre Direktphase vorbei ist.

Diese Rückläufigkeit war die letzte für das Jahr 2023 und passt dazu, dass Merkur am 1. Januar 2024 direktläufig wird. Während Merkur seine Rückläufigkeit im Zeichen Steinbock begann, kehrt er am 23. Dezember in den Schützen zurück und wird auf 22 Grad Schütze direktläufig. Am 23. Januar wird er wieder in den Steinbock eintreten und wir können alle Themen oder Projekte annehmen, die während seines ersten Transits durch den Steinbock begonnen haben.

Der schwierigste Aspekt, den der rückläufige Merkur diesmal machte, war vom 26. bis 28. Dezember, als er in Konjunktion mit Mars (Energie, die von Wut, Frustration und Streit geprägt ist) und im Quadrat zu Neptun (Verwirrung) stand. Am 7. und 8. Januar wird Merkur ein letztes Mal im Quadrat zu Neptun stehen, aber dieses Mal wird er direktläufig sein. Die gleichen Probleme könnten wieder auftauchen, aber du solltest in der Lage sein, alle Probleme leichter zu lösen. Merkur-Neptun ist jedoch immer noch an Verwirrung oder Fehlinformationen gebunden, und es ist wichtig, dass du das nicht vergisst.

Werfen wir einen Blick auf die Sonnenzeichen, die von Merkurs direkter Bewegung besonders profitieren werden.

1. Zwilling

Der rückläufige Merkur begann in deinem achten Haus, das für Geld, Kredite, Steuern, Schulden und Sex zuständig ist. Seit Merkur am 23. Dezember wieder in den Schützen eingetreten ist, bringt er dein siebtes Haus der Partner und “anderen” durcheinander Zum siebten Haus gehören die Ehe, deine Partner und die Menschen in deinem engsten Umfeld, die sich zurückgezogen haben oder durchgedreht sind. Die Dinge können sich jetzt klären.

2. Schütze

Die Rückläufigkeit begann in deinem zweiten Haus des Geldes. Wenn Merkur in dein erstes Haus zurückkehrt, wird es etwas persönlicher, denn du kannst dich selbst “rückläufig” verhalten. Vergesslichkeit, Kommunikationsprobleme, verlorene und zerbrochene Gegenstände, vermisste Verabredungen und das Sagen von falschen Dingen können alles Folgen von Merkur in deinem ersten Haus sein, deshalb kannst du jetzt deine Gedanken sammeln, klarer denken und weitermachen.

3. KREBS

Vom 13. bis 23. Dezember befand sich Merkur in deinem siebten Haus der Partner. Probleme mit deinen Partnern, mit denen du Geschäfte machst, und mit anderen können in dieser Zeit komplizierter geworden sein. Als Merkur wieder in den Schützen eintrat, beeinflusste er dein sechstes Haus der Arbeit und der Gesundheit, in dem er nun direktläufig wird, so dass du die Chance bekommst, alle Probleme, die in diesem Bereich aufgetreten sind, zu lösen. Du kannst auch Probleme mit deinem Partner klären, denn Merkur wird vom 14. Januar bis zum 5. Februar erneut durch dein siebtes Haus laufen, diesmal allerdings direkt.

4. Steinbock

Merkur begann seine Rückläufigkeit in deinem ersten Haus des Selbst. Du musst dich ziemlich verwirrt gefühlt haben, Steinbock, denn der rückläufige Merkur in deinem ersten Haus ist ziemlich stark und du fühltest dich wahrscheinlich nicht ganz auf der Höhe oder sogar irgendwie verloren. Am 23. Dezember zog er in den Schützen ein, der dein zwölftes Haus ist. Das 12. Haus regiert Krankenhäuser und große Institutionen, aber auch dein eigenes Unterbewusstsein. Wenn du Angstzustände erlebt hast oder mehr Probleme als sonst in deinem Unterbewusstsein auftauchen, ist das der Grund dafür. Sobald Merkur direktläufig ist, sollte sich das alles von selbst erledigen und du kannst zum nächsten Kapitel übergehen.

5. WAAGE

Der rückläufige Merkur begann in deinem dritten Haus, das dein Denken regiert (ich weiß, dass ich mich verwirrt gefühlt habe!), das Schreiben, die Kommunikation, Kurzreisen, deine unmittelbare Familie und deine Nachbarn. Am 23. Dezember wechselte er in den Steinbock, dein viertes Haus, in dem sich dein Zuhause und deine Familie befinden. Hattest du irgendwelche Probleme mit deinem Haushalt oder deinen Familienmitgliedern? Wenn ja, kannst du davon ausgehen, dass sich das alles klären wird und du in den nächsten fünf oder sechs Wochen die Chance hast, alle Probleme an beiden Fronten zu lösen.

6. WIDDER

Der rückläufige Merkur begann in deinem 10. Haus, das für deine Karriere zuständig ist und als das Haus des Vaters gilt. Von dort wechselte er in den Schützen, der dein neuntes Haus der Bildung, des Reisens, der Gerichte und des Gesetzes sowie deine persönliche Weltanschauung regiert. Wenn du in diesem Bereich Probleme hattest, wird Merkur das wieder geradebiegen und du kannst die Dinge beheben. Vom 24. Januar bis zum 5. Februar kehrt er in deinen Karrieresektor zurück, so dass alle Probleme, die im Zusammenhang mit deiner Karriere aufgetreten sind, behoben werden können. Du könntest auch Ideen für neue Projekte annehmen, die du während Merkurs erstem Durchgang durch dein zehntes Haus hattest.