6 Toxische Sternzeichen-Paare, die nicht anders können, als sich zueinander hingezogen zu fühlen

Sternzeichen

Ermentrud Wolff

👇

Obwohl sie auf dem Papier nicht besonders kompatibel sind, können diese Sternzeichen-Paare nicht anders, als sich zueinander hingezogen zu fühlen.

Von Shweta Advani

Wir alle wollen mit jemandem zusammen sein, der gleichzeitig ein Zuhause und ein Abenteuer ist. Tatsache ist, dass wir wahnsinnig in jemanden verliebt sein können – aber all die glühend heiße Leidenschaft der Welt reicht nicht immer aus, um eine Beziehung mit geringer Kompatibilität am Laufen zu halten.

Aufgrund ihrer Eigenschaften sind einige toxische Sternzeichen-Paare nicht besonders kompatibel – aber das bedeutet nicht, dass sie sich nicht zueinander hingezogen fühlen! Und auch wenn diese Beziehungen nicht immer die einfachsten sind, gibt es keinen Grund, warum sie es mit ein bisschen Bindung und Verständnis nicht doch noch zum Laufen bringen können.

6 toxische Sternzeichen-Paare, die nicht anders können, als sich zueinander hingezogen zu fühlen

1.Löwe und Krebs

Löwe sehnt sich nach Abenteuern und Rampenlicht, Krebs mag sein Zuhause und tiefere Intimität. Löwe kann sehr offen sein und seine Meinung unverblümt kundtun; das kann für den sensiblen Krebs zu viel sein, da er dazu neigt, sich alles zu Herzen zu nehmen. Der Krebs hält das eine Zeit lang aus, aber dann distanziert er sich langsam und geht zurück in sein Schneckenhaus.

Wenn der Löwe nicht lernt, die Art und Weise zu verstehen, wie der Krebs seine Intimität vertieft, und der Löwe die Art und Weise, wie der Krebs seine Grenzen auslotet, wird die Beziehung zwangsläufig auf ein Ende zusteuern.

2.Steinbock und Wassermann

Als Erdzeichen ist der Steinbock langsam und gründlich. Er plant gerne detailliert und mag keine Veränderungen, während der Wassermann als abenteuerlustiges Zeichen sehr spontan ist und Dinge im Eifer des Gefechts tut.

Der Steinbock will materiellen Reichtum anhäufen und zeigt seine Liebe auf physische, praktische Weise. Wassermann gehört zum Element der Luft und braucht himmlische Liebe. Sie sehnen sich nach jemandem, mit dem sie in Kopf, Körper und Geist völlig nackt sein können. Sie kümmern sich nicht viel um Essen, Sex oder Geld, wenn sie jemanden finden, bei dem ihr Geist Flügel bekommt, um zu fliegen und zu träumen, was es für Steinbock und Wassermann zu einer schwer zu vereinbarenden Beziehung macht. Aber wenn sie es schaffen, wird die Chemie bestimmt abturnen.

3.Jungfrau und Zwilling

Jungfrauen sind praktische Realisten und Zwillinge sind Träumer. Zwillinge bleiben nicht gerne lange an einem Ort und sind immer in Bewegung. Sie glauben an Ideen und Visionen und machen sich nicht wirklich Gedanken über das “Wie” Jungfrauen sind auch Träumer, aber sie sind sehr praktisch veranlagt und konzentrieren sich darauf, wie sie die Dinge tatsächlich umsetzen können.

Wenn sich die Zwillinge nicht mit der Jungfrau die Hände schmutzig machen und einen praktischen Beitrag leisten, wird die Jungfrau irgendwann müde und gibt auf. Wenn sie jedoch lernen, ihre Kräfte zu bündeln, werden Jungfrau und Zwilling ein starkes Paar sein, das immer der Klügste im Raum ist.

4.Waage und Stier

Das Bedürfnis des Stiers nach Loyalität kann der kontaktfreudigen Waage zu erdrückend erscheinen, und das Bedürfnis der Waage, sich richtig zu fühlen, wird den sturen Stier abtörnen. Diese beiden Zeichen sind so eigensinnig und kompromisslos, dass selbst eine kleine Entscheidung wie die Wahl der Farbe der Vorhänge die Spannungen zwischen ihnen vergrößern kann.

Abgesehen davon sind beide von der Venus beherrschte Zeichen mit einer Vorliebe für Gemütlichkeit und Genuss. Solange es also keine größeren Meinungsverschiedenheiten gibt, kann es zwischen den beiden wirklich funktionieren.

5.Skorpion und Fische

Skorpion und Fische sind beides Wasserzeichen und daher sehr emotional – aber was sie unterscheidet, ist, wie sie ihre Gefühle ausdrücken, besonders in Beziehungen. Skorpione können ihre Gefühle rücksichtslos ausdrücken, während Fische extrem weich sind. Beide sind freiheitsliebende Zeichen, die vor intensiven Gefühlen sprühen und das Leben in vollen Zügen genießen wollen, aber Skorpione können dazu neigen, sich eifersüchtig zu fühlen und den Fisch zu ersticken, indem sie ständig nach seiner Zeit und Aufmerksamkeit verlangen.

Während beide nach einem idealen Partner suchen, der sie mitreißt, fühlen sich beide Zeichen zu tief in ihren Gefühlen und können mit Unstimmigkeiten nicht gut umgehen, da ihre intensiven Gefühle zusammengenommen einfach die Szene sprengen können.

6.Schütze und Krebs

Schütze und Krebs haben einfach nicht viel gemeinsam, was sie angeht. Der Schütze mag es, neue Erfahrungen zu machen und zu erkunden, während der Krebs ein Stubenhocker ist. Der Schütze will sexuell experimentieren und der Krebs will eine tiefe, emotionale Bindung eingehen.

Beide halten durch, um den anderen zu verstehen, denn ihre gegensätzliche Natur zieht sie zunächst an, aber ihre immensen Unterschiede können sie schließlich ausbrennen.